Brokeback Mountain Forum
   Zur Startseite Registrierung Bilder Mitgliederliste Kalender Suche Häufig gestellte Fragen
Brokeback Mountain Forum » Brokeback Mountain » Szenen » Bei Jack's Eltern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): [1] 2 3 4 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bei Jack's Eltern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

19entchen91 19entchen91 ist weiblich
Angelzeugvergesser


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 139

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 539.003
Nächster Level: 555.345

16.342 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Bei Jack's Eltern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey ihr lieben

Gestern war es mal wieder so weit und ich hab die DVD eingeschmissen. Dabei ist mir in der Szene wo Ennis bei Jacks Eltern ist etwas aufgefallen und wollt mal wissen ob ihr das auch schon gesehen habt.
Als Jacks Vater sagt, dass Jack erzählt hat er wolle Ennis mal mit auf die Range bringen, da schmunzelt Ennis und kämpft zugleich mit den Tränen...ich finde die stelle i-wie sehr schön und so bewusst ist mir das noch nie aufgefallen. So als ob er sich freut, dass Jack von ihm erzählt hat und zugleich so traurig ist das er es nicht wollte bzw. angst davor hatte. Hab bei der Szene fast wieder losgeheult traurig Ist euch das auch schon aufgefallen?

lg entchen

__________________
You know it could be like this, just like this, always...
20.08.2007 17:52 19entchen91 ist offline E-Mail an 19entchen91 senden Beiträge von 19entchen91 suchen Nehmen Sie 19entchen91 in Ihre Freundesliste auf

19entchen91 19entchen91 ist weiblich
Angelzeugvergesser


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 139

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 539.003
Nächster Level: 555.345

16.342 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von 19entchen91
RE: Bei Jack's Eltern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

lol rechtschreibfehler sind doch super großes Grinsen ...soll natürlich ranch heißen

__________________
You know it could be like this, just like this, always...
20.08.2007 17:54 19entchen91 ist offline E-Mail an 19entchen91 senden Beiträge von 19entchen91 suchen Nehmen Sie 19entchen91 in Ihre Freundesliste auf

DerMoment1608 DerMoment1608 ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1003.jpg

Dabei seit: 22.06.2008
Beiträge: 6.221
Herkunft: Leipzig

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.442.450
Nächster Level: 26.073.450

1.631.000 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Bei Jack's Eltern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, da wird Ennis so richtig bewusst, wie sehr Jack an der Ranch gehangen hat, wie stark er sogar realisierbare Pläne geschmiedet hat. Ich denke, Ennis hat nie gewusst, wie ernst Jack die Sache wirklich war. Natürlich hat er von Jacks Traum gewusst. Aber meiner Meinung nach dachte Ennis, dass es wirklich bloß ein Traum ist. Und durch diesen Satz des Vaters von Jack stellt sich heraus, dass Jack sogar einen ersten Schritt in der Realisierung des Traums getan hat. Es ist plötzlich nicht nur ein Traum, sondern etwas Fassbares. Nur davon wusste Ennis nie was, weil Jack ihm das nicht gesagt hat.

Und für mich wirkt es auch immer so, dass Ennis erkennt, dass es auf dieser Twist Ranch vllt. eine Chance gegeben hätte. Klar, der Vater ist ein Ekel. Aber in der Art und Weise wie er spricht, wirkt es auf mich so, als hätte er es sogar geduldet, wenn Ennis zu ihnen gezogen wäre. Er hätte sich verboten, über Details nachzudenken, er hätte sich selbst wohl die Scheunenklappen aufgesetzt, aber um die Ranch zu erhalten hätte er zugestimmt. Denn mit Ennis und Jack hätte er zwei junge, kräftige, wertvolle Arbeiter gehabt. Und Ennis sieht ja auch, dass die Twist Ranch im totalen Nirgendwo steht, fernab jeglicher Zivilisation. Wäre ihm das bewusst gewesen, dann hätte er sich vllt auch eher überwinden können, weil dann seine Entdeckungs- und Todesangst nicht so stark gewesen wäre. Aber auch das weiß Ennis vorher nicht.

***

Editierfunktion ist auch super. Da kann man kleine Rechtschreibfehlerchen einfach verschwinden lassen großes Grinsen

__________________
.

20.08.2007 18:20 DerMoment1608 ist offline E-Mail an DerMoment1608 senden Homepage von DerMoment1608 Beiträge von DerMoment1608 suchen Nehmen Sie DerMoment1608 in Ihre Freundesliste auf

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 14.955

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.789.998
Nächster Level: 64.602.553

5.812.555 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Bei Jack's Eltern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von DerMoment1608
Editierfunktion ist auch super. Da kann man kleine Rechtschreibfehlerchen einfach verschwinden lassen großes Grinsen

Oder wir machen ein Gewinnspiel draus: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. großes Grinsen

Der Moment, genau so sehe ich es eigentlich auch. Ennis´wird in diesem Moment bewusst, dass Jacks gemeinsame Zukunftspläne mehr als ein Traum waren, und dass es einen realisierbaren Weg gegeben hätte. Das ist ja aber eigentlich eine sehr dramatische Einsicht, weil diese Chance ja unwiderruflich vertan ist. Warum also schmunzelt Ennis da? Kam mir nämlich auch so vor. Ist er gerührt? Oder ist es ein ironisches Schmunzeln? Nach dem Motto, geschieht mir nur recht, weil ich es nie ernst genommen habe?
Ähnlich tragisch ist es dann ja auch, als Ennis die zwei Hemden findet. Hatte er auch nicht geglaubt, dass Jack ihn so sehr geliebt hat?
20.08.2007 20:24 AngLee ist online E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

Herbie Herbie ist männlich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-43.png

Dabei seit: 06.07.2006
Beiträge: 3.738
Herkunft: NRW

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.365.167
Nächster Level: 19.059.430

1.694.263 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Bei Jack's Eltern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 19entchen91
lol rechtschreibfehler sind doch super großes Grinsen ...soll natürlich ranch heißen


Du kannst deine Beiträge auch noch nachträglich editieren.
Zweiter Button oben rechts. Augenzwinkern

__________________

20.08.2007 20:27 Herbie ist offline E-Mail an Herbie senden Beiträge von Herbie suchen Nehmen Sie Herbie in Ihre Freundesliste auf

Metallikatz Metallikatz ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-602.jpg

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 3.195

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.545.381
Nächster Level: 13.849.320

1.303.939 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht hat Entchen auch einfach von Jack und Ennis auf der Driving Range beim flotten Golfen geträumt, in süßen karierten Hosen großes Grinsen
20.08.2007 20:31 Metallikatz ist offline E-Mail an Metallikatz senden Beiträge von Metallikatz suchen Nehmen Sie Metallikatz in Ihre Freundesliste auf

krokomaus krokomaus ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1027.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 5.791
Herkunft: Bayern

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.765.074
Nächster Level: 26.073.450

3.308.376 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist die Erinnerung an Jack, die Ennis lächeln lässt. Es wird ihm erst jetzt bewusst, wie sehr er Jack geliebt hat. Ich denke nicht, dass es ein ironisches Lächeln ist. Dazu ist die Szene zu gefühlvoll.

Ennis war sich nie im Klaren darüber, dass Jack ihn wirklich so sehr liebte. Er dachte immer, Jacks Traum von einer Ranch wäre nur ein Hirngespinnst. In diesem Moment wird ihm aber klar, dass Jacks Traum real war. Er sprach auch mit anderen darüber. Das verschlägt Ennis die Sprache - wie so oft. Er kann nur lächeln und wehmütig an Jack zurück denken....


P.S.: ich liebe die Edit-Funktion *gggg* Habe sie schon oft genutzt großes Grinsen

__________________

20.08.2007 20:31 krokomaus ist offline E-Mail an krokomaus senden Homepage von krokomaus Beiträge von krokomaus suchen Nehmen Sie krokomaus in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie krokomaus in Ihre Kontaktliste ein

Andi Andi ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-983.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 10.349

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.681.315
Nächster Level: 41.283.177

601.862 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von krokomaus
P.S.: ich liebe die Edit-Funktion *gggg* Habe sie schon oft genutzt großes Grinsen


Oh ja, was wären wir ohne sie!! großes Grinsen großes Grinsen


Was Ennis' Lächeln betrifft: Ich finde, darin steckt Zuneigung, viel Bewunderung, aber auch ein Hauch von Stolz. Ich hab immer das Gefühl, dass Ennis in dem Moment, als Jacks Vater von den Plänen seines Sohnes erzählt, so etwas denkt wie:
"Ja, so war mein Jack, er hatte also immer richtige Pläne für uns beide. Etwas, das ich nie hatte und woran ich auch nie geglaubt habe. Was hat er sich nicht alles erhofft für uns zwei. Und jetzt ist es zu spät."
20.08.2007 20:41 Andi ist offline Beiträge von Andi suchen Nehmen Sie Andi in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.459
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 48.665.673
Nächster Level: 55.714.302

7.048.629 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für mich ist das immer ein wehmütiges Lächeln. Ich denke er sieht da das erste Mal die Ranch, und er sieht wie lieb Jacks Mutter ist und außerdem hört er das Jacks Vater IHN Ennis hat auf der Ranch haben wollen. Und all das war ja sein großer Traum, eine eigene Ranch und eine liebe Familie und HIER hätte er das ja alles gehabt.
Ich denke in dem Moment denkt er sich "Hättest du es doch gemacht, hättest du doch ja gesagt"
20.08.2007 20:49 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Francine Francine ist weiblich
Whiskytrinker


images/avatars/avatar-564.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.020
Herkunft: Bayern

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.009.552
Nächster Level: 4.297.834

288.282 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe in Ennis' Lächeln immer einen Hauch von Wehmut liegen. Wehmut über die von ihm nicht ergriffene Chance hier ein gemeinsames Leben mit Jack zu führen.
Ich sehe aber auch Rührung. Rührung darüber, dass Jack seine Träume und Pläne schon so konkret hat werden lassen, dass er sogar mit seinen Eltern darüber gesprochen hat. Dass Ennis als Teil der Familie hier her sollte.
Ich sehe auch Verzückung. Verzückung angesichts der Vorstellung wie er hier gemeinsam mit Jack ein Leben hätte aufbauen können.
Ich sehe die schönen Erinnerungen in diesem Lächeln. In diesem Moment wird ihm (wieder einmal?) bewusst, was für ein toller Mensch Jack war. Er erkennt (zum ersten Mal?), dass es Jack sehr ernst mit Ennis war und wie sehr er selbst Jack geliebt hat.

__________________
For how long?
Long as we can ride it. Ain't no reins on this one.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Francine: 21.08.2007 09:02.

21.08.2007 09:01 Francine ist offline E-Mail an Francine senden Beiträge von Francine suchen Nehmen Sie Francine in Ihre Freundesliste auf

19entchen91 19entchen91 ist weiblich
Angelzeugvergesser


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 139

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 539.003
Nächster Level: 555.345

16.342 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von 19entchen91
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

lol das mit dem editieren muss einem ja auch gesagt werden großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Jetzt weiß ich's ja Augenzwinkern

Also noch mal zu der Szene. Ich denk auch nicht das das Lächeln ironisch ist. Also ich denk wirklich das Ennis sich in einer gewissen art freut das Jack von ihm erzählt hat und auch die Erinnerung an Jack lässt ihn lächeln. Komisch eigentlich das mir das bis jetzt noch nie richtig aufgefallen ist...ich schäm mich richtig Zunge raus

__________________
You know it could be like this, just like this, always...
21.08.2007 18:51 19entchen91 ist offline E-Mail an 19entchen91 senden Beiträge von 19entchen91 suchen Nehmen Sie 19entchen91 in Ihre Freundesliste auf

19entchen91 19entchen91 ist weiblich
Angelzeugvergesser


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 139

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 539.003
Nächster Level: 555.345

16.342 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von 19entchen91
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Vielleicht hat Entchen auch einfach von Jack und Ennis auf der Driving Range beim flotten Golfen geträumt, in süßen karierten Hosen großes Grinsen


Nett die Vorstellung großes Grinsen großes Grinsen ....so in schönen karierten hosen wie sie mit dem Schläger rum schwingen....großes Grinsen großes Grinsen ....

__________________
You know it could be like this, just like this, always...
21.08.2007 18:53 19entchen91 ist offline E-Mail an 19entchen91 senden Beiträge von 19entchen91 suchen Nehmen Sie 19entchen91 in Ihre Freundesliste auf

franke11 franke11 ist weiblich
Kojotendanebenschießer


images/avatars/avatar-571.jpg

Dabei seit: 06.01.2007
Beiträge: 10.053

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 44.855.404
Nächster Level: 47.989.448

3.134.044 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seht mal wie die Mutter von Jack, Ennis Hand berührt *schnief*

01.09.2007 22:57 franke11 ist offline E-Mail an franke11 senden Beiträge von franke11 suchen Nehmen Sie franke11 in Ihre Freundesliste auf

Andi Andi ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-983.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 10.349

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.681.315
Nächster Level: 41.283.177

601.862 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hach ja... das ist mir auch schon mal im Film aufgefallen. Aber auf dem Bild sieht man das natürlich noch viel deutlicher!!
01.09.2007 23:02 Andi ist offline Beiträge von Andi suchen Nehmen Sie Andi in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.459
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 48.665.673
Nächster Level: 55.714.302

7.048.629 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach wäre doch Ennis nur mal mit Jack mitgefahren. Jacks Mutter ist so eine liebe Frau, sie hätte Ennis doch so in ihr Herz geschlossen und der alte Twist hatte ja auch nichts gegen ihn.
Ich hab immer das Gefühl als Ennis bei Jacks Eltern sitzt da bereut er es, da bereut er das er nicht mitgegangen ist...und wo Jacks Vater dann noch von Jacks Plan erzählt....ich mein das war doch nicht nur das Ennis mit Jack hätte leben können da wär doch auch sein Traum von der eigenen Ranch erfüllt wurden und seine Sehnsucht nach Familie auch.
Das ist soooo traurig traurig traurig traurig
02.09.2007 01:30 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Francine Francine ist weiblich
Whiskytrinker


images/avatars/avatar-564.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.020
Herkunft: Bayern

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.009.552
Nächster Level: 4.297.834

288.282 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Szenen mit Jacks Mutter finde ich jedesmal total herzzerreißend *schluck*! Sie schaut immer so traurig. Und dazu diese lieben kleinen Gesten, wie eben die Berührung von Ennis' Hand. Ach, da kommen mir jedesmal die Tränen. Da ist soooo eine Traurigkeit in der Küche... traurig traurig traurig traurig traurig

__________________
For how long?
Long as we can ride it. Ain't no reins on this one.


02.09.2007 23:31 Francine ist offline E-Mail an Francine senden Beiträge von Francine suchen Nehmen Sie Francine in Ihre Freundesliste auf

19entchen91 19entchen91 ist weiblich
Angelzeugvergesser


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 12.08.2008
Beiträge: 139

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 539.003
Nächster Level: 555.345

16.342 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von 19entchen91
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir ist eben noch etwas aufgefallen. Als Ennis in Jacks zimmer ist geht er ja erst zum Tisch und nimmt das Holzpferd in die hand, und dann guckt er zum Fenster und da sieht man deutlich das Ennis weint bzw. geweint hat, weil sein Linkes Auge nämlich ganz feucht ist. Habt ihr das auch schon gesehen?
Ich finde diese stelle total schön...

lg entchen

__________________
You know it could be like this, just like this, always...
23.09.2007 17:15 19entchen91 ist offline E-Mail an 19entchen91 senden Beiträge von 19entchen91 suchen Nehmen Sie 19entchen91 in Ihre Freundesliste auf

lizzy lizzy ist weiblich
Jackamstraßenrandaufheber


images/avatars/avatar-553.jpg

Dabei seit: 30.10.2007
Beiträge: 1.813
Herkunft: Sachsen

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.550.932
Nächster Level: 8.476.240

925.308 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, wie schon sooft gesagt, kenn ich jetzt BBM erst kurz. Aber die Szene bei den Eltern fand ich am Anfang irgendwie unheimlich. Jetzt nachdem ich mir das nun schon so 1-2xMal Dry angeschaut habe, möchte ich euch mal meine Gedanken dazu mitteilen. Also als Ennis dort ankommt, warten die Eltern doch schon irgendwie auf ihn, so mit Kaffee und Kuchen, wie als würde man seinen Schwiegies vorgestellt werden, oder? Dann fällt mir auf, ganz viele Sachen in dem Haus sind weiß (Wände, Boden, Fenster, das Haus selbst, der Schupen, die Lampe, die Küche ...), es wirkt schon fast steril, wenn da nicht so ein Hauch von Leben an den Wänden wäre, das Kreuz, der Hut des Vaters, das Bild von der Ururururoma. Aber kein Bild von Jack (ich würd mir das Haus damit vollhängen!), kein Schwarz und auch keine Tränen bei den Eltern. Es ist so ein Gefühl als würde Jack noch dort lebendig. Der Vater erzählt ihm, dass er vom BB weis und macht diese Andeutung, dass sich Jack für zu besonders fürs Familiengrab gehalten hat. Nachdem Ennis wieder runterkommt, entscheidet er endgültig, dass Jake ins Familiengrab kommt. Ich empfinde nicht, wie manche von Euch, dass dies eine Niederlage für Ennis ist. Vielmehr wird doch damit Jack (wieder) in seine Familie aufgenommen, sie akzeptieren seine Homosexualität und sie akzeptieren damit auch Ennis (er darf ja vorbeischauen) und somit ist doch zumindest symbolisch Jacks Asche auf den BBM verstreut, oder wie denkt Ihr?
Lizzy

__________________

Leben ist, was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.
Henry Miller

02.11.2007 14:55 lizzy ist offline E-Mail an lizzy senden Beiträge von lizzy suchen Nehmen Sie lizzy in Ihre Freundesliste auf

krokomaus krokomaus ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1027.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 5.791
Herkunft: Bayern

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.765.074
Nächster Level: 26.073.450

3.308.376 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Lizzy,

ich sehe das eher so, dass Jacks Vater Ennis eins auswischen will und daher bestimmt, dass Jack ins Familiengrab kommt. Auch spricht nur Jacks Mutter die Einladung an Ennis aus, mal wieder vorbei zu kommen. Ich denke, Jacks Vater wird ihr im Nachhinein die Hölle deswegen heiß gemacht haben.....

Und ich nehme doch an, Ennis wird Jacks Eltern vorher mitgeteilt haben, dass er vorbei kommt (damit sie dann auch da sind). Wie eine Einladung zum Kaffeekränzchen hat das nicht auf mich gewirkt. Jacks Vater kommt in meinen Augen sehr abweisend rüber - das wird für mich dadurch deutlich, dass er in den Becher/Tasse spukt.

Kroko

__________________

02.11.2007 16:39 krokomaus ist offline E-Mail an krokomaus senden Homepage von krokomaus Beiträge von krokomaus suchen Nehmen Sie krokomaus in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie krokomaus in Ihre Kontaktliste ein

dobsi dobsi ist weiblich
Schafhirte


images/avatars/avatar-13.jpg

Dabei seit: 11.10.2007
Beiträge: 853

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.568.950
Nächster Level: 3.609.430

40.480 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also wie ein Kaffekränzchen kam mir das eigentlich auch nicht vor.

Jacks Vater ist irgendwie der Typ Mensch den ich nicht leiden kann.Er ist so der Typ Mensch der sagt:"Es wird so gemacht wie ICH das will"oder "Nur MEINE Entscheidung zählt".
Das es aber Jacks letzter Wunsch war auf dem BB beigesetzt zu werden,an das hat der Typ wieder mal nicht gedacht.Ob er es jetzt mit Absicht gemacht hat oder nicht,das er Ennis Jacks Asche nicht überlassen hat,kann ich nicht so genau beantworten.Aber ich glaube auch das es für Ennis wichtig gewesen wäre wenn er sich in aller Ruhe von Jack verabschieden hätte können.

Die Vorstellung das Jack nicht dort beigesetzt wurde wo er es wollte,hat mich persönlich sehr getroffen.Denn das war der Ort der nur den beiden gehörte.An dem Ort konnten sie so sein,wie sie waren.Für Jack war es ein Ort der Ruhe und des Friedens,und niemand konnte ihnen da oben das Glück nehmen.

__________________

"Das was jemand von sich selber denkt,bestimmt sein Schicksal"
02.11.2007 16:52 dobsi ist offline Beiträge von dobsi suchen Nehmen Sie dobsi in Ihre Freundesliste auf

Seiten (7): [1] 2 3 4 5 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Brokeback Mountain Forum » Brokeback Mountain » Szenen » Bei Jack's Eltern

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH