Brokeback Mountain Forum (http://www.the-brokeback-mountain.de/index.php)
- Brokeback Mountain (http://www.the-brokeback-mountain.de/board.php?boardid=1)
-- BBM Allgemein (http://www.the-brokeback-mountain.de/board.php?boardid=2)
--- Hilfe, ich werde verfolgt! (http://www.the-brokeback-mountain.de/thread.php?threadid=1258)


Geschrieben von helga am 04.12.2018 um 15:02:

 

Fettes Grinsen Lachen



Geschrieben von AngLee am 13.01.2019 um 16:50:

 

In der Samstagsausgabe unserer Tageszeitung gab es einen Beitrag über Filmtourismus:



Ich denke, die Verfolgung ist klar.

Hier ist auch der dazugehörige Blog: filmtourismus.de

Da findet man auch das Bild aus dem Artikel in der Rubrik "Auf winterlichen Filmspuren durch Alberta":



Geschrieben von helga am 13.01.2019 um 17:05:

 

Das kommt mir sehr bekannt vor Hut



Geschrieben von lundi96 am 13.03.2019 um 16:44:

 

Ich habe zufällig eben im Internet gelesen, dass Bill Cosby einen Sohn namens Ennis hatte, der allerdings schon tot ist. Ich hatte den Namen vor BBM noch nie gehört und seitdem jetzt auch zum ersten Mal.

Bill Cosbys Tochter Ensa ist tot



Geschrieben von helga am 13.03.2019 um 16:52:

 

Ich kenne den Namen Ennis aus Irland ....



Geschrieben von AngLee am 13.03.2019 um 19:19:

 

Zitat:
Original von lundi96
Ich habe zufällig eben im Internet gelesen, dass Bill Cosby einen Sohn namens Ennis hatte, der allerdings schon tot ist. Ich hatte den Namen vor BBM noch nie gehört und seitdem jetzt auch zum ersten Mal.

Bill Cosbys Tochter Ensa ist tot


Ensa und Ennis sind ja sehr ähnliche Namen. smile
Beide Namen habe ich vor BBM auch noch nie gehört. Also, dass ein Mensch so heißt. Die Stadt Ennis in Irland kenne ich auch. Aber kennst du auch einen irischen Mann namens Ennis, helga?



Geschrieben von helga am 14.03.2019 um 08:07:

 

Einen Mann mit dem Ennis kenne ich nicht in Irland wink



Geschrieben von Uschi am 15.05.2019 um 19:37:

 

Lehrveranstaltung "Information Retrieval" an der Technischen Hochschule.

Wir erfahren etwas zur automatisierten Erstellung eines Suchindex und den Besonderheiten, die die Technologie berücksichtigen muss. Unter anderem sollen die Suchmaschinen bei Übersetzungen innerhalb eines Dokuments erkennen, dass es sich nicht um Text sondern um Eigennamen handelt.

Als (negatives) Beispiel taucht in der Powerpoint-Präsentation plötzlich Heath Ledger auf, dessen Namen mit Heide Kantholzträger übersetzt wird großes Grinsen



Geschrieben von Eva am 16.05.2019 um 00:06:

 

Fettes Grinsen

Das Wort "Ledger" ist mir auch schon mal bei der Arbeit begegnet. Es bedeutet so etwas wie "Buchungsmappe". smile



Geschrieben von helga am 16.05.2019 um 08:14:

 

Fettes Grinsen



Geschrieben von AngLee am 16.05.2019 um 10:03:

 

Zitat:
Original von Uschi
Unter anderem sollen die Suchmaschinen bei Übersetzungen innerhalb eines Dokuments erkennen, dass es sich nicht um Text sondern um Eigennamen handelt.

Als (negatives) Beispiel taucht in der Powerpoint-Präsentation plötzlich Heath Ledger auf, dessen Namen mit Heide Kantholzträger übersetzt wird großes Grinsen


Wieso wird denn jetzt Heath Ledger als Heide Kantholzträger übersetzt? Das ist dann doch auch ein Eigenname, also hat das Programm das doch als Name erkannt??????



Geschrieben von Uschi am 16.05.2019 um 11:27:

 

Zitat:
Original von AngLee

Wieso wird denn jetzt Heath Ledger als Heide Kantholzträger übersetzt? Das ist dann doch auch ein Eigenname, also hat das Programm das doch als Name erkannt??????


Das war ein Beispiel dafür, was passiert, wenn die Suchmaschine den Eigennamen NICHT erkennt Augenzwinkern

Edit: Ach, jetzt versteh ich... Mit "Heide" ist nicht der Name sondern die Pflanze gemeint.



Geschrieben von lundi96 am 10.07.2019 um 23:49:

 

Es lief eben ein Bericht über Destiny's Child im Fernsehen. Die interessieren mich nicht die Bohne, deshalb kannte ich bisher auch nur die beiden bekannten Mitglieder mit Namen: Beyoncé Knowles und Kelly Rowland. Eben fiel auch der Name des dritten Mitglieds: Michelle Williams. huh

Ich habe es extra noch mal gegoogelt, weil ich dachte, die hat sich versprochen. Hat sie aber nicht, die heißt tatsächlich so.



Geschrieben von Uschi am 11.07.2019 um 07:25:

 

Wir bekommen bald ein neues Bibliothekssystem, das auf den schönen Namen Alma hört (ist keine Abkürzung sondern heißt wirklich so)



Geschrieben von AngLee am 11.07.2019 um 10:28:

 

Na, dann hoffen wir mal, dass Alma gut funktioniert. smile



Geschrieben von Uschi am 11.07.2019 um 10:51:

 

Das hoffen wir auch inständig großes Grinsen


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH