Brokeback Mountain Forum
   Zur Startseite Registrierung Bilder Mitgliederliste Kalender Suche Häufig gestellte Fragen
Brokeback Mountain Forum » Allgemeines » Promis » Heidi Klum » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Heidi Klum
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Provocateur
Whiskytrinker


images/avatars/avatar-838.jpg

Dabei seit: 24.03.2007
Beiträge: 1.159

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.792.296
Nächster Level: 6.058.010

265.714 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bezog mich hier auf Models, schlanke Männer und Frauen haben präsentieren ja auch nicht immer ihre schlanken Körper bzw. sind in Unterwäsche.
Aber nicht jeder hat so einen guten Stoffwechsel und solche Gene.
Models auf dem Laufsteg sind NICHT fototechnisch bearbeitet und sehen einfach zum Sterben perfektaus.
Vom Gesicht bis zum Körper sind die eifnach unwirklich makellos und Millionen Jugendliche wie ich zerbrechen daran weil wir es genetisch nicht schaffen so zu sein.
Ich kenne ja auch viele dünne Jungs die sich vollfressen um zuzunehmen und das Zunehmen nicht klappt huh .

Ich und viele andere Jugendliche könne halt nicht Unterwäsche-Shows zum Genuss angucken sondern wir verzweifeln weil wir selbst nicht so aussehen.
Ich kann mit Sport meinen Körper verbessern aber ich kann ihn nicht auf Man's Health Maße bringen.
Den Medien sollte sowas bewusst sein und seit den 90ern sind Model schon lange keine einfachen Mannequins sondern Stars.
Und wenn man dann so einen Star in der Werbungpräsentiert der einem Hoffnung mach das man durch die harte David-Kirsch Diät auch so einen Körper haben kann, da passt es einfach nicht zusammen wenn eben dieser Star in einen Burger beißt, wohlwissend dass das nach David Kirsch verboten ist.
Und wenn so ne wunderschöne kurvige schlanke Heidi Klum genüsslich in einen Burger beißt raste ich aus weil ich mir das nicht erlauben kann und ich treibe täglich Sport.
Manche Menschen kriegen einfach bessere Gene geschenkt und andere nicht, bzw. müssen so hart dafür arbeiten und leiden um dem näher zu kommen.

Schuld sind die Medien die uns Jugendlichen vorgibt wie man auszusehen hat, aber dann trotzdem so Sünden wie Süßigkeiten (Katjes & McDonalds) anpreißt.
Es interessiet Niemanden die Bohne wieviel sport ich mache oder wie ich abnehme, hauptsache die Ergebnisse sind da.
Ich habe das gleiche Sportpensum wie bisher absolviert und nur meine Ernährung auf nur Gesundens umgestellt und erst seit heute werd ich halt auf mein schlankeres Aussehen angesprochen und ob ich mit Sport angefangen habe, obwohl ich schon seit einem Jahr Sport mache huh .

__________________
Hello, it's Vintage.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Provocateur: 06.07.2009 17:38.

06.07.2009 17:35 Provocateur ist offline E-Mail an Provocateur senden Beiträge von Provocateur suchen Nehmen Sie Provocateur in Ihre Freundesliste auf

greenwhitebobo
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Provocateur
Models auf dem Laufsteg sind NICHT fototechnisch bearbeitet und sehen einfach zum Sterben perfektaus.

Just my two cents, aber ich finde eher, dass Laufstegmodels nicht zum Sterben schön aussehen, sondern so, als würden sie jeden Moment wegen ihres Schönheitsideals sterben. Wenn ich mir Skelette anschauen will, gehe ich in den Bio-Hörsaal oder in die "Körperwelten"-Ausstellung.

Zitat:
Original von Provocateur
Und wenn man dann so einen Star in der Werbungpräsentiert der einem Hoffnung mach das man durch die harte David-Kirsch Diät auch so einen Körper haben kann, da passt es einfach nicht zusammen wenn eben dieser Star in einen Burger beißt, wohlwissend dass das nach David Kirsch verboten ist.

Ich glaube du vergisst dabei, was Cyanus hier auch schon erwähnt hat. Nämlich dass Diäten meist nur einen kurzfristigen Gewichtsverlust anstreben und dabei ziemlich ungesund sind. Mal über das Ziel hinauszuschießen oder sich auch mal was zu gönnen, was sonst nicht erlaubt ist, dient in diesem Falle auch der eigenen Gesundheit. Bei einer Frau wie Heidi Klum, deren Aussehen ihr Kapital ist und die mit Sicherheit alle Ernährungstricks kennt, bin ich mir sicher, dass sie auch das weiß. Ehrlich gesagt...ich nehme ihr schon ab, dass sie auch ab und an mal in nen Burger beißt oder was Süßes ist. Warum auch nicht? Die Frau hat Personal Trainer, dann macht sie halt ne Extra-Einheit Sport. Wer solche Gene hat, kann sich auch MAL einen Cheesi erlauben.

Zitat:
Original von Provocateur
Und wenn so ne wunderschöne kurvige schlanke Heidi Klum genüsslich in einen Burger beißt raste ich aus weil ich mir das nicht erlauben kann und ich treibe täglich Sport.
Manche Menschen kriegen einfach bessere Gene geschenkt und andere nicht, bzw. müssen so hart dafür arbeiten und leiden um dem näher zu kommen.

Ja aber für ihre Gene kann doch Heidi Klum nichts. Lass sie doch in den Burger beißen. Es ist doch nicht ihre Schuld, dass du nicht diese Gene hast und eben sehr viel mehr dafür tun musst, um einen ansehnlichen Körper zu haben. Natürlich ist es ärgerlich und ich hätte auch gern ne kleinere Nase - und da hilft leider auch kein Sport wink If you can't fix it, you gotta stand it. smile Was soll ich mich darüber aufregen?



Kessi,
natürlich stimmt das, was du sagst mit den Fetteinlagerungen. Aber wie du schon erwähnt hast, Cyanus ist hier die Expertin und ich habe mich auch eine Weile mit Ernährung und dem ganzen Drumherum auseinandergesetzt.
Ich würde behaupten (Cyanus, um Gottes Willen korrigiere mich, wenn ich daneben haue!), dass es deinem Körper kurzfristig egal ist, woher seine benötigten Kalorien kommen. Auch als spindeldürres Model hast du einen gewissen Grundumsatz an Kalorien, den du jeden Tag verbrauchst, auch wenn du gar nichts tust. Sagen wir, dein strenges Reglement (und vielleicht deine Agentur) schreibt dir vor, dass du mit Ach und Krach dein (Unter-)Gewicht halten musst und du nimmst jeden Tag so um die 450 kcal zu dir - dann ist es schnuppe, ob du nen Cheeseburger und den Rest des Tages über gar nichts isst, oder über den Tag verteilt immer mal wieder kleine Portionen Gemüse.
Davon abgesehen, dass der Magen da wahrscheinlich sofort rebellieren und man fürchterlich Dünnpfiff bekommen würde, wenn man eine solch fettreiche Nahrung nicht gewohnt ist, aber das ist ne völlig andere Sache...
06.07.2009 20:05

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.713
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.414.025
Nächster Level: 64.602.553

8.188.528 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bobo

Ich denke wir reden hier aneinander vorbei weil wir dieses "Ich esse auch mal einen Burger" unterschiedlich definieren.

Erst mal kommt es ja drauf an wie wir einen Burger definieren

Wenn ich ein paar Milliönchen auf der hohen Kante habe, dann kann ich mir natürlich in meinem Lieblingsrestaurant von meinem Lieblingskoch einen extra auf meine Diät abgestimmten Burger braten lassen, mit extra für mich kleingeschnetzelter Pute und einem extra für mich aus extra für mich gemahlenem Roggenmehl gebackenem Brötchen mit einen Salatblatt und einer Tomate, 0 Mayo und 0 Ketchup...das ist dann sicherlich auch ein Burger und den kann ich mir jeden Tag reinziehen ohne irgendwelche Konsequenzen.

dann geht es darum wie oft wir unter "auch mal" verstehen

Ein mal im Jahr?
oder
Ein mal die Woche?
Wenn ich einmal im Jahr zu Mäc Donalds gehe dann ist das sicherlich kein Problem.
Damit bringe ich dann wohl sicherlich meine Energiebilanz nicht durcheinander und wenn ich wie du richtig schreibst dann auch noch Durchfall von kriege, dann ist das Zeugs sowieso kalorientechnisch weg. wink

Provo
Na darum geht es doch GERADE...die wollen dir doch das Zeugs verkaufen.
Weder Heidi noch Mäc Donalds interessiert sich für die Gewichsprobleme einzelner Leute, es geht ihnen ausschließlich darum Geld zu verdienen.
Keine Ahnung warum du der Werbung glaubst, die erzählen dir doch in JEDEM Spot nur Märchen wink
06.07.2009 21:49 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Provocateur
Whiskytrinker


images/avatars/avatar-838.jpg

Dabei seit: 24.03.2007
Beiträge: 1.159

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.792.296
Nächster Level: 6.058.010

265.714 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß Bobo, aber es tut nichts an meiner Unzufriedenheit und meinen Gesprächsterminen bei plastischen Chirugen ändern, oder wink .
Mein Vater ist schon so extrem genervt von mir, dass er mir das Fett am Unterbauch in den Sommerferien absaugen lassen will.
Aber ich bin komischerweise diesmal skeptisch, nützt ja nichts wenn es abgesaugt ist und ein halbes Jahr später wieder drauf ist Lachen .
ICh muss wohl bis in den Sarg gehe zu Spinat, Brokoli und Co. zurückgreifen und anstatt Schweine- und Rindfleisch zu Fisch greifen Cool .

Kessi, ist mir schon klar, aber du verstehst mich doch sicher traurig .
Wenn man den ganzen Tag nur in Mens Health rumblättert und sich auch im Internet die hübschen Männer anguckt da will man doch selbst genauso aussehen.
Ich weiß, ich weiß, dank meines Fetteinlagerung am Hintern könnte ich zwar sofort so einen im Bett haben, aber ich glaube das bringt mir Nichts weil ich ja selbst nicht so aussehe wie er Lachen .

Naja ok, ich und meine Freundinnen sind eifersüchtig auf Heidi.
Sie ist halt schön trotz so vieler Geburten und das macht "normale" Menschen fertig wie man nach so vielen Kindern so aussehen kann.
Moment, meine Mutter sieht aber auch nach 4 Kindern wie die Klum aus.
Nur hat sie Silikonimplatate in den Brüsten und lässt sich immer mal wieder absaugen, aber Sport und Gymnastik macht sie täglich Lachen Lachen Lachen .
Naja ok, und sie darf auch nciht essen was sie will , genauer gesagt hasst sie Süßes und Fettiges weil es ihrer Haut schadet Lachen Lachen Lachen

__________________
Hello, it's Vintage.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Provocateur: 06.07.2009 22:26.

06.07.2009 22:24 Provocateur ist offline E-Mail an Provocateur senden Beiträge von Provocateur suchen Nehmen Sie Provocateur in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.713
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.414.025
Nächster Level: 64.602.553

8.188.528 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war gestern mit meinem Mann bei Mc Donalds

Ich sage zu ihm:
Ich: "Heidi Klum macht jetzt Werbung für Mc Donalds"
Er: "Das ist aber clever von denen. Da sieht das so aus als ob man das hier alles essen kann und man würde trotzdem nicht zunehmen"
Ich "Na rate mal warum ich hier bin...vier Wochen jeden Tag das Essen von Mäcen und ich sehe aus wie Heidi Klum"
Er: "Na da müssen sie dich aber in die Kinderspielecke einschließen damit das funktioniert"

Ach ja so ist das Leben Rolleyes
09.07.2009 02:38 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Pfefferminza Pfefferminza ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 25.03.2009
Beiträge: 6.416

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.371.175
Nächster Level: 30.430.899

3.059.724 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen

__________________


...just like this - always...
09.07.2009 08:19 Pfefferminza ist offline E-Mail an Pfefferminza senden Beiträge von Pfefferminza suchen Nehmen Sie Pfefferminza in Ihre Freundesliste auf

brando brando ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-579.jpg

Dabei seit: 29.06.2007
Beiträge: 14.122
Herkunft: Spessart

Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 69.209.838
Nächster Level: 74.818.307

5.608.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dass ich über die Nervensäge masl was schreibe, hätte ich auch nicht gedacht.....


Aber ob die jetzt wg. Kadyrowbesuch geschieden werden????????


Das war das erste, was mir in den Sinn kam.
Es gibt aber auch genug andere Gründe.
(Wer schon jedes Jahr wieder aufs neue heiratet...)


__________________
Illegale Rollatorenrennen fahren!

bj auf die Frage, wie sein Vater den Ruhestand gestalten wird

21.01.2012 14:34 brando ist offline E-Mail an brando senden Beiträge von brando suchen Nehmen Sie brando in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Brokeback Mountain Forum » Allgemeines » Promis » Heidi Klum

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH