Brokeback Mountain Forum
   Zur Startseite Registrierung Bilder Mitgliederliste Kalender Suche Häufig gestellte Fragen
Brokeback Mountain Forum » Brokeback Mountain » Szenen » 2. Zeltnacht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (16): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 2. Zeltnacht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

kiwi kiwi ist weiblich
Rodeocowboy


images/avatars/avatar-580.jpg

Dabei seit: 21.10.2007
Beiträge: 732

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.182.704
Nächster Level: 3.609.430

426.726 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das seh ich alles genauso Uschi, ich sehe auch keinen Grund warum Jack sich entschuldigen sollte. ABER ich finde es ist absolut unmöglich "I'm" mit geschlossenem Mund zu sagen, und Ennis bewegt den Mund einfach nicht großes Grinsen Jack sieht man nur so schräg von hinten, da kann ich mir eher vorstellen das er es sagt.

Ang, ich werde mich in den nächsten Tagen durch den Thread arbeiten, falls noch Fragen offen bleiben werde ich evtl nochmal nach weiteren Ausführungen fragen. großes Grinsen
29.04.2019 10:53 kiwi ist offline E-Mail an kiwi senden Beiträge von kiwi suchen Nehmen Sie kiwi in Ihre Freundesliste auf

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 15.129

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 62.110.151
Nächster Level: 64.602.553

2.492.402 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Eva
Also laut Drehbuch scheint das "I´m sorry" Jack zu sagen ...


Eva, in welchen Drehbuch hast du das gefunden?
In meinem Ausdruck von 2004 steht kein "I´m sorry".


Quelle: McMurtry,L., Ossana,D._"Brokeback Mountain A Screenplay", 2004

Hier hat sich jemand die Mühe gemacht, das Drehbuch abzuschreiben, hat aber angeblich schon eigene Interpretationen eingebaut und da sagt Jack das ""I´m sorry".
Transcribed from film on DVD 5/2006
29.04.2019 11:06 AngLee ist offline E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

Eva Eva ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-917.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 4.986

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.468.429
Nächster Level: 22.308.442

1.840.013 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Uschi

Nein, ich bin nach wie vor ein heißer Verfechter der Jack-Theorie, so wie Kiwi am Anfang.



Uschi, du meinst doch sicher, dass du ein Verfechter der Ennis-Theorie bist? Also du bist dafür, dass es Ennis ist, der den Satz sagt.

Ang, mein Post basiert tatsächlich auf dem Abschrieb des Drehbuchs. Mir war gar nicht mehr gegenwärtig, dass der Satz nicht im Original Drehbuch steht. Nun frage ich mich, woher derjenige, der die Untertitel schrieb, den Satz herhatte? Das ist ja blöd, denn ohne den Satz gäbe es die ganze Verwirrung und Unsicherheit gar nicht.

__________________

29.04.2019 14:03 Eva ist offline E-Mail an Eva senden Beiträge von Eva suchen Nehmen Sie Eva in Ihre Freundesliste auf

Eva Eva ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-917.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 4.986

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.468.429
Nächster Level: 22.308.442

1.840.013 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So Leute, ich habe die Ohren gespitzt wie ein Luchs und bin mir 100%ig sicher, dass Jack zweimal (!) "I´m sorry" zu Ennis sagt! Für mich gibt es keinen Zweifel mehr.
smile smile smile smile smile smile smile smile smile smile

Hört bitte selbst und zwar zur Minute 2:07 und 2:09. Jack sagt es nach dem Kuss und danach kommt sein "It´s alright". Es ist eindeutig die selbe Stimme und Stimmfarbe. Ennis hat seinen Mund zu, er könnte es aber durch die Lippen genuschelt haben, aber die Stimme ist nicht seine. "I´m sorry" und "It´s alright" klingen gleich, also von der selben Person.



Jack entschuldigt sich dafür, dass er Ennis verführt hat, dass er Ennis in diese Lage gebracht hat, dass er Ennis innere Kämpfe austragen lässt.
Trotzdem zwingt er ihn zu nichts, daher wäre es eigentlich auch okay, wenn sich Jack nicht entschuldigen würde, aber er tut es, weil er sensibel genug ist.
Ennis dagegen könnte sich vielleicht entschuldigen, weil er etwas ruppig in der 1. Zeltnacht war und Jack einfach ohne Worte zurückgelassen hat, aber er hatte ja auch nicht mit der Sache angefangen und im Gespräch auf dem Berg bei den Schafen haben sich ja beide praktisch darauf geeinigt, dass sie während ihrer Zeit auf dem Brokeback als "einmalige Sache" so weitermachen werden. Der holprige Beginn war der neuen Situation geschuldet. Also nichts, wofür er sich vielleicht unbedingt entschuldigen müsste.

So nochmal kurz meine Gedanken dazu. smile smile smile
Hach..... Rolleyes

__________________

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Eva: 29.04.2019 14:58.

29.04.2019 14:30 Eva ist offline E-Mail an Eva senden Beiträge von Eva suchen Nehmen Sie Eva in Ihre Freundesliste auf

kiwi kiwi ist weiblich
Rodeocowboy


images/avatars/avatar-580.jpg

Dabei seit: 21.10.2007
Beiträge: 732

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.182.704
Nächster Level: 3.609.430

426.726 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Eva, für mich ist das genauso eindeutig. Bleibt nur noch die Frage warum er sich entschudigt....aber ich werde den thread noch nachlesen und dann vielleicht auch eine Erklärung dafür finden smile
29.04.2019 14:44 kiwi ist offline E-Mail an kiwi senden Beiträge von kiwi suchen Nehmen Sie kiwi in Ihre Freundesliste auf

Eva Eva ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-917.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 4.986

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 20.468.429
Nächster Level: 22.308.442

1.840.013 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kiwi, ich hatte meinen letzten Beitrag nochmal editiert, während du ihn gelesen und darauf geantwortet hast. Da steht noch etwas zu den Gründen drin.
smile

__________________

29.04.2019 14:59 Eva ist offline E-Mail an Eva senden Beiträge von Eva suchen Nehmen Sie Eva in Ihre Freundesliste auf

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 15.129

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 62.110.151
Nächster Level: 64.602.553

2.492.402 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Eva, man hört es wirklich ganz deutlich dieses "I´m sorry" und auch, dass es die selbe Stimme ist, die "It´s all right" sagt.
Auch deine Erklärung, warum Jack das sagt, entspricht grundsätzlich der meinen:

Zitat:
Original von Eva
Jack entschuldigt sich dafür, dass er Ennis verführt hat, dass er Ennis in diese Lage gebracht hat, dass er Ennis innere Kämpfe austragen lässt.


Und für mich passt es einfach nicht, dass Ennis sich entschuldigt. Das entspricht einfach nicht seiner Art, sich zu entschuldigen, schon gar nicht für seine Ruppigkeit.
29.04.2019 15:10 AngLee ist offline E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

kiwi kiwi ist weiblich
Rodeocowboy


images/avatars/avatar-580.jpg

Dabei seit: 21.10.2007
Beiträge: 732

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.182.704
Nächster Level: 3.609.430

426.726 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh Eva, danke für den Hinweis und vorallem die Erklärung. Das macht durchaus Sinn für mich.

Und Ang, du hast schon Recht damit das es eigentlich nicht zu Ennis Art passt sich zu entschuldigen. Es war einfach meine erste Reaktion weil es theoretisch mehr Sinn machen würde wenn Jack dann auf seine Entschuldigung mit den "It's alright" reagiert.
Aber so bin ich auch sehr zufrieden mit der Erklärung und finde das auch sehr schlüssig smile
29.04.2019 19:24 kiwi ist offline E-Mail an kiwi senden Beiträge von kiwi suchen Nehmen Sie kiwi in Ihre Freundesliste auf

Seiten (16): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Brokeback Mountain Forum » Brokeback Mountain » Szenen » 2. Zeltnacht

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH