Brokeback Mountain Forum
   Zur Startseite Registrierung Bilder Mitgliederliste Kalender Suche Häufig gestellte Fragen
Brokeback Mountain Forum » Schauspieler » Jake Gyllenhaal » Nocturnal animals » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Nocturnal animals
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

helga helga ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1059.gif

Dabei seit: 20.05.2007
Beiträge: 11.172
Herkunft: Frankfurt/Main

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 47.200.209
Nächster Level: 47.989.448

789.239 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider noch nicht wink

__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für Augen unsichtbar .

( Antoine de Saint-Exupery )
24.01.2017 11:22 helga ist offline E-Mail an helga senden Beiträge von helga suchen Nehmen Sie helga in Ihre Freundesliste auf

Uschi Administrator Uschi ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-949.jpg

Dabei seit: 04.06.2007
Beiträge: 13.500

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.828.425
Nächster Level: 64.602.553

7.774.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Immerhin ist Jake für "Nocturnal animals" bei der "British Academy of Film and Television Arts" (BAFTA) als bester Hauptdarsteller nominiert:

BAFTA

Gegen Ryan Gosling und Casey Affleck wird er aber wohl keine Chance haben Dry

Die Preisverleihung ist am 12. Februar

__________________
"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."
(Barney Stinson)
26.01.2017 22:13 Uschi ist offline E-Mail an Uschi senden Beiträge von Uschi suchen Nehmen Sie Uschi in Ihre Freundesliste auf

brando brando ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-579.jpg

Dabei seit: 29.06.2007
Beiträge: 14.123
Herkunft: Spessart

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.101.249
Nächster Level: 64.602.553

5.501.304 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von brando
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gerade lese ich in einer Zeitschrift, dass am 27.04. die DVD schon erschienen sein soll.

Da muss ich doch mal in meinen Bibliotheken gucken.

__________________
Illegale Rollatorenrennen fahren!

bj auf die Frage, wie sein Vater den Ruhestand gestalten wird

07.05.2017 11:18 brando ist offline E-Mail an brando senden Beiträge von brando suchen Nehmen Sie brando in Ihre Freundesliste auf

Uschi Administrator Uschi ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-949.jpg

Dabei seit: 04.06.2007
Beiträge: 13.500

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.828.425
Nächster Level: 64.602.553

7.774.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mich schon vormerken lassen (bin sogar an zweiter Stelle). Ich weiß immer noch nicht, ob ich mir den Film kaufen soll, vielleicht hilft mir das erneute Gucken bei der Entscheidung huh

__________________
"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."
(Barney Stinson)
07.05.2017 11:28 Uschi ist offline E-Mail an Uschi senden Beiträge von Uschi suchen Nehmen Sie Uschi in Ihre Freundesliste auf

brando brando ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-579.jpg

Dabei seit: 29.06.2007
Beiträge: 14.123
Herkunft: Spessart

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.101.249
Nächster Level: 64.602.553

5.501.304 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von brando
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und gibt es schon ein Fazit???

Ich habe nämlich vorhin gerade 1,50 Euro geopfert und ihn vom Neuanschaffungsregal genommen...

__________________
Illegale Rollatorenrennen fahren!

bj auf die Frage, wie sein Vater den Ruhestand gestalten wird

06.07.2017 14:42 brando ist offline E-Mail an brando senden Beiträge von brando suchen Nehmen Sie brando in Ihre Freundesliste auf

Uschi Administrator Uschi ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-949.jpg

Dabei seit: 04.06.2007
Beiträge: 13.500

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.828.425
Nächster Level: 64.602.553

7.774.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von brando
Und gibt es schon ein Fazit???


Ach, vergessen zu berichten.

Nein, ich muss ihn jetzt noch nicht haben. Vielleicht, wenn die Blu-ray sehr viel billiger wird Dry

__________________
"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."
(Barney Stinson)
06.07.2017 14:55 Uschi ist offline E-Mail an Uschi senden Beiträge von Uschi suchen Nehmen Sie Uschi in Ihre Freundesliste auf

brando brando ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-579.jpg

Dabei seit: 29.06.2007
Beiträge: 14.123
Herkunft: Spessart

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.101.249
Nächster Level: 64.602.553

5.501.304 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von brando
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

O Jesses. Das ist deutlich.

__________________
Illegale Rollatorenrennen fahren!

bj auf die Frage, wie sein Vater den Ruhestand gestalten wird

06.07.2017 19:13 brando ist offline E-Mail an brando senden Beiträge von brando suchen Nehmen Sie brando in Ihre Freundesliste auf

brando brando ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-579.jpg

Dabei seit: 29.06.2007
Beiträge: 14.123
Herkunft: Spessart

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 59.101.249
Nächster Level: 64.602.553

5.501.304 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von brando
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach zwei Minuten dachte ich an vergeudete Lebenszeit und vergeudete drei Mark.

Aber dann hat Ford das Steuer irgendwie herumgerissen. In den besten Momenten ein klassischer Film noir, ein wenig Hitchcock.
Tolle Besetzung bis in die kleinsten Nebenrollen:
Michael Sheen, Laura Linney. Auf solche Besetzungen muss man erst mal kommen! Nur Armie Hammer bleibt blass wie immer. Aber er ist halt schön wie immer.

Ganz grandios finde ich die Verwandlungen von JG und Adams. Wenn man sie das erste Mal jung sieht, fragt man sich tatsächlich: "Wann haben die das gedreht?" großes Grinsen

Den mehreren (manchmal zwei, manchmal drei) Ebenen konnte man richtig gut folgen. Geniale Schnitttechnik (die Szene, als Adams ihre Tochter anruft... uah...)
Stärkste Szenen:
Von JG: als er zusammenbricht.
Von AA: die Schlussszene. Was für eine Rache ihres ersten Mannes. Und wie genial AA im Gesicht zeigt, als bei ihr der Groschen fällt!

Ansonsten:
Toll, dass Colin Firths Brille vorkam
Der Sheriff (M. Shannon) sprach wie Ennis.
Die Kunstszene am Anfang war sowas von böse. Ausgerechnet Ford dreht sowas, der ja die beautiful people lang genug schon einkleidet (er hatte übrigens die Größe, tatsächlich Gucci zu verwenden. War im Abspann zu lesen).
Die Autoszene weckt Urängste (ich musste sofort an Spielbergs Duell denken)

Fazit: Ausleihe gerechtfertigt.

Edit: BBM-reminder zuhauf.

__________________
Illegale Rollatorenrennen fahren!

bj auf die Frage, wie sein Vater den Ruhestand gestalten wird

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von brando: 12.07.2017 19:49.

12.07.2017 19:46 brando ist offline E-Mail an brando senden Beiträge von brando suchen Nehmen Sie brando in Ihre Freundesliste auf

helga helga ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1059.gif

Dabei seit: 20.05.2007
Beiträge: 11.172
Herkunft: Frankfurt/Main

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 47.200.209
Nächster Level: 47.989.448

789.239 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fettes Grinsen

__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für Augen unsichtbar .

( Antoine de Saint-Exupery )
12.07.2017 19:50 helga ist offline E-Mail an helga senden Beiträge von helga suchen Nehmen Sie helga in Ihre Freundesliste auf

Eva Eva ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-917.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 4.872

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.648.952
Nächster Level: 19.059.430

410.478 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neulich habe ich auf Amazon Prime und Netflix etwas herumgestöbert und bin auf Nocturnal Animals gestoßen. Den habe ich mir dann natürlich sofort angesehen. smile
Wer von euch hat ihn auch schon gesehen?

Mir hat der Film gut gefallen. Die sehr üppigen tanzenden Frauen zu Beginn ziehen den Zuschauer erst mal völlig in ihren Bann. Man ist wie benebelt von all den hüpfenden großen Brüsten, Speckringen, Fettschürzen und Doppelkinnen. großes Grinsen Alle Achtung vor soviel Mut und Selbstbewusstsein.
Die drei verschiedenen Erzählebenen waren sehr gut zu unterscheiden und ich habe versucht, eine Verbindung zwischen der Romanhandlung und der Realität zu finden. Meines Erachtens handelt es sich bei dem Verbindungsglied um das Thema "Schwäche". Und so, wie sehr Vieles im Film an BbM erinnerte, so hat mich das Thema "Schwäche" in manchen Punkten auch sehr an Jack Twist erinnert. Erst am Ende des Films zeigt sich eine gewisse "Stärke". Gut gemacht, finde ich. smile

__________________

18.09.2018 01:58 Eva ist offline E-Mail an Eva senden Beiträge von Eva suchen Nehmen Sie Eva in Ihre Freundesliste auf

Uschi Administrator Uschi ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-949.jpg

Dabei seit: 04.06.2007
Beiträge: 13.500

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.828.425
Nächster Level: 64.602.553

7.774.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Immerhin zwei Augenzwinkern

Zitat:
Original von Uschi

Zitat:
Original von lundi96
Die Kritik im Radio heute Morgen war unfassbar gut, der Gute war ganz begeistert und meinte, es sei sein Film des Jahres 2016. Aber als er dann ins Detail ging und sagte, dass er sehr kompliziert und verwirrend war und man sich anstrengen musste, um noch den Durchblick zu behalten, war mein Interesse sofort erloschen Bandit


Also, ich konnte den verschiedenen Erzählebenen ganz gut folgen zumal das Aussehen der Protagonisten immer deutlich machte, welche gerade dran ist.
Es gab drei: die Gegenwart, die Vergangenheit und die Romanhandlung.

Der Inhalt ist ja soweit bekannt: die Galeristin Susan bekommt von ihrem Ex-Ehemann, von dem sie seit Jahren nichts gehört hat, ein Manuskript zugeschickt und beginnt, den Roman zu lesen. Währenddessen kommen Erinnerungen an die Vergangenheit zurück, die ihre Entsprechungen im Roman finden.

Spannend war für mich nur die Romanhandlung, die teilweise ziemlich brutal war aber einen beeindruckenden Jake Gyllenhaal als Tony Hastings zeigte. Er sah da fast so hager wie in "Nightcrawler" aus, was aber durch die Nachwirkungen seiner traumatischen Erlebnisse allzu verständlich war.
Jake war auch als Ex-Ehemann in den Vergangenheits-Szenen zu sehen, dort sah er ganz anders aus - jung und attraktiv.

Amy Adams als Susan mochte ich dagegen überhaupt nicht, ihr Charakter war unsympathisch und ließ mich völlig kalt.

Insgesamt hat mir der Film nicht besonders gut gefallen: es wurden Erwartungen geweckt, die letztendlich ins Leere liefen. Als ich dachte, dass nun endlich Erklärungen geliefert werden, begann der Abspann. Ich hab überhaupt nicht verstanden, worum es ging und bin sehr gespannt auf weitere Meinungen.


Zitat:
Original von brando
Falls am Wochenende jemand reingeht, bitte ich um Erläuterung der Anfangssequenz. Nackte korpulente Damen.


Die Damen sind Teil einer Ausstellungseröffnung in Susans Galerie stattfindet. Später tauchen sie im Hintergrund der Romanhandlung nochmals auf.


Zitat:
Original von brando
Nach zwei Minuten dachte ich an vergeudete Lebenszeit und vergeudete drei Mark.

Aber dann hat Ford das Steuer irgendwie herumgerissen. In den besten Momenten ein klassischer Film noir, ein wenig Hitchcock.
Tolle Besetzung bis in die kleinsten Nebenrollen:
Michael Sheen, Laura Linney. Auf solche Besetzungen muss man erst mal kommen! Nur Armie Hammer bleibt blass wie immer. Aber er ist halt schön wie immer.

Ganz grandios finde ich die Verwandlungen von JG und Adams. Wenn man sie das erste Mal jung sieht, fragt man sich tatsächlich: "Wann haben die das gedreht?" großes Grinsen

Den mehreren (manchmal zwei, manchmal drei) Ebenen konnte man richtig gut folgen. Geniale Schnitttechnik (die Szene, als Adams ihre Tochter anruft... uah...)
Stärkste Szenen:
Von JG: als er zusammenbricht.
Von AA: die Schlussszene. Was für eine Rache ihres ersten Mannes. Und wie genial AA im Gesicht zeigt, als bei ihr der Groschen fällt!

Ansonsten:
Toll, dass Colin Firths Brille vorkam
Der Sheriff (M. Shannon) sprach wie Ennis.
Die Kunstszene am Anfang war sowas von böse. Ausgerechnet Ford dreht sowas, der ja die beautiful people lang genug schon einkleidet (er hatte übrigens die Größe, tatsächlich Gucci zu verwenden. War im Abspann zu lesen).
Die Autoszene weckt Urängste (ich musste sofort an Spielbergs Duell denken)

Fazit: Ausleihe gerechtfertigt.

Edit: BBM-reminder zuhauf.


__________________
"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."
(Barney Stinson)
18.09.2018 07:26 Uschi ist offline E-Mail an Uschi senden Beiträge von Uschi suchen Nehmen Sie Uschi in Ihre Freundesliste auf

Eva Eva ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-917.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 4.872

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.648.952
Nächster Level: 19.059.430

410.478 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Uschi, ich habe deinen und Brandos Beitrag damals gelesen. smile
Ich hoffte, dass vielleicht noch mehr Brokies mittlerweile den Film gesehen haben.

Du hattest geschrieben:
Zitat:

Insgesamt hat mir der Film nicht besonders gut gefallen: es wurden Erwartungen geweckt, die letztendlich ins Leere liefen. Als ich dachte, dass nun endlich Erklärungen geliefert werden, begann der Abspann. Ich hab überhaupt nicht verstanden, worum es ging und bin sehr gespannt auf weitere Meinungen.


Hier ein Erklärungsversuch von mir:
Spoiler


Und hier eine recht gute Erklärung aus dem Internet:

Nocturnal animals

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Eva: 19.09.2018 00:49.

19.09.2018 00:49 Eva ist offline E-Mail an Eva senden Beiträge von Eva suchen Nehmen Sie Eva in Ihre Freundesliste auf

Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Brokeback Mountain Forum » Schauspieler » Jake Gyllenhaal » Nocturnal animals

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH