Brokeback Mountain Forum
   Zur Startseite Registrierung Bilder Mitgliederliste Kalender Suche Häufig gestellte Fragen
Brokeback Mountain Forum » Charaktere » Jack Twist » Jack Twist » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 [4] 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Jack Twist
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 15.348

Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 67.953.364
Nächster Level: 74.818.307

6.864.943 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Thread mit dem Tanzen hab ich bisher völlig übersehen! 8o Aber ich hab mir die Szene grad nochmal angesehen. Es stimmt, sie ist ziemlich zweideutig. Da gibt es zunächst diesen intensiven Blick zwischen Jack und Randall. Da geht´s einem schon mal durch und durch. Dachte bisher immer, das sei nur Genervtheit wegen dem Gequassel. Aber er könnte durchaus auch mehr bedeuten.
Dann, nach weiterem Gequassel sagt LeShawn zu Lureen: Dann müssen wir wohl miteinander tanzen. (Zwei Frauen!)
Und dann sieht Jack Randall an und fragt: Willst du tanzen? (Was LeShawn natürlich als Aufforderung sieht, aber von Jack vielleicht doch ein Signal an Randall war - ich denke nicht, dass er wirklich mit ihm tanzen wollte).

@Uschi, ich hab bisher auch so gedacht wie du, aber sieh dir die Szene nochmal an. Bin gespannt auf deine Meinung.

@Eva, tut mir Leid, deine Frage ging ja eigentlich in eine andere Richtung. Vielleicht sollten wir uns mit dieser Diskussion in den Tanz Thread verziehen?
14.08.2007 14:28 AngLee ist offline E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

cornflake cornflake ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-562.jpg

Dabei seit: 23.11.2006
Beiträge: 12.467

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 62.360.821
Nächster Level: 64.602.553

2.241.732 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von AngLee
(Was LeShawn natürlich als Aufforderung sieht, aber von Jack vielleicht doch ein Signal an Randall war - ich denke nicht, dass er wirklich mit ihm tanzen wollte).



Genau so sehe ich das auch!
Jack war eben genervt von der ganzen Sache und wollte endlich einmal so tun, als könnte er offen zu seiner Homosexualität stehen.
Aber er hat sich ja schnell wieder gefangen.

__________________


...und traten zusammen hinaus in den Nebel, der den Fuß ihres Leuchturmes immerwährend umgab. Und nach ein paar Schritten waren sie ganz darin verschwunden. (Nachtschatten)
14.08.2007 14:52 cornflake ist offline E-Mail an cornflake senden Beiträge von cornflake suchen Nehmen Sie cornflake in Ihre Freundesliste auf

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 15.348

Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 67.953.364
Nächster Level: 74.818.307

6.864.943 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Corny, genau den Eindruck hatte ich auch. Er ist genervt wegen LeShawn, aber auch wegen dieser ganzen Scheißsituation und tut einen Moment so, als könnte es das Normalste der Welt sein, mit Randall zu tanzen.
14.08.2007 15:03 AngLee ist offline E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

DerMoment1608 DerMoment1608 ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1003.jpg

Dabei seit: 22.06.2008
Beiträge: 6.231
Herkunft: Leipzig

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.574.681
Nächster Level: 30.430.899

2.856.218 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Tanz-Interpretation würde ich mich auch nicht anschließen. Für mich wirkt es überhaupt nicht so, als wäre die Frage an Randell gerichtet. Außerdem war Jack zwar etwas offener. Aber so offen, dass er eine direkte Anmache vor seiner Frau in einer Veranstaltung, in der die ganze "High Society" von Childress ist, macht, ist er garantiert nicht.

Ich denke auch nicht, dass sie es auf der Bank wirklich wissen. Es wird wohl eher eine Vermutung sein. So eine Art Intuition - ihr "Gaydar" springt an. Ich vermute, dass sie sich erst beim Treffen in der Hütte langsam "betastet" haben und sich so der Neigungen des anderen sicher geworden sind. In den Angelausflug werden sie mit dem Gedanken "Es könnte sein. Mal sehen, was passiert. Sollte ich mich aber irren, wird das eben ein ganz normaler Ausflug mit einem Kumpel" gegangen sein.

__________________
.

14.08.2007 23:31 DerMoment1608 ist offline E-Mail an DerMoment1608 senden Homepage von DerMoment1608 Beiträge von DerMoment1608 suchen Nehmen Sie DerMoment1608 in Ihre Freundesliste auf

Uschi Administrator Uschi ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-949.jpg

Dabei seit: 04.06.2007
Beiträge: 13.816

Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 66.441.796
Nächster Level: 74.818.307

8.376.511 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich gehe dann jetzt mal doch in den "willst du tanzen"-Thread...

__________________
"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."
(Barney Stinson)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Uschi: 15.08.2007 06:10.

15.08.2007 05:53 Uschi ist offline E-Mail an Uschi senden Beiträge von Uschi suchen Nehmen Sie Uschi in Ihre Freundesliste auf

franke11 franke11 ist weiblich
Kojotendanebenschießer


images/avatars/avatar-571.jpg

Dabei seit: 06.01.2007
Beiträge: 10.054

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 49.850.465
Nächster Level: 55.714.302

5.863.837 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da meint man, er will sich gleich auf Ennis stürzen.

24.08.2007 19:32 franke11 ist offline E-Mail an franke11 senden Beiträge von franke11 suchen Nehmen Sie franke11 in Ihre Freundesliste auf

Metallikatz Metallikatz ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-602.jpg

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 3.195

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.131.314
Nächster Level: 16.259.327

2.128.013 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt smile . Man würde gern seine Gedanken lesen. Ich weiss, das haben wir hier schon tausend mal geschrieben aber ich bin immer wieder fasziniert, wie anders Jake Bilder und Jack Bilder aussehen, einfach alles, die Mimik, die Gestik, die Blicke....

Als wäre Jack ein ganz anderer Mensch als JG.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Metallikatz: 24.08.2007 19:37.

24.08.2007 19:37 Metallikatz ist offline E-Mail an Metallikatz senden Beiträge von Metallikatz suchen Nehmen Sie Metallikatz in Ihre Freundesliste auf

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 15.348

Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 67.953.364
Nächster Level: 74.818.307

6.864.943 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Franke, bevor du es tust großes Grinsen Vielleicht denkt er: "Dieser del Mar ist ja ein wahnsinnig schöner Mann...ob der wohl mit mir...trotz meiner Augen....und wenn ich das rechte jetzt ganz doll aufreiße... und im Schatten vom Hut...?"

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von AngLee: 24.08.2007 21:54.

24.08.2007 21:53 AngLee ist offline E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

Metallikatz Metallikatz ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-602.jpg

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 3.195

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.131.314
Nächster Level: 16.259.327

2.128.013 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja oder ich ess noch schnell drei Dosen Bohnen und von den ganzen Blähungen entknittert mein Auge total und dann nix wie rüber zu dem schnuckeligen Del Mar hähähä.... (mein ichs oder sind wir hier hier wieder threadübergreifend unterwegs?)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Metallikatz: 24.08.2007 22:07.

24.08.2007 22:01 Metallikatz ist offline E-Mail an Metallikatz senden Beiträge von Metallikatz suchen Nehmen Sie Metallikatz in Ihre Freundesliste auf

franke11 franke11 ist weiblich
Kojotendanebenschießer


images/avatars/avatar-571.jpg

Dabei seit: 06.01.2007
Beiträge: 10.054

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 49.850.465
Nächster Level: 55.714.302

5.863.837 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ROFLPIP -

Ja ich dachte auch grad, muss mal meine Augen entknittern gehen.

Hab immer noch Tränen in den Augen vor lauter Lachen.
25.08.2007 11:54 franke11 ist offline E-Mail an franke11 senden Beiträge von franke11 suchen Nehmen Sie franke11 in Ihre Freundesliste auf

Schäfchen
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tränen helfen nix, franke. Nur Bohnenpupse ...
25.08.2007 12:27

wolkenhimmel
Jackamstraßenrandaufheber


Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 1.853
Herkunft: NRW

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 8.387.183
Nächster Level: 8.476.240

89.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lundi96 aus Szenen-Erste Nacht im Zelt
Aufgrund seines Verhaltens in der 1. Zeltnacht hatte ich das auch ursprünglich auch gedacht, weil er so selbstbewußt die Führung übernimmt. Und im weiteren Verlauf des Films stellt man ja fest, daß das eigentlich nicht so Jacks Art ist, er überläßt die Führung ja eigentlich gern anderen.



Ich denke nicht, dass Jack generell die Führung lieber anderen überlässt. Das kommt zum Teil nur so rüber.
Eigentlich ist er es ja immer, der den ersten Schritt tut (beim BB), also vorausgeht, die Führung übernimmt, wenn man mal bei diesem Ausdruck bleiben will. Das fängt schon nach dem Verlassen von Agguirres Bauwagen an und geht so weiter:

Jack stellt sich als erster vor, Jack geht zu der Bar, Ennis trottet ihm hinterher, Jack will Veränderung: er will nicht mehr zu den Schafen reiten, findet, dass sie beide im Zentralcamp schlafen sollten, er will keine Bohnen mehr, er würde am liebsten ein Schaf verspeisen, er nimmt Ennis` Hand und führt sie in seinen Schoß, Jack schreibt zuerst eine Postkarte, er schlägt ein gemeinsames Leben vor, er spricht über seine Gefühle für Ennis zu Ennis (zähle jetzt nicht alle Sachen auf)…in Bezug auf Ennis übernimmt Jack für mich klar die Führung, wie auch bei allem, was seine Homosexualität betrifft (Rodeoclown, Mexiko)…nur Ennis lässt sich nicht führen, er nimmt zwar Anregungen an, macht damit aber dann sein eigenes Ding, sozusagen: Ennis reitet zu den Schafen, er bestellt doch Suppe, er schießt den Hirsch, er nimmt Jack, er antwortet Jack auf die Postkarte, ein gemeinsames Leben lehnt er ab, will sich aber weiter mit Jack treffen, Ennis spricht irgendwie nie über seine Gefühle, die er Jack gegenüber hat, auch wenn Jack über seine spricht, Ennis direkt fragt, geht dieser nicht darauf ein…

Im Gegensatz dazu steht fast alles, was Jack, Lureen und ihren Vater betrifft. Ich finde, da Jack da nicht 100% hinter der Sache steht (Frauen, Heirat, Kind…) übernimmt er auch nicht die Führung. Kann er auch nicht denn Lureens Vater ist nun mal der Boss, der das Sagen und das Geld hat und später dann Lureen. Ich finde ja auch, dass Jack Lureen nur wegen des Geldes geheiratet hat, sorry, aber das ist übel. Ich glaube, Jack musste sich da ganz schön verstellen (nicht nur wegen seiner Sexualität), aber um das genau sagen zu können, sieht man, glaube ich zu wenig, von ihm. Jack geht dafür in den Verkaufspräsentationen richtig auf, das scheint er gern zu machen. Nur an diesen einen Thanks-Giving-Abend und dass er immer zu Ennis fährt, da „führt“ er.
Irgendwo hier hab ich auch mal gelesen, dass einige in Jack den weiblicheren Part sehen. Das kann ich für mich auch nicht nachvollziehen, hatte ich nie Eindruck, zumindest vom Auftreten her nicht, dass er das „weichere Aussehen“ hat, da muss ich zustimmen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von wolkenhimmel: 19.08.2008 11:17.

19.08.2008 11:15 wolkenhimmel ist offline Beiträge von wolkenhimmel suchen Nehmen Sie wolkenhimmel in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.630
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 54.737.850
Nächster Level: 55.714.302

976.452 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wolkenhimmel
Ich denke der Charakter von Jack ist so vielschichtig das man das mit Führen und Nichtführen nicht wirklich erklären kann.

Jack ist in meinen Augen ein Mensch der einlenkt weil er Harmonie möchte. Das tut er bei Lureens Eltern und das tut er auch bei Ennis, bei Joe A. ebenfalls
Es muss schon eine Menge passieren damit ihm der Kragen platzt (siehe Thanksgiving)
Auf der anderen Seite ist Jack lebhaft und phantasievoll aber seine Rebellion ist relativ...wir sehen es darin das er KEIN Schaf schlachtet sondern sich auf den Kompromiss Elch einigt. Wir sehen es darin das er zwar über Joe A. schimpft am Ende jedoch dem kein Wort sagt sondern nach dessen Spielregeln spielt. Und wir sehen es darin das er sich in der Nachscheidungsszene sehr schnell von Ennis abwimmeln lässt.

@männlich und weiblich in der Charakterbeschreibung

Ich finde das völliger Quatsch weil es sich nicht auf das Leben übertragen lässt. Hab ich schon mal an anderer Stelle geschrieben.

Man ordnet in der Regel immer den kreativen organisatorischen Part der Frau zu und den handwerklichen eher logisch behafteten dem Mann und wenn man es SO sieht dann ist Jack natürlich die Frau.

Aber das funktioniert schon in einer Mann Frau Beziehung nicht wirklich.
Ich kenne Leute da tapeziert die Frau und der Mann kriegt keinen Nagel gerade in die Wand.
Ich kenne Leute da kocht der Mann und die Frau kann es so gut wie gar nicht.
Ich kenne Leute da ist die Frau ruhig und vernünftig und der Mann ein ewiger Spring ins Feld mit lauter verrückten Ideen.

Wenn man es richtig betrachtet haben beide Männer eine gewisse weibliche Seite (sozusagen) Ennis ist sehr familiär und beteiligt sich an Hausarbeit und Kindererziehung während Jack das niemals macht...Ja Ennis kommt von Anfang an besser mit der Hausarbeit und dem Kochen klar als Jack...selbst auf dem Brokeback.
Ennis ist wesentlich ordentlicher als Jack...sieht man beim Zeltaufbau, Ennis prüft noch hier und da ein paar Stellen während Jack schon auf seiner Mundharmonika rumbläst und das Ding so stehen lässt wie es steht.
Ennis ist sexuell genügsamer als Jack, er kommt über gewisse Durststrecken ganz gut hinweg während Jack damit ein Problem hat.
Ennis ist auch eher der sanftere Part, lässt sich lieber streicheln und in den Arm nehmen als das er das tut.

Jack dagegen ist lebhaft und sehr kontaktfreudig. Er ist kreativ und hat Ideen. Ganz im Gegensatz zu Ennis
Er ist harmoniebedürftig und möchte gern ein gemeinsames Heim mit Ennis haben um immer mit ihm zusammen sein zu können, er ist überhaupt ein Mensch der viel Nähe sucht, während Ennis auch mal ganz gern eine Weile allein ist.

Ich sehe Jack irgendwie immer weniger als Frau sondern mehr als großen Jungen an, der sich eine gewisse Naivität und Neugier auf das Leben sehr lange erhält...erst in späteren Jahren kommt ein gewisser Zynismus hinzu, eine Verbitterung im Leben, das ist echt traurig das zu sehen.

Mit der Optik sehe ich es genau so wie du...aber das liegt wohl an den Schauspielern und weniger an den Rollen Fettes Grinsen
19.08.2008 13:04 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

lundi96 lundi96 ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-956.png

Dabei seit: 14.02.2008
Beiträge: 4.966
Herkunft: Rheydt

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.616.470
Nächster Level: 26.073.450

3.456.980 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde, JEDER Charakter ist vielschichtig, man kann niemanden schwarz/weiß sehen und keiner hat irgendwo 100 %. Wenn ich meine, daß Jack lieber die Führung anderen überläßt, dann macht er das eben LIEBER, aber wenn es nötig ist, ergreift er sie schon selbst. Und bei Ennis ist es eben oft nötig, weil er Ennis zu etwas bringen möchte, was dieser sich eigentlich selbst nicht erlauben möchte. Trotzdem finde ich in den ganzen Beispielen von Wolkenhimmel nicht unbedingt, daß Jack die Führung übernimmt. Er geht zwar auf Ennis zu, aber er ist eben der aufgeschlossenere, da überwiegt sein kommunikativerer Charakter nicht sein Führungswille. Er geht in die Bar vor, aber er ist ja auch schon das 2. Jahr da, kennt daher vermutlich die Bar, Ennis kennt sie nicht. Und bei den anderen Beispielen finde ich eher, daß er zwar die Initiative ergreift, um die Dinge in Bewegung zu bringen, weil ihm eben bewußt ist, daß sonst GAR NICHTS passieren würde, aber dann überläßt er doch alles weitere wieder Ennis, gibt sozusagen die EIGENTLICHE Führung wieder ab, nachdem er den Anstoß gegeben hat. Und er gibt sie freiwillig ab, er läßt sich nichts aus der Hand nehmen, sondern es ist ihm lieber so, es entspricht seinem Charakter. Und wenn Ennis beschließt, daß nichts weiter gemacht wird, dann gibt Jack sich damit zufrieden. Ich denke, er wäre weiter zu den Schafen geritten und hätte weiter Bohnen gegessen, wenn Ennis seinen Anstoß nicht aufgenommen hätte. Und ich kann mir nicht vorstellen, daß er sich gegen Ennis Willen ein Schaf geschossen hätte, wenn Ennis nicht den Kompromiß mit dem Elch eingegangen wäre. Jack hat in all diesen Situationen auf dem Brokeback immer nur den Anstoß gegeben und Ennis dann weiter machen lassen und der hat sich eben meistens zu Jacks Gunsten entschieden, weil er ihn da schon sehr gemocht hat.Und auch später in ihrer Beziehung kamen von Jack immer nur Anregungen, aber er hat nie etwas konsequent durchgesetzt, wobei das natürlich auch schwierig ist, wenn Ennis da nicht mitzog. Aber er hat Ennis dann auch nie Druck gemacht, sondern dessen Entscheidungen immer akzeptiert. Deshalb sehe ich Ennis grundsätzlich immer noch als den Führenden und Jack den Geführten, auch wenn es im Einzelfalle schon mal anders ist.Z.B. wenn Jack nach Mexiko fährt oder natürlich das Thanksgiving, aber da ist er irgendwie in die Enge getrieben und SO unzufrieden bzw. unglücklich, daß er die Sache DANN eben mal selbst in die Hand nimmt. Dafür läßt sich Ennis auch gelegentlich mal führen, z.B. von Cassie. Aber das macht er nur, weil ihm das alles eigentlich völlig unwichtig ist. Bei Sachen, die ihm wichtig sind, übernimmt er die Führung.

Mit der männlich/weiblich-Geschichte sehe ich es genauso. Es gibt typisch männliches und typisch weibliches Verhalten, aber kein Mensch, egal ob Mann oder Frau hat eine der beiden Verhaltensweisen zu 100 %. Weibliche Verhaltensweisen sind logischerweise ÖFTER bei Frauen zu finden und andersrum, aber nicht ausschließlich, Ausnahmen gibt es immer und auch reichlich. In Kessis Beispielen, wo der Mann kocht und die Frau renoviert, hat eben der Mann in dem Fall die weibliche Rolle und die Frau den männlichen Part, obwohl das eigentliche Geschlecht genau andersrum ist . Diese Rollenverteilung ist bei mir zu Hause auch so, da bin ich auch der männlichere Teil. Andererseits rede ich viel mehr und habe viel mehr soziale Kontakte, in dem Punkt bin ich dann wieder der weiblichere Teil. Jeder hat beides, nur eben in unterschiedlichen Mengen und ich finde schon, daß Jack mehr weibliche Verhaltensweisen hat und Ennis mehr männliche. Aber eben nur MEHR, nicht ausschließlich. Und die Optik verstärkt das, wobei ich mir vorstellen kann, daß Ang Lee darauf geachtet hat. Ich finde die beiden optisch auch ziemlich gegensätzlich, obwohl sie eine ähnliche Größe und Figur haben, und zwar nicht nur in Bezug auf weiblich/männlich und ich frage mich immer, ob Ang Lee sein Yin/Yang-Konzept schon bei der Optik im Kopf hatte - ich glaube eigentlich schon, daß es so war.

Übrigens halte ich Ennis eigentlich nicht für so ordentlich. Ich glaube, beim Zeltaufbau ging es ihm nur um korrektes Arbeiten, da ist er sehr gewissenhaft und ein schiefes Zelt ist eine schlechte Arbeit. Aber in seiner Wohnung mit Alma sieht es aus wie Kraut und Rüben und das scheint ihn ja nicht zu stören. Weder nimmt er sich deswegen Alma vor noch legt er selbst Hand an, um mehr Ordnung zu schaffen.

__________________
Life hands you lemons then sell lemonade,
it´s the choice we make.

21.08.2008 14:50 lundi96 ist offline E-Mail an lundi96 senden Beiträge von lundi96 suchen Nehmen Sie lundi96 in Ihre Freundesliste auf

Mausiii
Bohnensuppenesser


images/avatars/avatar-654.jpg

Dabei seit: 24.02.2009
Beiträge: 53
Herkunft: Augsburg

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 221.464
Nächster Level: 242.754

21.290 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was gibt es schöneres als Cowboy Outfits Fettes Grinsen
Soooo sexy *träum cool Vor allem bei Jack find ichs so richtig anziehend ^^
Hoffe, dass is der richtige Thread für das Kommentar ^^ wenn net, sry : )

__________________


Liebe ist eine Naturgewalt.
The best film ever

24.02.2009 08:10 Mausiii ist offline E-Mail an Mausiii senden Homepage von Mausiii Beiträge von Mausiii suchen Nehmen Sie Mausiii in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mausiii in Ihre Kontaktliste ein

starrily starrily ist weiblich
Angelzeugvergesser


images/avatars/avatar-40.png

Dabei seit: 24.02.2009
Beiträge: 209

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 873.232
Nächster Level: 1.000.000

126.768 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

großes Grinsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Metallikatz
Ja oder ich ess noch schnell drei Dosen Bohnen und von den ganzen Blähungen entknittert mein Auge total und dann nix wie rüber zu dem schnuckeligen Del Mar hähähä.... (mein ichs oder sind wir hier hier wieder threadübergreifend unterwegs?)


Guy, u make my day !!!!!! Lachen

*aufderTastaturliegendundpruuuust*
26.02.2009 14:24 starrily ist offline E-Mail an starrily senden Beiträge von starrily suchen Nehmen Sie starrily in Ihre Freundesliste auf

LovelySmiley LovelySmiley ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-541.jpg

Dabei seit: 04.01.2007
Beiträge: 6.698
Herkunft: Dresden - Sachsen - Deutschland - Europa - Welt... =)

Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 33.223.976
Nächster Level: 35.467.816

2.243.840 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn dir das gefallen hat, guck mal hier, da gibt es einiges ähnliches zu lachen. großes Grinsen

__________________
"You look like you wanna kiss me." - "I do." - "... go on then!"

[Weekend]

26.02.2009 22:31 LovelySmiley ist offline E-Mail an LovelySmiley senden Beiträge von LovelySmiley suchen Nehmen Sie LovelySmiley in Ihre Freundesliste auf

DerMoment1608 DerMoment1608 ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1003.jpg

Dabei seit: 22.06.2008
Beiträge: 6.231
Herkunft: Leipzig

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 27.574.681
Nächster Level: 30.430.899

2.856.218 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von LovelySmiley
Wenn dir das gefallen hat, guck mal hier, da gibt es einiges ähnliches zu lachen. großes Grinsen


Wah, das Tagebuch großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

__________________
.

27.02.2009 01:30 DerMoment1608 ist offline E-Mail an DerMoment1608 senden Homepage von DerMoment1608 Beiträge von DerMoment1608 suchen Nehmen Sie DerMoment1608 in Ihre Freundesliste auf

starrily starrily ist weiblich
Angelzeugvergesser


images/avatars/avatar-40.png

Dabei seit: 24.02.2009
Beiträge: 209

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 873.232
Nächster Level: 1.000.000

126.768 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

großes Grinsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rettet die Kojoten !!! Fällt mir dazu einfach mal spontan ein
27.02.2009 18:30 starrily ist offline E-Mail an starrily senden Beiträge von starrily suchen Nehmen Sie starrily in Ihre Freundesliste auf

Mopple
Bohnensuppenesser


images/avatars/avatar-658.png

Dabei seit: 24.02.2009
Beiträge: 67

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 279.938
Nächster Level: 300.073

20.135 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von wolkenhimmel
Zitat:
Original von lundi96 aus Szenen-Erste Nacht im Zelt
Aufgrund seines Verhaltens in der 1. Zeltnacht hatte ich das auch ursprünglich auch gedacht, weil er so selbstbewußt die Führung übernimmt. Und im weiteren Verlauf des Films stellt man ja fest, daß das eigentlich nicht so Jacks Art ist, er überläßt die Führung ja eigentlich gern anderen.

Ich denke nicht, dass Jack generell die Führung lieber anderen überlässt. Das kommt zum Teil nur so rüber.
Eigentlich ist er es ja immer, der den ersten Schritt tut (beim BB), also vorausgeht, die Führung übernimmt, wenn man mal bei diesem Ausdruck bleiben will. Das fängt schon nach dem Verlassen von Agguirres Bauwagen an und geht so weiter:

Jack stellt sich als erster vor, Jack geht zu der Bar, Ennis trottet ihm hinterher, Jack will Veränderung: er will nicht mehr zu den Schafen reiten, findet, dass sie beide im Zentralcamp schlafen sollten, er will keine Bohnen mehr, er würde am liebsten ein Schaf verspeisen, er nimmt Ennis` Hand und führt sie in seinen Schoß, Jack schreibt zuerst eine Postkarte, er schlägt ein gemeinsames Leben vor, er spricht über seine Gefühle für Ennis zu Ennis (zähle jetzt nicht alle Sachen auf)…in Bezug auf Ennis übernimmt Jack für mich klar die Führung, wie auch bei allem, was seine Homosexualität betrifft (Rodeoclown, Mexiko)…nur Ennis lässt sich nicht führen, er nimmt zwar Anregungen an, macht damit aber dann sein eigenes Ding, sozusagen: Ennis reitet zu den Schafen, er bestellt doch Suppe, er schießt den Hirsch, er nimmt Jack, er antwortet Jack auf die Postkarte, ein gemeinsames Leben lehnt er ab, will sich aber weiter mit Jack treffen, Ennis spricht irgendwie nie über seine Gefühle, die er Jack gegenüber hat, auch wenn Jack über seine spricht, Ennis direkt fragt, geht dieser nicht darauf ein…

Im Gegensatz dazu steht fast alles, was Jack, Lureen und ihren Vater betrifft. Ich finde, da Jack da nicht 100% hinter der Sache steht (Frauen, Heirat, Kind…) übernimmt er auch nicht die Führung. Kann er auch nicht denn Lureens Vater ist nun mal der Boss, der das Sagen und das Geld hat und später dann Lureen. Ich finde ja auch, dass Jack Lureen nur wegen des Geldes geheiratet hat, sorry, aber das ist übel. Ich glaube, Jack musste sich da ganz schön verstellen (nicht nur wegen seiner Sexualität), aber um das genau sagen zu können, sieht man, glaube ich zu wenig, von ihm. Jack geht dafür in den Verkaufspräsentationen richtig auf, das scheint er gern zu machen. Nur an diesen einen Thanks-Giving-Abend und dass er immer zu Ennis fährt, da „führt“ er.
Wenn ich deine Auflistung lese, habe ich das Gefühl, als ob Jack immer dann führt, wenn er etwas wirklich 100%ig will. Und dafür rennt er auch zigmal gegen die emotionale Mauer um Ennis herum an, so intensiv und beharrlich, dass es einem selbst das Herz bricht. Für Ennis würde er sofort alles aufgeben, Frau, Kind, Geld, völlig ohne Gewissensbisse weggehen mit Ennis. Ennis kann das nicht, er liebt (auf eine andere Art als er Jack liebt, aber er liebt) Alma und die Kinder, würde die drei nie verlassen, weiß ja selbst, wie es ist, ohne Eltern groß zu werden. Nur, weil er nicht über seine Gefühle reden kann, heißt das ja nicht, dass er keine hat, im Gegenteil...

Was Jack angeht: In der Beziehung zu Lureen hat ganz klar sie die Hosen an. Sie kommt zu ihm und fragt, worauf er wartet, sie fahren in ihrem (ok, ihres Vaters) Auto, er liegt im Auto unten, bremst Lureen, als sie ihm ans Hemd geht - wenn ich da an das typische Klischee-Date denke (das ich allerdings hauptsächlich aus US-Teeniekomödien kenne) haben die beiden hier ganz klar den männlich-weiblich-Part getauscht. Die 100.000-Dollar-Landmaschinen sind ein guter Grund, aber eine starke Frau ist in meinen Augen ein noch besserer. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Jack eine Frau anbaggert, das passt einfach nicht. Später fordert er ja die Nachbarin zum Tanzen auf - für mich war (zumindest beim ersten Mal gucken) ganz klar, dass er eigentlich den Nachbarn auffordert (wobei mir im selben Moment bewusst wurde, dass er das nicht getan haben *kann*, aber das hat einfach besser zu Jack gepasst).
28.02.2009 00:04 Mopple ist offline Beiträge von Mopple suchen Nehmen Sie Mopple in Ihre Freundesliste auf

Seiten (5): « vorherige 1 2 3 [4] 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Brokeback Mountain Forum » Charaktere » Jack Twist » Jack Twist

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH