Brokeback Mountain Forum (http://www.the-brokeback-mountain.de/index.php)
- Allgemeines (http://www.the-brokeback-mountain.de/board.php?boardid=45)
-- Promis (http://www.the-brokeback-mountain.de/board.php?boardid=49)
--- Schauspielern Natasha Richardson ist tot (http://www.the-brokeback-mountain.de/thread.php?threadid=2571)


Geschrieben von Julia1284 am 19.03.2009 um 11:21:

  Schauspielern Natasha Richardson ist tot



Schauspielerin Natasha Richardson gestorben

Die britische Schauspielerin Natasha Richardson ist tot. Sie erlag zwei Tage nach einem Skiunfall in Kanada ihren schweren Verletzungen. Die 45-Jährige war die Tochter der Oscar-Gewinnerin Vanessa Redgrave und Regisseur Tony Richardson. Die ganze Familie sei schockiert und am Boden zerstört über ihren tragischen Tod, erklärte ein Sprecher.

Richardson war am Montag auf einer Skipiste in Mont Tremblant bei Quebec gestürzt und hatte sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. Dabei trug die Schauspielerin laut Presseberichten keinen Helm. Nach dem Sturz habe sie äußerlich keine sichtbaren Verletzungen aufgewiesen, wurde aber dennoch zunächst in Montreal und später in New York behandelt. Ihr Ehemann, Schauspieler Liam Neeson, die beiden Söhne sowie ihre Mutter waren an ihr Krankenbett geeilt.

Erfolge am Broadway

In Deutschland war die gebürtige Londonerin unter anderem durch Auftritte in den Filmen "Gothic", "Patty Hearst" (1988) und "Nell" (1994) bekannt geworden. In Großbritannien schaffte sie bereits 1985 mit ihrem Bühnenauftritt in Tschechows "Die Möwe" den Durchbruch, am New Yorker Broadway wurde sie in der Titelrolle des Dramas "Anna Christie" an der Seite ihres späteren Ehemannes Neeson gefeiert. Mit Neeson war Richardson seit 1994 verheiratet.


Tagesschau



Geschrieben von brando am 19.03.2009 um 16:40:

  RE: Schauspielern Natasha Richardson ist tot

Ich musste gestern schon an Neesons Rolle in "tatsächlich Liebe" denken... Blink



Geschrieben von Uschi am 19.03.2009 um 18:12:

  RE: Schauspielern Natasha Richardson ist tot

Zitat:
Original von brando
Ich musste gestern schon an Neesons Rolle in "tatsächlich Liebe" denken... Blink


ich auch...und heute lief bei Saturn im Hintergrund "bye bye Baby" von den Bay City Rollers traurig



Geschrieben von greenwhitebobo am 19.03.2009 um 19:18:

 

Oh, ich habe gestern noch im TV gesehen, dass Liam Neeson um sie gebangt hat und hab mir gedacht: "Mensch, hoffentlich packt sie es."

Sehr schade, dass jetzt zu lesen, obwohl ich mich so nie wirklich mit ihr befasst habe. Aber ich sehe Liam Neeson sehr gern.

Immer diese Ski-Unfälle. Das scheint sich in letzter Zeit wirklich zu häufen. Ständig hört oder liest man irgendwo etwas und so viele Leute haben keinen Helm auf. *seufz* Natürlich ist es immer leicht zu sagen "was wäre gewesen, wenn..." huh

Wirklich sehr schade...


Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH