Brokeback Mountain Forum
   Zur Startseite Registrierung Bilder Mitgliederliste Kalender Suche Häufig gestellte Fragen
Brokeback Mountain Forum » Brokeback Mountain » Szenen » Bruchstücke » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bruchstücke
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

dobsi dobsi ist weiblich
Schafhirte


images/avatars/avatar-13.jpg

Dabei seit: 11.10.2007
Beiträge: 853

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.562.884
Nächster Level: 3.609.430

46.546 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lizzy
Also im Englischen sagt Aguirre: "... while you stemmed the rose."
Vielleicht können da mal unsere Englischexperten sichzu äußern? Ich hab da bei Leo nix gefunden?

LG Lizzy


Also mit "rose"könnte er doch dieses schöne rosige Etwas meinen das den Anfang der "Stange"macht.
Ähmmm..............na ihr wisst schon..............machts mir nicht sooooooooo schwer..............
............das Dingsbums halt.
Das glänzende Zeug.............das wenn man zu lieb zu ihm ist...............auf einen spuckt,und dann............

...........Bitte bremst mich!Bandit
Alles was jetzt noch kommen würde,gehört ins Freudenhaus und nicht hier her.....husch,husch,
weg mit den Gedanken-will ja hier niemand verderbenFettes Grinsen


Spaß bei Seite.
Mein Englisch reicht gerade für den Hausgebrauch,deshalb kann ich es auch nicht so wirklich übersetzen.
Aber wir haben hier sicher einige Englischprofis.

Gebt euch zu erkennen!

__________________

"Das was jemand von sich selber denkt,bestimmt sein Schicksal"
19.11.2007 10:56 dobsi ist offline Beiträge von dobsi suchen Nehmen Sie dobsi in Ihre Freundesliste auf

dhali dhali ist weiblich
Whiskytrinker


Dabei seit: 03.08.2008
Beiträge: 1.053

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.085.569
Nächster Level: 4.297.834

212.265 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lol, Dobsi, ich schleich auch schon ne Weile um diesen Thread rum und hatte auch schon mal versucht, eine Antwort zu schreiben ... bis ich festgestellt hab, das mein Kopf ganz rot angelaufen war ... und der Mut verließ mich wieder. Rolleyes

Naja, unter der "rose" können wir uns sicher alle was vorstellen, wäre da noch das "stemmed".
Ich schreibs mal ganz pragmatisch:

to stem - hemmen, stemmen, ankämpfen

Witzig ist aber der Gleichklang mit dem Substantiv

stem - Stiel, Stengel, Stange

Ich kann mich erinnern, dass ich vor einiger Zeit selbst in den englischen Foren eine lange Diskussion über diese Wortwahl gelesen hab.
Ähm ... gibts im deutschen eigentlich den Begriff "gestengelt"? So in der Art haben es jedenfalls die Leute im englischen Forum verstanden.

Nur zur Info:
In der spanischen Version sagt Aguirre übersetzt:
"... während ihr die Margarite entblättert habt."

Naja, im Endeffekt wissen wir ja alle, was er sagen wollte. *g*
19.11.2007 11:12 dhali ist offline E-Mail an dhali senden Beiträge von dhali suchen Nehmen Sie dhali in Ihre Freundesliste auf

dobsi dobsi ist weiblich
Schafhirte


images/avatars/avatar-13.jpg

Dabei seit: 11.10.2007
Beiträge: 853

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.562.884
Nächster Level: 3.609.430

46.546 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jöööö-die kleine Margarite find ich ja auch ganz süß!!!!!!!!

Na ja dhali,aus den ganzen Infos von dir könnte man ja ne richtige Geschichte dazu machen.

So etwa:
Ennis und Jack,beide waren soo gehämmt(to stem),sie mußten unendlich stark gegen ihre gefühle ankämpfen(to stem).
Trotz aller anfänglicher Schwierigkeiten konnten sie dem Drang nicht entgehen sich gegenseitig zu stemmen(to stem).
stem:Sie legten den Stiel frei,
der unaufhörlich zum Stengel wurde,
dieser sich dann jedoch als Stange in seiner vollen Pracht zeigte,
und die wundervolle Rose,Magarite-oder was auch immer zum Vorschein brachte.


Also ich sehe schon,heute kommt meine kreative Ader hier raus! *ggggg*
Mann bin ich doof heute,weis auch nicht warum-dürfte am Sonnenschein liegen,oder so.Fettes Grinsen

__________________

"Das was jemand von sich selber denkt,bestimmt sein Schicksal"
19.11.2007 11:39 dobsi ist offline Beiträge von dobsi suchen Nehmen Sie dobsi in Ihre Freundesliste auf

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 14.947

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.652.260
Nächster Level: 64.602.553

5.950.293 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mal "while you stemmed the rose" gegoogelt und eine interessante Seite gefunden: Stemming the Rose.
Mit der Übersetzung scheinen sich schon andere herumgeplagt zu haben. Ich habe mal die wichtigsten Interpretationsversuche kurz zusammengefasst:

Einige meinen, dass Annie Proulx sich diese Redewendung ausgedacht hat. Bei einer Quellensuche würde man lediglich auf den Film oder die Kurzgeschichte „Brokeback Mountain“ verwiesen.
Falls es doch eine originale Redewendung sein sollte, dann gehen die Interpretationen in folgende Richtungen, wobei die meisten davon ausgehen, dass es ein Hinweis auf Analsex ist:

- viele mundartliche Ausdrucksweisen beziehen sich auf den Anus als eine Rosenknospe (Macht Sinn in Bezug auf Form und Farbe) Rosebud massage = Art von analer Massage, Rosebud wird gelegentlich in schlecht geschriebener Pornografie für Anus verwendet

- Andere meinen: Der Penis könnte als eine Art Stiel gesehen werden. „ stemming the rose“ könnte daher meinen: „putting a stem to the rose“ (Stem= Penis, Rose=Anus). Das wäre im Zusammenhang am meisten einleuchtend.

- Eine weitere auch durchaus plausible Interpretation wäre: „stemming the rose“ verweist auf Masturbation. Die Redewendung vergleicht den Penis mit einer Rose mit einem roten Kopf, and stemming it means rubbing it.

Soweit so klar!Freude

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von AngLee: 19.11.2007 13:23.

19.11.2007 13:23 AngLee ist offline E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

dobsi dobsi ist weiblich
Schafhirte


images/avatars/avatar-13.jpg

Dabei seit: 11.10.2007
Beiträge: 853

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.562.884
Nächster Level: 3.609.430

46.546 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles klar!

Das ist doch das,das ich euch schon die ganze Zeit versucht habe zu erklären! **gggg* *ggggg*Fettes Grinsen

Danke AngLee das du Licht ins Dunkel gebracht hast.
Ist schon eigenartig das es so viele Interpretationsmöglichkeiten gibt.
Aber irgendwie hören sich alle logisch an.

__________________

"Das was jemand von sich selber denkt,bestimmt sein Schicksal"
19.11.2007 13:28 dobsi ist offline Beiträge von dobsi suchen Nehmen Sie dobsi in Ihre Freundesliste auf

Andi Andi ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-983.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 10.349

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.607.722
Nächster Level: 41.283.177

675.455 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von AngLee
- Andere meinen: Der Penis könnte als eine Art Stiel gesehen werden. „ stemming the rose“ könnte daher meinen: „putting a stem to the rose“ (Stem= Penis, Rose=Anus). Das wäre im Zusammenhang am meisten einleuchtend.

Das entspricht ungefähr dem, was ich mir immer gedacht habe!!!^^

Ja, über diesen Ausdruck hab ich mir auch schon den Kopf zerbrochen. Aber irgendwann hab ich ihn dann einfach als gegeben hingenommen, ohne weiter darüber nachzudenken, was bei den meisten anderen Dingen, die BBM betreffen, nicht funktioniert hat Lachen !!
19.11.2007 15:48 Andi ist offline Beiträge von Andi suchen Nehmen Sie Andi in Ihre Freundesliste auf

lizzy lizzy ist weiblich
Jackamstraßenrandaufheber


images/avatars/avatar-553.jpg

Dabei seit: 30.10.2007
Beiträge: 1.813
Herkunft: Sachsen

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.538.040
Nächster Level: 8.476.240

938.200 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Ang Lee für die Erklärungen, genau das hab ich gesucht. Denn im Prinzip wußte ich schon was gemeint war *gg*.
Aber mich hat halt interessiert, ob es eher so eine pornografische oder eher eine ungelenke oder poetische oder nur andeutende oder doppeldeutig oder ... (naja ihr wisst was ich meine) Umschreibung ist. Weil im Deutschenwird ja auf eine bekannte Redewendung zurückgegriffen und diese dann halt etwas ins pornografische gezogen, also unsicher
"Jemanden die Stange halten " hat ja eigentlich die Bedeutung von jemanden unterstützen. Naja und durch das Wort "Stange" erfolgt dann diese Assoziation mit - wie dobsi so schön sagte Fettes Grinsen ...

Zitat:
Ähmmm..............na ihr wisst schon..............machts mir nicht sooooooooo schwer..............
............das Dingsbums halt.
Das glänzende Zeug.............das wenn man zu lieb zu ihm ist...............auf einen spuckt,und dann...........
LG Lizzy

__________________

Leben ist, was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.
Henry Miller

19.11.2007 15:48 lizzy ist offline E-Mail an lizzy senden Beiträge von lizzy suchen Nehmen Sie lizzy in Ihre Freundesliste auf

DerMoment1608 DerMoment1608 ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1003.jpg

Dabei seit: 22.06.2008
Beiträge: 6.221
Herkunft: Leipzig

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.398.212
Nächster Level: 26.073.450

1.675.238 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von DerMoment1608
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß nicht mehr, wo ich das gelesen hatte, und es ist auch schon längere Zeit her, aber da hieß es auf jeden Fall dass "to stem so rose" eine Redewendung für "to have anal sex" ist - also wie AngLees zweite Variante.

__________________
.

20.11.2007 21:07 DerMoment1608 ist offline E-Mail an DerMoment1608 senden Homepage von DerMoment1608 Beiträge von DerMoment1608 suchen Nehmen Sie DerMoment1608 in Ihre Freundesliste auf

Francine Francine ist weiblich
Whiskytrinker


images/avatars/avatar-564.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.020
Herkunft: Bayern

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.002.298
Nächster Level: 4.297.834

295.536 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe mir da auch schon immer den Kopf zerbrochen und überlegt, was das genau heißen soll. Mir ging's da so wie Andi. Hab's dann halt als gegeben hingenommen. Aber gut, dass das nun auch geklärt ist... wink War wieder mal sehr interessant... Ich glaube, bei uns hier bleibt NIX ungeklärt! Bin jedesmal begeistert, dass echt auf jede Frage eine plausible Antwort gefunden wird. smile

__________________
For how long?
Long as we can ride it. Ain't no reins on this one.


20.11.2007 21:37 Francine ist offline E-Mail an Francine senden Beiträge von Francine suchen Nehmen Sie Francine in Ihre Freundesliste auf

Herbie Herbie ist männlich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-43.png

Dabei seit: 06.07.2006
Beiträge: 3.738
Herkunft: NRW

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.338.586
Nächster Level: 19.059.430

1.720.844 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, wie Ang es in ihren ersten beiden Varianten beschreibt, hätte ich mir das jetzt auch zusammen gesetzt.
Aber die anderen Ideen sind auch nicht schlecht. Fettes Grinsen

__________________

20.11.2007 21:59 Herbie ist offline E-Mail an Herbie senden Beiträge von Herbie suchen Nehmen Sie Herbie in Ihre Freundesliste auf

Bluelissa
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich kenne schon den Ausdruck"Rosette"für das besagte Löchlein und hatte mir das in der Kurzgeschichte immer mit"Während ihr euch die Rosette"gestemmt habt"übersetzt.Fand das zwar eigenartig, aber hätte ja im englischen durchaus eine gängige Redewendung sein können.Bis jetzt hatte ich da irgendwie gar nicht weiter drüber nachgedacht. =? =? =?
20.11.2007 22:38

dhali dhali ist weiblich
Whiskytrinker


Dabei seit: 03.08.2008
Beiträge: 1.053

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.085.569
Nächster Level: 4.297.834

212.265 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wußte gerade nicht wohin damit, aber hier paßt es wohl ganz gut. Nur ein kleiner Gedanke, der mir bei der derzeitig neu entflammten Symbolik-Diskussion kam. Sicherlich auch etwas überinterpretiert, aber ich wollte es einfach mal hier lassen für alle, die vielleicht was mit anfangen können.

Und zwar gehts um die Szene, als Ennis morgens aus dem Ein-Mann-Zelt kriecht und alles ist verschneit. Da stapft er doch so konfus herum, hin und her und dreht sich im Kreis. Symbolik? Was meint ihr?
22.11.2007 22:06 dhali ist offline E-Mail an dhali senden Beiträge von dhali suchen Nehmen Sie dhali in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.459
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 48.591.299
Nächster Level: 55.714.302

7.123.003 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm...ist interessant...habe ich noch nie so drüber nachgedacht aber ich finde du hast Recht. Dieses im Kreis rennen wirkt so konfus...Ennis weiß da gar nicht so richtig was er nun machen soll. Er ändert ständig die Richtung...ich denke das er instinktiv merkt das etwas auf ihn zukommt mit dem er nicht klar kommen wird, was ihn überfordert und der Schnee ist schon der erste Bote davon.

Ach ja dieser Film ist voller Sinnbilder.
Ich habe auch immer das Gefühl das der kalte Schnee immer auch irgendwie die menschliche Kälte ausdrückt. Und die empfängt ja Ennis auch danach. Er hat nachdem Jack weg ist auch die Wärme in seinem Leben verloren und so friert er.
22.11.2007 22:26 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

dobsi dobsi ist weiblich
Schafhirte


images/avatars/avatar-13.jpg

Dabei seit: 11.10.2007
Beiträge: 853

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.562.884
Nächster Level: 3.609.430

46.546 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun ja,es könnte so eine Art "sich im Kreis drehen"sein.
Man dreht sich ständig im Kreis,und kann weder vorwärts auf jemandem(Jack)zugehen,noch rückwärts von jemandem(Jack natürlich)loskommen.

So dreht man sich im Kreis,und es ist ein Verwirrspiel der Gefühle.
Denk ich mal.

__________________

"Das was jemand von sich selber denkt,bestimmt sein Schicksal"
22.11.2007 22:31 dobsi ist offline Beiträge von dobsi suchen Nehmen Sie dobsi in Ihre Freundesliste auf

dobsi dobsi ist weiblich
Schafhirte


images/avatars/avatar-13.jpg

Dabei seit: 11.10.2007
Beiträge: 853

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.562.884
Nächster Level: 3.609.430

46.546 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab mal eben kurz ein Zigarettenpäuschen gemacht,da hat man ja ein bißchen Zeit zum überlegen,ne?!?Rolleyes

Es könnte aber auch sein,das Ennis mit dem Schnee und der Kälte einfach überfordert war-und wie wir wissen ist Ennis kein Freund von so plötzlichen Veränderungen.
Das hat ihn dann vielleicht so verwirrt,das er sich im Kreis drehen musste um sich zu vergewissern das der Schnee mitten im Sommer kein Traum ist.

Oder natürlich die Variante die wieder mal zum unglücklich ist,so wie Kessi es sagte,das er ahnte das sich seine und Jacks Wege trennen werden.
Wenn man das jetzt so interprätieren würde,dann wär das echt zum heulen!

Mensch,bin ich ein sensibelchen und eine unglücklich suse

__________________

"Das was jemand von sich selber denkt,bestimmt sein Schicksal"
22.11.2007 22:45 dobsi ist offline Beiträge von dobsi suchen Nehmen Sie dobsi in Ihre Freundesliste auf

LovelySmiley LovelySmiley ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-541.jpg

Dabei seit: 04.01.2007
Beiträge: 6.698
Herkunft: Dresden - Sachsen - Deutschland - Europa - Welt... =)

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.851.596
Nächster Level: 30.430.899

579.303 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir ist gerade unvermittelt ein Bruchstück in die Hände gefallen.
Es geht um die Szene nachdem sich Ennis und Jack das erste Mal trennen, als Ennis in der Niesche zwischen zwei Häusern zusammenbricht:



Kann es sein, dass diese Perspektive eine ganz bestimmte Symbolik hat? Sicher hat sie die, sonst hieße der Regisseur nicht Ang Lee, oder? großes Grinsen
Also jedenfalls. Die Wände links und rechts könnten für die Begrenzungen stehen, die Ennis in seinem Leben hat, bzw. sich auch selber setzt. Die Einschränkungen, bedingt durch seine Erziehung, seine Ängste usw. Er kämpft eigentlich nicht gegen sie an, jedenfalls nicht sichtbar. Die Gesellschaft sieht einen ganz bestimmten Weg für Ennis vor. Dieser wird symbolisiert durch den mittleren "Streifen" des Bildes, die Straße, die Wiese, der Himmel, die Wolken. Ennis soll in diese vorgegebene Welt gehen, seine Verlobte heiraten, Kinder zeugen. Er hat nur diesen Weg, jeder andere führt in dieser Perspektive gegen Steinmauern. Mit seinem Zusammenbruch in dieser Gasse lehnt Ennis sich dagegen auf. Er schlägt gegen die Mauer, auch symbolisch, denn er gesteht sich Tränen zu (bzw kann nichts gegen sie tun). Er ärgert sich darüber, dass er Jack einfach so hat fahren lassen lässt dieser Wut freien Lauf. Aber es bringt nichts, die Mauern verrücken sich nicht und schließlich bleibt ihm nichts, als wieder auf die Straße zu gehen und den Heimweg anzutreten.
Versteht ihr, was ich meine? Ang Lee ist so genial! smile

__________________
"You look like you wanna kiss me." - "I do." - "... go on then!"

[Weekend]

17.12.2007 20:12 LovelySmiley ist offline E-Mail an LovelySmiley senden Beiträge von LovelySmiley suchen Nehmen Sie LovelySmiley in Ihre Freundesliste auf

dhali dhali ist weiblich
Whiskytrinker


Dabei seit: 03.08.2008
Beiträge: 1.053

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.085.569
Nächster Level: 4.297.834

212.265 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Whow, Lovely, supertolle Interpretation, echt. So hab ich das noch gar nicht gesehen. Ist wirklich genial, wie man die einzelnen Einstellungen wie Gemälde auseinandernehmen kann.
17.12.2007 21:43 dhali ist offline E-Mail an dhali senden Beiträge von dhali suchen Nehmen Sie dhali in Ihre Freundesliste auf

Francine Francine ist weiblich
Whiskytrinker


images/avatars/avatar-564.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.020
Herkunft: Bayern

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.002.298
Nächster Level: 4.297.834

295.536 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin begeistert, Lovely! Super Interpretation! Ich hatte mich bei der Szene immer auf die Natur konzentriert. Der Sturm kommt auf, alles weht durcheinander. Ein Sturm wie er auch in Ennis herrscht, Ennis im totalen Gefühlschaos. Hatte dies durch die aufgewühlte Natur noch verdeutlicht gesehen. Wenn man dann da hinzu noch deine Interpretation mit den beengten Mauern nimmt, dann ist das hier wieder mal eine Szene, die voller Bildgewalt steckt. Ang Lee fasziniert mich jedesmal aufs Neue...

__________________
For how long?
Long as we can ride it. Ain't no reins on this one.


18.12.2007 07:56 Francine ist offline E-Mail an Francine senden Beiträge von Francine suchen Nehmen Sie Francine in Ihre Freundesliste auf

DerMoment1608 DerMoment1608 ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1003.jpg

Dabei seit: 22.06.2008
Beiträge: 6.221
Herkunft: Leipzig

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.398.212
Nächster Level: 26.073.450

1.675.238 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von DerMoment1608
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schöne Interpretation, Lovely.

Ganz bezeichnend finde ich in dieser Szene auch die akustische Überblendung, in der Mann Ennis noch dort hocken sieht und schon den Satz "und führe uns nicht in Versuchung sondern erlöse uns von den Bösen" aus dem Vater Unser hört. Ennis hat den Weg "durch den Mittelstreifen", wie Du so schön schreibst, gewählt, um der Versuchung Jacks, die ja seiner Ansicht nacht nicht richtig (=das Böse) zu "beseitigen".

__________________
.

19.12.2007 18:55 DerMoment1608 ist offline E-Mail an DerMoment1608 senden Homepage von DerMoment1608 Beiträge von DerMoment1608 suchen Nehmen Sie DerMoment1608 in Ihre Freundesliste auf

Andi Andi ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-983.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 10.349

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.607.722
Nächster Level: 41.283.177

675.455 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, Lovely, so hab ich das noch nie gesehen!!!!

Ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert, was dir an unserem Film auffällt!!! Genial!!!
19.12.2007 21:38 Andi ist offline Beiträge von Andi suchen Nehmen Sie Andi in Ihre Freundesliste auf

Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Brokeback Mountain Forum » Brokeback Mountain » Szenen » Bruchstücke

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH