Brokeback Mountain Forum (http://www.the-brokeback-mountain.de/index.php)
- Schauspieler (http://www.the-brokeback-mountain.de/board.php?boardid=10)
-- Jake Gyllenhaal (http://www.the-brokeback-mountain.de/board.php?boardid=12)
--- Nailed (http://www.the-brokeback-mountain.de/thread.php?threadid=1596)


Geschrieben von brando am 05.11.2007 um 15:37:

  Nailed

Na, wenn daraus was würde....

Auch wenn lt. "Gala" noch nicht alles in trockenen Tüchern ist, könnte das doch eine Rolle sein, aus der sich was machen ließe. Ein dicker Karriereschub sozusagen für JG.

Das klingt nach einem wirklich interessanten Filmprojekt: Jake Gyllenhaal und Jessica Biel sollen sich in den letzten Gesprächen für die schlüpfrige Polit-Satire "Nailed" befinden. Darin spielt Jessica die sexsüchtige Kleinstadt-Rezeptionistin Joyce, der bei einem wilden Liebes-Spielchen ein Nagel in den Kopf geschossen wird. Daraufhin startet die Nicht-Versicherte einen Feldzug für die Rechte von "bizarr Verletzten". Durch diesen Kampf landet sie schließlich in Washington, wo sie auf einen, mit allen Wassern gewaschenen, Kongressabgeordneten (Jake Gyllenhaal) stößt. Hilfsbereit wie der ist, nimmt er sich Joyce an: Allerdings widmet er sich vornehmlich ihren körperlichen Bedürfnissen und kümmert sich weniger um ihr Versicherungsproblem. Doch: Selbst ist die Frau! Also beschließt Joyce, eine eigene politische Karriere zu starten.

Was wohl die jeweiligen Partner der beiden, Reese Witherspoon und Justin Timberlake, von der Geschichte halten mögen? Fest steht: David O. Russell ("Three Kings") soll die Regie übernehmen und ist - gemeinsam mit Al Gores Tochter Kristin - auch für das Drehbuch verantwortlich.



Geschrieben von cornflake am 05.11.2007 um 15:47:

 

Hab ich heute Morgen auch gelesen smile
Da dürfen wir uns ja auf nackte Haut freuen !



Geschrieben von brando am 05.11.2007 um 15:54:

 

Ja, ist das nicht grauenvoll?
Er muss sich aus Karrieregründen ausziehen. Ich bin erschüttert. großes Grinsen großes Grinsen


Und Frau Biel ist ja genauso hässlich wie er. Man wird wahrscheinlich kaum hinschauen können. großes Grinsen
Aber wenn es die Rolle nun mal erfordert....

Ich würde mich wahrscheinlich auch überwinden und in diesen Film gehen.



Geschrieben von cornflake am 05.11.2007 um 16:04:

 

*LOOOOL*
am besten nicht hingucken Augenzwinkern Nur das Stöhnen hören.



Geschrieben von brando am 05.11.2007 um 16:33:

 

Zitat:
Original von cornflake
*LOOOOL*
am besten nicht hingucken Augenzwinkern Nur das Stöhnen hören.


Stöhnen? Welches Stöhnen? Das der Zuschauer? Augenzwinkern

Selbstverständlich werde ich hingucken. Eine gewisse Opferhaltung ist hier vonnöten....
Wenn ich schon die Karriere aufstrebender Jungschauspieler durch den Kauf einer Kinokarte unterstütze, dann muss ich einfach auch bereit sein, den Filminhalt über mich ergehen zu lassen. Selbst wenn mich die Thematik vielleicht nicht die Bohne interessiert. Politikthriller haben wir doch schon sooooo viele gesehen.
Und nur deswegen, ausschließlich deswegen, werden die Zuschauer (also ich zum Beispiel) in diesen Film pilgern. Der hehren Kunst wegen. Um mal wieder Kino mit Anspruch zu sehen. Jawollll.


Naked men, naked men, naked men großes Grinsen großes Grinsen .....



Geschrieben von Kessi am 05.11.2007 um 16:38:

 

Kam sind die homosexuellen Gerüchte weg, schon kriegt man wieder ne Rolle als Liebhaber Fettes Grinsen

Oh Hollywood du bist so durchschaubar Fettes Grinsen Fettes Grinsen



Geschrieben von brando am 05.11.2007 um 16:46:

 

Oder RW hat ihre Beziehungen spielen lassen....

Aber das würde ich mir an RWs Stelle zweimal überlegen. Als Partnerin J. Biel, uiiiiiii.

Aber JG ist ja bestimmt eine treue Seele, den man mit so etwas Unattraktivem wie einer nackten Jessica Biel kaum in Versuchung führen kann. Augenzwinkern



Geschrieben von kiwi am 05.11.2007 um 19:15:

 

jessica biel ist mit justin timberlake zusammen? =?krass Lachen

ähm ja also ich glaube der film wird sicher...gut Fettes Grinsen



Geschrieben von dobsi am 05.11.2007 um 20:31:

 

Jake und Jessica Biel?
Aha smile
Oho Fettes Grinsen
Da wird Reese die Kinnlade ganz schön runterhängen*g* Lachen



Geschrieben von Kessi am 06.11.2007 um 00:01:

 

Nun ja das hört sich hier alles ein wenig nach Komödie an...ich glaube kaum das da die Sexszenen SO erotisch sind Fettes Grinsen Fettes Grinsen ich denke das wird mehr so auf lustig gemacht...der notgeile Kongressabgeordnete und die naive etwas blöde (denn wer schießt sich denn schon einen Nagel in den Kopf) Kleinstadttante. Wird wahrscheinlich alles ein bisschen schief gehen so die Gardine kommt runter beim Sex oder son Zeug...halt wie Komödien so sind. Fettes Grinsen Fettes Grinsen



Geschrieben von Eva am 06.11.2007 um 07:50:

 

Wenn ich mir Brandos Kurzinhalt zu dem Film so durchlese könnte der Film aber eher einen Karriereschub für Jessica Biel bedeuten und nicht für Jake Gyllenhaal. Nach einer Hauptrolle hört sich das nicht an, oder? Blink



Geschrieben von Ranger71 am 06.11.2007 um 09:20:

 

Ich bin auf alle Fälle seht gespannt - aber ich muss Kessi recht geben - kaum sieht man Jake mit einer Frau händchenhaltend bekommt er eine Rolle als Liebhaber - naja, also ich persönlich mag ja überhaupt keine Filme mit Nacktszenen von gutaussehenden Schauspielern (grins), aber wenn's sein muss, werde ich natürlich nicht weggucken, falls überhaupt etwas zu sehen sein wird-vielleicht gibt's ja wieder in den USA die entschäfte Fassung und hier in Europa wird dann wieder alles gezeigt (war schon öfters so...).
Lassen wir uns überraschen....smile



Geschrieben von Metallikatz am 06.11.2007 um 10:20:

 

Naja ein nackicher Jakey wär ja mal ganz nett Fettes Grinsen aber die Geschichte klingt für mich jetzt ncht sooo nach DEM Durchbruch! Etwas merkwürdig das ganze. Bin gespannt.....



Geschrieben von siri am 06.11.2007 um 14:29:

 

Zitat:
Original von Ranger71
vielleicht gibt's ja wieder in den USA die entschäfte Fassung und hier in Europa wird dann wieder alles gezeigt


Wenn da nicht der Wunsch der Vater des Gedankens ist. Fettes Grinsen

Naja bei den Amis wird erst mal kräftig die Marketingmaschine angeworfen alle sind neugiering und rennen rein, gucken und gucken und wenn man dann aus dem Kino kommt denkt man : und das war schon alles?



Geschrieben von Kessi am 06.11.2007 um 15:30:

 

Nun ja ich hab bei JJ mal ein wenig gelesen und auch noch auf einer anderen Seite. Die Begeisterung für den Film lag bei fast null. Kommentare wie "langweilig" oder "blöder Mist" kamen auf, richtig vom Hocker gerissen hat es irgendwie niemanden.
Naja mein Geschmack ist so ein Film auch nicht...da ist kein wirklicher Sinn drin auch wenn es ja eine Satire sein soll, wahrscheinlich darauf das in den USA jeder dämliche Idiot sich politisch betätigen kann. Ich werds mir auf gar keinen Fall angucken...noch nicht mal wenn der im Fernsehen läuft, da bin ich mir sicher.

Naja ich muss auch nicht unbedingt Jake G. nackt sehen...gefällt mir angezogen wesentlich besser der Kleene Fettes Grinsen Fettes Grinsen



Geschrieben von franke11 am 06.11.2007 um 15:34:

 

Mal ne andere Frage wann will er denn das alles drehen? Oder ist der "Brother" Film gestorben ...sein Bart, den er sich ja angeblich wegen dem Film hat wachsen lassen, ist ja jetzt auf einmal weg.

Dann soll doch auch noch dieser Mond-Film kommen....hmmmm, ganz schon viel auf einmal. huh



Geschrieben von dobsi am 06.11.2007 um 15:53:

 

Das hab ich mich auch schon gefragt Franke?!? unsicher

Ich blick da auch nicht wirklich durch Blink

AUFKLÄRUNG BITTE!!!!!! smile



Geschrieben von brando am 06.11.2007 um 19:27:

 

[quote]Original von franke11
Mal ne andere Frage wann will er denn das alles drehen? Oder ist der "Brother" Film gestorben ...sein Bart, den er sich ja angeblich wegen dem Film hat wachsen lassen, ist ja jetzt auf einmal weg.
[quote]

Hinter der Bartabnahme steht wahrscheinlich eine zutiefst durchgeplante PR- und Marketing-Strategie. So in die Richtung gehend " Versuchen wirs mal mit einem bartlosen JG. In BbM war er auch bartlos [zumindest am Anfang] und damit hatte er Erfolg".

Über ein Verschieben der Brothers-Dreharbeiten konnte ich übrigens nichts finden. Das müsste aber doch nächste oder übernächste Woche losgehen, oder?



Geschrieben von franke11 am 06.11.2007 um 20:22:

 

Grundgütiger.....jetzt weiß ich es. Fettes Grinsen

Die Jakeys waren es .....die haben ihn doch in ihrer Rasier-Dusch-Eincreme-Massier-Orgie alles (ähh alles?) abrasiert.



Geschrieben von Metallikatz am 06.11.2007 um 20:40:

 

Genau und jetzt kann er all die Rollen erst mal gar nicht spielen und muss herumsitzen und auf Haarwuchs warten !


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH