Brokeback Mountain Forum
   Zur Startseite Registrierung Bilder Mitgliederliste Kalender Suche Häufig gestellte Fragen
Brokeback Mountain Forum » Charaktere » Jack Twist » Jake Gyllenhaal wird immer "Jack" bleiben für mich » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jake Gyllenhaal wird immer "Jack" bleiben für mich
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Fricky Administrator Fricky ist weiblich
Shepherd


images/avatars/avatar-4.jpg

Dabei seit: 10.06.2006
Beiträge: 4.313

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.293.299
Nächster Level: 22.308.442

15.143 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja es ist halt die Aussage von Jake Gyllenhaal gewesen.
Habe mir ja auch die deluxe version zugelegt und da kam es an die Stelle wo die alle ins Cowboy camp mussten und Jake meinte das er sich sichererfühle neben Heath zu reiten denn wenn was passiert wäre er sich sicher es das Heath das Problem lösen könnte. Und das Jack immer so fürchterlich bemüht aussieht aber er garnicht soviel schaupspielen müsse da er der Meinung sei das es einfach zu Jack passt.
Ich denke mal damals war Reiten ob Rodeo oder nicht einfach Normalität zumindest für jeden der was mit Rancharbeit zu tun hatte. Aber Jake war der Meinung das das bemühte Reiten Jack authentischer mache...

Und das meine ich..Jake füllt die Figuren auch ein wenig mit sich selbst ..Heath dagegen lässt in der Figur kein Stück Heath zurück.

Zitat:
Original von mel
Vielleicht liegt es daran, dass er tatsächlich immer ein bißchen Jake bleibt, egal wie Scheiße er im Film aussieht oder wie verrückt seine Filmfigur ist.

Heath L. kann sich als Person aus einer Rolle total rausnehmen, das ist zumindest mein Gefühl. In Candy hab ich von ihm nichts wieder gefunden.


__________________
In true love the smallest distance is too great, and the greatest distance can be bridged.

02.11.2006 06:28 Fricky ist offline E-Mail an Fricky senden Beiträge von Fricky suchen Nehmen Sie Fricky in Ihre Freundesliste auf

Lucie Lucie ist weiblich
Jackamstraßenrandaufheber


images/avatars/avatar-551.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.760
Herkunft: Sachsen

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.791.578
Nächster Level: 8.476.240

684.662 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mel

Hmmm, gute Frage ...
Es ist einerseits die Geschichte. Ein drogenabhängiges Pärchen auf dem Weg in ihren Abgrund zu beobachten ist übel - also ich kann es nicht gut.

Und Heath in dieser Rolle zu sehen, seinen Verfall mit anzuschauen, seinen Kampf um sein Leben wieder zu bekommen, das war hart.
Schauspielerisch war es sicher eine sehr gute Leistung - aber wie Kessi schon sagte, es gibt Filme, die berühren, weil einem die Geschichte gefällt, man mit dem Darsteller leidet. Und das fehlt mir bei Candy. Ich mag die Filmfiguren nicht - und ich mag die Geschichte nicht und darum konnte ich den Film auch nicht anschauen.


Heath L. kann sich als Person aus einer Rolle total rausnehmen, das ist zumindest mein Gefühl. In Candy hab ich von ihm nichts wieder gefunden.


Macht das nicht gerade einen guten Schauspieler aus? Was willst du von ihm in einer Rolle wiedersehen? Etwas persönliches? Er hat in meinen Augen die Rolle des Dan ausgefüllt bis zu den Haarwurzeln. Er bringt mit seiner Filmpartnerin das Leben, auch wenn es das verkorkste Leben eines Drogenpärchen ist, vollrüber. Und wenn du schon mit Vorurteilen in so einen Film gehst :

Es ist einerseits die Geschichte. Ein drogenabhängiges Pärchen auf dem Weg in ihren Abgrund zu beobachten ist übel - also ich kann es nicht gut.

Warum tust du es dann? Du wußtest doch um was es geht in diesem Film. Wie gesagt, ich fand den Film sehr gut. Er zeigt die harte Realität: immer nur bis zum nächsten Schuß denken, beschaffen von Geld (egal wie) für die Droge, dann der verzweifelte Versuch eines kalten Entzuges weil Candy schwanger ist. Der schmerzliche Verlust des Kindes (oh man da mußt ich im Kino schlucken, wie sie mit ihrem toten Kind auf dem Bett liegen und Abschied nehmen). usw. will jetzt nicht den ganzen Film erzählen.
Ich kann den Film nur empfehlen!
Und ich mag Heath bald mehr als Jake als Schauspieler, was am Anfang wo ich BbM zum erstenmal gesehen hab genau andersrum war. Ich muß dazu sagen das ich Heath unbewußt in "Ritter aus Leidenschaft" gesehen habe und Jake vorher noch nie in einem Film.
Also hab ich mich von Jacks Charme blenden lassen? und Heath hats sich meine Liebe (platonisch und aufs schauspielern bezogen) sozusagen auf den zweiten blick erkämpft.

__________________

...und trotzdem durchströmt ihn ein Lustgefühl, weil er von Jack Twist geträumt hat.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lucie: 02.11.2006 19:00.

02.11.2006 18:51 Lucie ist offline E-Mail an Lucie senden Beiträge von Lucie suchen Nehmen Sie Lucie in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Lucie in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Lucie anzeigen

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.630
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 54.738.330
Nächster Level: 55.714.302

975.972 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fricky
Oh das ist ja süß. Angst gehabt vom Pferd zu fallen und gleich an Heath L. geklemmt. Das passt allerdings voll zu Jack Twist. Der hat sich auch immer bei Ennis so beschützt gefühlt. Das fand ich im ganzen Film immer so süß, weil dieser Jack Twist immer so kindlich war, so wie ein junges Fohlen das spielen will, weil es neugierig ist aber nicht so weit weg läuft, weil es könnte ja gefährlich werden.
Deshalb hat mir dieser Jack Twist ja auch soooo gefallen. Auch wie niedlich.

Wußte ich gar nicht, ich hab nur die einfache DVD und die liegt auch bloß noch in der Hülle.
02.11.2006 22:24 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Fricky Administrator Fricky ist weiblich
Shepherd


images/avatars/avatar-4.jpg

Dabei seit: 10.06.2006
Beiträge: 4.313

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.293.299
Nächster Level: 22.308.442

15.143 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na dann hin zur Deluxe Version. Selbst wenn du dir den Film nicht anschaust die Bonus sachen sind es auf jedenfall wert Augenzwinkern

__________________
In true love the smallest distance is too great, and the greatest distance can be bridged.

03.11.2006 16:43 Fricky ist offline E-Mail an Fricky senden Beiträge von Fricky suchen Nehmen Sie Fricky in Ihre Freundesliste auf

Kathy Kathy ist weiblich
Bullrider


images/avatars/avatar-36.png

Dabei seit: 27.06.2006
Beiträge: 415
Herkunft: Niedersachsen

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.137.669
Nächster Level: 2.530.022

392.353 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich liebe Jack Twist Charakter. Ich liebe es, wenn er so sehnsüchtig guckt, Jake Gyllenhaal verkörpert diese Rolle perfekt!
Wen Besseres hätte Ang Lee niemals finden können.
Die gesamten Gefühle, die in Jack Twist existieren kann ich wundervoll nachvollziehen.
Wenn er traurig und verzweifelt ist, leide ich unendlich mit.

Jake Gyllenhaal in anderen Rollen -
mmhhh,ja, hab mir auch andere Filme mit ihm angeschaut.
TDAT,Proof,Jarhead,Donnie Darko.

Also er ist ein brillianter Schauspieler aber für mich wird er auch immer Jack Twist bleiben.
Und wenn ich ihn in Interviews sehe oder bei Keks Blog vorbeischaue Augenzwinkern , dann IST er für mich immer noch Jack Twist.
Ich glaube Jake hat die wunderbare Gabe so viel Persönlichkeit in eine Charakterrolle zu legen und Ang hat ihn so perfekt besetzt für seine Figur, dass Jack teilweise mit Jake verschmilzt.

Und das macht mir Beide umso symphathischer.
Jack Twist genauso wie Jake Gyllenhaal.

__________________
Grüße von Kathy



12.11.2006 23:50 Kathy ist offline E-Mail an Kathy senden Beiträge von Kathy suchen Nehmen Sie Kathy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Kathy in Ihre Kontaktliste ein

Zaneta Zaneta ist weiblich
Bohnensuppenesser


images/avatars/avatar-1042.jpg

Dabei seit: 23.10.2013
Beiträge: 66
Herkunft: Duisburg

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 163.458
Nächster Level: 195.661

32.203 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, jetzt bin ich mal dran meine Meinung zu äussern, warum Jake für mich immer Jack Twist bleiben wird. Da ich nicht weiß, wo ich am besten anfangen soll, macht euch bitte auf einen etwas längeren Beitrag von mir gefasst (falls ihr es von mir noch nicht gewohnt seid). Ich weiß auch nicht, aber ich fühle mich Jack Twist gefühlsmäßig besonders nahe. Vielleicht, weil der Film so tragisch für ihn und Ennis endet, oder WEIL das Ende offen für eine Fortsetzung ist, die nur in Fanfiction weitergeführt wird?! Oder halt, weil ich diesen Film unbedingt auf DVD haben möchte, weil dieser der erste war, den ich nach Prisioners mit Jake gesehen habe. Ich weiß auch nicht den genauen Grund, warum das so ist, wie es ist. Jedenfalls ist Jack Twist für mich genauso lebendig, wie Logan Howlett/Wolverine und daran wird sich in Zukunft auch nichts ändern können.
26.10.2013 03:11 Zaneta ist offline E-Mail an Zaneta senden Homepage von Zaneta Beiträge von Zaneta suchen Nehmen Sie Zaneta in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Brokeback Mountain Forum » Charaktere » Jack Twist » Jake Gyllenhaal wird immer "Jack" bleiben für mich

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH