Brokeback Mountain Forum
   Zur Startseite Registrierung Bilder Mitgliederliste Kalender Suche Häufig gestellte Fragen
Brokeback Mountain Forum » Brokeback Mountain » Szenen » "Und dieser Kurt, liebt er dich?" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen "Und dieser Kurt, liebt er dich?"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Joker91
Jackamstraßenrandaufheber


Dabei seit: 23.06.2007
Beiträge: 1.507

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.470.929
Nächster Level: 7.172.237

701.308 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Fragezeichen "Und dieser Kurt, liebt er dich?" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm, ich hab mal ne Frage...
Vielleicht habt ihr da ja auch schon mal drüber nach gedacht...

Also, es ist ja so, dass Ennis am Ende Alma jr. fragt,
ob Kurt (oder wie auch immer) sie wirklich liebt...
Ich hab mich da mal gefragt, ob er da nich an sich denkt.
Also in Bezug auf Jack und so... huh
Ich mein, als ob er sicher gehen will,
dass seine Tochter auch wirklich mit dem Menschen zusammen lebt,
den sie liebt.
Und halt nicht den Fehler macht wie er oder so...
Ich weiß auch nicht so genau... huh

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Joker91: 19.01.2008 18:07.

19.01.2008 17:04 Joker91 ist offline E-Mail an Joker91 senden Beiträge von Joker91 suchen Nehmen Sie Joker91 in Ihre Freundesliste auf

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 14.955

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.790.016
Nächster Level: 64.602.553

5.812.537 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Joker. Wir hatten dazu schon mal eine interessante Diskussion, die ist aber schwer zu finden. Als Eva´s Mann den Film vor einiger Zeit angesehen hat, gab er anschließend zu einigen Punkten im Film seine Meinung ab, unter anderem auch zu der eben von dir beschriebenen Szene:
Zitat:
Original von Eva
12. Mein Mann sieht in diesem letzten Gespräch mit Alma-Junior über die Hochzeit auch Ennis´s Blick zur Seite anders. Er meint, dass Ennis bei der Frage, ob Curt Alma-J. liebt, nicht an Jack denkt, sondern an seine Ex-Frau Alma, weil er sie nämlich geheiratet hat, OHNE sie wahrscheinlich zu lieben, weil ZUVOR Jack ihm in die "Quere" gekommen ist.


Die Diskussion dazu findest du ganz unten im Forum" Umkreis" in dem Thread "Ehepartner", also hier. Etwas herunter skrollen, dann geht´s los.
19.01.2008 17:32 AngLee ist online E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

Joker91
Jackamstraßenrandaufheber


Dabei seit: 23.06.2007
Beiträge: 1.507

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.470.929
Nächster Level: 7.172.237

701.308 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Joker91
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ach...dann wars ja gar nich 'liebst du ihn' sondern 'liebt er dich'
wie ich grad gelesen hab... Rolleyes
*schnell änder*

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Joker91: 19.01.2008 18:06.

19.01.2008 18:06 Joker91 ist offline E-Mail an Joker91 senden Beiträge von Joker91 suchen Nehmen Sie Joker91 in Ihre Freundesliste auf

wolkenhimmel
Jackamstraßenrandaufheber


Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 1.851
Herkunft: NRW

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.459.334
Nächster Level: 8.476.240

1.016.906 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich würde dieser Thread ja besser in die Szenen-Ecke passen, da ist das Treffen mit AlmaJr. am Ende des Filmes, glaube ich noch gar nicht drin, oder?

Mir gefällt diese Szene außerordentlich gut. Ich sehe sie immer so, dass Ennis sich sehr freut, dass seine Tochter ihn besucht. Als sie ihm erzählt, dass sie Kurt heiraten wird, freut er sich ebenfalls auch wenn er gleichzeitg anfangs etwas skeptisch oder unsicher oder bedrückt wirkt und an sich selbst erinnert wird. Aber das löst sich dann ja auf.

Nachdem AlmaJr. Ennis sagt, dass Kurt sie liebt und sie hofft, dass er kommt, streut Ennis ja erst wieder eine Ausrede ein, die einen erst denken lässt...oh,nein Ennis nicht schon wieder...Aber je öfter ich mir die Szene ansehe umso mehr bin ich überzeugt, dass Ennis sich da einen kleinen Scherz erlaubt, wenn auch zugegeben einen ziemlich derben, aber seine Mimik und so wie er seine Tochter anblickt, um zu sehen, wie sie reagiert, dieses unterdrückte Grinsen oder so wie er schaut nachdem er die Tasse weggestellt hat...sprechen für mich dafür, dass er eigentlich gar nicht vorhatte nicht zu kommen...

Was meint ihr, sehe ich das total falsch?

__________________

06.10.2008 10:43 wolkenhimmel ist offline Beiträge von wolkenhimmel suchen Nehmen Sie wolkenhimmel in Ihre Freundesliste auf

cornflake cornflake ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-562.jpg

Dabei seit: 23.11.2006
Beiträge: 12.467

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.172.472
Nächster Level: 64.602.553

8.430.081 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh, wolkenhimmel... also das sehe ich ganz, ganz anders als Du.
Ich denke nicht, dass Ennis in irgendeiner Stimmung ist um zu scherzen.
Wenn Du genau hinsiehst, dann lächelt er ja auch erst, nachdem er aus dem Fenster sieht und einen Entschluss gefasst hat (nämlich doch zur Hochzeit zu gehen).

Was er denkt, während er raus blickt haben wir schon ein paar Mal besprochen.
Die einen sagen, er denkt an Jack, andere sagen, dass er an Alma denkt und daran, dass er sie nie wirklich geliebt hat.
Vielleicht gehen ihm auch beide Gedankengänge gleichzeitig durch den Kopf und er knüpft eine Verindung.

Eine sehr schöne Szene. In der Tat.

__________________


...und traten zusammen hinaus in den Nebel, der den Fuß ihres Leuchturmes immerwährend umgab. Und nach ein paar Schritten waren sie ganz darin verschwunden. (Nachtschatten)
06.10.2008 11:00 cornflake ist offline E-Mail an cornflake senden Beiträge von cornflake suchen Nehmen Sie cornflake in Ihre Freundesliste auf

wolkenhimmel
Jackamstraßenrandaufheber


Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 1.851
Herkunft: NRW

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.459.334
Nächster Level: 8.476.240

1.016.906 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cornflake
...
Was er denkt, während er raus blickt haben wir schon ein paar Mal besprochen.
...


Wo denn, bitte, muss ich irgendwie übersehen haben verwirrt .

__________________

06.10.2008 11:58 wolkenhimmel ist offline Beiträge von wolkenhimmel suchen Nehmen Sie wolkenhimmel in Ihre Freundesliste auf

cornflake cornflake ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-562.jpg

Dabei seit: 23.11.2006
Beiträge: 12.467

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.172.472
Nächster Level: 64.602.553

8.430.081 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gute Frage.... irgendwo.. *g*

__________________


...und traten zusammen hinaus in den Nebel, der den Fuß ihres Leuchturmes immerwährend umgab. Und nach ein paar Schritten waren sie ganz darin verschwunden. (Nachtschatten)
06.10.2008 14:45 cornflake ist offline E-Mail an cornflake senden Beiträge von cornflake suchen Nehmen Sie cornflake in Ihre Freundesliste auf

lundi96 lundi96 ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-956.png

Dabei seit: 14.02.2008
Beiträge: 4.742
Herkunft: Rheydt

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.242.489
Nächster Level: 22.308.442

3.065.953 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe auch schon geguckt, wo. Scheint kein eigenes Thema zu sein, wir sind wahrscheinlich von einem anderen Thema aus darauf gekommen, aber ich habe auch keine Idee, bei welchen Thema das stehen könnte.

__________________
Life hands you lemons then sell lemonade,
it´s the choice we make.

06.10.2008 15:04 lundi96 ist offline E-Mail an lundi96 senden Beiträge von lundi96 suchen Nehmen Sie lundi96 in Ihre Freundesliste auf

mio mio ist weiblich
Jackamstraßenrandaufheber


images/avatars/avatar-837.jpg

Dabei seit: 01.07.2008
Beiträge: 1.663

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.518.257
Nächster Level: 7.172.237

653.980 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, dazu steht etwas bei der Disskussion, auf die AngLee verwiesen hatte, der link findet sich in dem Beitrag von AngLee (2. Beitrag zu dem Thema hier).

***

Ich glaube auch nicht, dass Ennis gescherzt hat. Er überlegt meines Erachtens tatsächlich erst, nicht auf die Hochzeit zu gehen. Bzw. er sagt das erst und dann, als er Alma Jr.s Enttäuschung sieht, denkt er überhaupt erst darüber nach und entschiedet, dass er natürlich auf die Hochzeit seiner geliebten Tochter gehen wird, auch wenn er dort auf Alma und Monroe trifft, denen er ja offensichtlich seit dem Thanksgiving-Essen aus dem Weg gegangen ist (jedenfalls holt er seitdem seine Töchter immer nur ab und bringt sie).

****

Ich habe in diesem Zusammenhang noch eine andere Frage: Im Screenplay steht, dass es Alma Jr. Überwindung kostet, dass sie ängstlich/beklommen ("apprehensive") ist, als sie ihrem Vater erzählt, dass sie und Kurt heiraten werden. (In der Szene selbst habe ich das allerdings nicht unbedingt so empfunden.)
Warum sollte sie hier ängstlich sein? Weil sie denkt, dass ihr Vater generell kein Freund der Ehe ist?
Was meint Ihr?
06.10.2008 17:10 mio ist offline E-Mail an mio senden Beiträge von mio suchen Nehmen Sie mio in Ihre Freundesliste auf

Andi Andi ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-983.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 10.349

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.681.327
Nächster Level: 41.283.177

601.850 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erstaunlich, wie unterschiedlich voneinander wir manche Szenen doch betrachten. Ich war mir von Anfang an sicher, dass Ennis in der Szene Alma kurz auf den Arm nimmt. Und als er da aus dem Fenster schaut, da überlegt er so angestrengt, was er denn für eine Ausrede bringen kann. Also ich hab das bisher IMMER so aufgefasst und auch noch nie daran gezweifelt!!
06.10.2008 17:58 Andi ist offline Beiträge von Andi suchen Nehmen Sie Andi in Ihre Freundesliste auf

cornflake cornflake ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-562.jpg

Dabei seit: 23.11.2006
Beiträge: 12.467

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.172.472
Nächster Level: 64.602.553

8.430.081 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, Andi, ehrlich????

Ich dachte immer, dass gerade diese Szene zeigen soll, wie Ennis sich geändert hat und wie er endlich begreift, dass er für seine Liebsten da sein muss.
Ich glaube nicht, dass er Alma auf den Arm nimmt, auf gar keinen Fall. Er ist doch erst einmal total niedergeschlagen, weil seine Tochter heiratet. Das setzt ihm doch ziemlich zu. Er fragt, wie lange sie Kurt kennt und ob er sie überhaupt liebt. Wie kann er da auf die Idee kommen, sich einen Scherz zu erlauben... hm..

__________________


...und traten zusammen hinaus in den Nebel, der den Fuß ihres Leuchturmes immerwährend umgab. Und nach ein paar Schritten waren sie ganz darin verschwunden. (Nachtschatten)
06.10.2008 21:54 cornflake ist offline E-Mail an cornflake senden Beiträge von cornflake suchen Nehmen Sie cornflake in Ihre Freundesliste auf

Eva Eva ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-917.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 4.932

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.387.384
Nächster Level: 22.308.442

2.921.058 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einen Scherz? Niemals! (Meine Meinung)

Ennis hat für die wenige Zeit mit Jack seine Jobs aufgegeben, weil er ihn geliebt hat und er ist nun bereit seinen Job aufzugeben für die Hochzeit seiner Tochter, die er auch liebt. Ihre Versicherung, dass Curt sie liebt, ist sehr wichtig für Ennis, finde ich. Für Liebe hat es sich in seinem Leben immer gelohnt, etwas aufzugeben, auch wenn es in Bezug auf Jack nie genug war.

__________________

06.10.2008 22:25 Eva ist offline E-Mail an Eva senden Beiträge von Eva suchen Nehmen Sie Eva in Ihre Freundesliste auf

DerMoment1608 DerMoment1608 ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1003.jpg

Dabei seit: 22.06.2008
Beiträge: 6.221
Herkunft: Leipzig

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.442.458
Nächster Level: 26.073.450

1.630.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wäre auch nie im Leben auf die Idee gekommen diese Szene als Scherz aufzufassen. Für mich zeigt sie immer, das Ennis aus seinen Fehlern gelernt hat.

Auf Grund seiner Arbeit hat er Jack immer wieder zurückgestoßen. Damit beginnt ja auch ihr Streit am See. Weil ihm sein Job wichtiger war, hat er Jack sehr weh getan.

In der Szene mit Junior lehnt Ennis auch erst ab. Dann kommt er aber zu der Erkenntnis, dass er den Fehler nicht noch mal machen darf. Junior ist einer der wenigen Menschen, die ihm überhaupt noch etwas bedeuten. Er darf sie nicht auch noch verlieren. Und so fasst er den Entschluss zur Hochzeit zu gehen.

Damit leitet diese Szene dann die I-swear-Szene, deren eine Bedeutung ja ist, dass Ennis jetzt einige Dinge anders machen würde als damals, ein.

***

Zitat:

Zitat:

...
Was er denkt, während er raus blickt haben wir schon ein paar Mal besprochen.
...


Wo denn, bitte, muss ich irgendwie übersehen haben.


Das hatten wir u.a hier mal besprochen. Das hatte sich innerhalb der Diskussion ergeben.

__________________
.

06.10.2008 23:09 DerMoment1608 ist offline E-Mail an DerMoment1608 senden Homepage von DerMoment1608 Beiträge von DerMoment1608 suchen Nehmen Sie DerMoment1608 in Ihre Freundesliste auf

lundi96 lundi96 ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-956.png

Dabei seit: 14.02.2008
Beiträge: 4.742
Herkunft: Rheydt

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.242.489
Nächster Level: 22.308.442

3.065.953 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde, wenn man diese Szene als Scherz sieht, den Ennis dann auflöst, geht für mich eine wichtige Aussage der Szene bzw. sogar des ganzen Films verloren, nämlich daß Ennis zuerst wieder das machen will, was von ihm erwartet wird - eben den Viehtrieb und ihm dann auf einmal klar wird, daß er damit schon wieder einen Menschen, den er liebt, verletzt und zurückweist, etwas, was er bei Jack schon immer gemacht hat und nach dessen Tod als Fehler erkannt hat. Daraus hat er gelernt. Als er Almas Enttäuschung sieht, erkennt er die Parallelen der Situation und ändert seine Meinung und macht zum ersten mal das, was er eigentlich auch möchte und nicht das, was andere von ihm erwarten.

Meiner Meinung nach hat seine anfängliche Entscheidung gegen die Hochzeit auch nichts mit Alma und Monroe zu tun, sondern nur mit seinem Pflichtbewußtsein, seine Arbeit zu machen, wie es von ihm verlangt wird. Ich glaube schon, daß er eigentlich gern zu der Hochzeit gehen möchte. Ihm werden zwar die Menschen zu viel sein, aber ich glaube, er will bei diesem für seine Tochter wichtigen Ereignis trotzdem gern dabei sein, es mit ihr teilen.


Ok, derMoment, da war ich wieder zu langsam.

__________________
Life hands you lemons then sell lemonade,
it´s the choice we make.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von lundi96: 06.10.2008 23:26.

06.10.2008 23:24 lundi96 ist offline E-Mail an lundi96 senden Beiträge von lundi96 suchen Nehmen Sie lundi96 in Ihre Freundesliste auf

DerMoment1608 DerMoment1608 ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1003.jpg

Dabei seit: 22.06.2008
Beiträge: 6.221
Herkunft: Leipzig

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.442.458
Nächster Level: 26.073.450

1.630.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz im Gegenteil, lundi, Du hast das, was ich sagen wollte, so schön auf den Punkt gebracht.

__________________
.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DerMoment1608: 06.10.2008 23:47.

06.10.2008 23:46 DerMoment1608 ist offline E-Mail an DerMoment1608 senden Homepage von DerMoment1608 Beiträge von DerMoment1608 suchen Nehmen Sie DerMoment1608 in Ihre Freundesliste auf

mio mio ist weiblich
Jackamstraßenrandaufheber


images/avatars/avatar-837.jpg

Dabei seit: 01.07.2008
Beiträge: 1.663

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.518.257
Nächster Level: 7.172.237

653.980 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Cornflake, Eva, Moment, Lundi - Da schließe ich mich Euch an, da habt ich meines Erachtens alle hier wichtigen Aspekte angesprochen. fröhlich

Andi - Aber natürlich kann Deine Auffassung genauso richtig sein. Es ist wirklich faszinierend, wie unterschiedlich manche Szenen des Films empfunden werden.

***

Ich wiederhole nochmal meine Frage von oben, ist in der ganzen Diskussion wohl untergegangen (jedenfalls hoffe ich, dass mir irgendjemand dazu etwas sagen kann):

Ich habe in diesem Zusammenhang noch eine andere Frage: Im Screenplay steht, dass es Alma Jr. Überwindung kostet, dass sie ängstlich/beklommen ("apprehensive") ist, als sie ihrem Vater erzählt, dass sie und Kurt heiraten werden. (In der Szene selbst habe ich das allerdings nicht unbedingt so empfunden.)
Warum sollte sie hier ängstlich sein? Weil sie denkt, dass ihr Vater generell kein Freund der Ehe ist?
Was meint Ihr?
07.10.2008 00:25 mio ist offline E-Mail an mio senden Beiträge von mio suchen Nehmen Sie mio in Ihre Freundesliste auf

wolkenhimmel
Jackamstraßenrandaufheber


Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 1.851
Herkunft: NRW

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.459.334
Nächster Level: 8.476.240

1.016.906 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von DerMoment1608
...
Das hatten wir u.a hier mal besprochen. Das hatte sich innerhalb der Diskussion ergeben.


Danke, für`s Rauskramen Moment! Wie hätte ich denn dort auch eine so ausführliche Szeneninterpretationsdiskussion zum Film vermuten sollen. Ich lese gerade alles durch und es ist wirklich sehr interessant.

__________________

07.10.2008 01:27 wolkenhimmel ist offline Beiträge von wolkenhimmel suchen Nehmen Sie wolkenhimmel in Ihre Freundesliste auf

lundi96 lundi96 ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-956.png

Dabei seit: 14.02.2008
Beiträge: 4.742
Herkunft: Rheydt

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.242.489
Nächster Level: 22.308.442

3.065.953 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es auch erstaunlich wie unterschiedlich wir doch die Szenen sehen. Genauso wie Andi KEINERLEI Zweifel hatte, daß Ennis gescherzt hat, ist mir dies NIE in den Sinn gekommen. Ich hätte auch niemals geglaubt, daß das jemand annehmen würde.

Und wenn schon wir Brokies manche Szenen so extrem unterschiedlich aufnehmen, ist ja klar, daß es Leute gibt, die den ganzen Film ganz anders auffassen und dann unsere Begeisterung nicht verstehen können.

Mio, Deine Frage ist zumindest bei mir nicht untergegangen, aber mir fällt nichts vernünftiges dazu ein. Bin auch gespannt, ob jemand anderes etwas erhellendes beitragen kann.

__________________
Life hands you lemons then sell lemonade,
it´s the choice we make.

07.10.2008 10:05 lundi96 ist offline E-Mail an lundi96 senden Beiträge von lundi96 suchen Nehmen Sie lundi96 in Ihre Freundesliste auf

wolkenhimmel
Jackamstraßenrandaufheber


Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 1.851
Herkunft: NRW

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.459.334
Nächster Level: 8.476.240

1.016.906 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte meine Sicht oder meine Empfindung nochmal etwas erläutern. Ich werde mich nochmal intensiv mit dieser ganzen Szene befassen und später mehr zu den einzelnen Abschnitten schreiben.

Zitat:
Original von DerMoment1608
Ich wäre auch nie im Leben auf die Idee gekommen diese Szene als Scherz aufzufassen. Für mich zeigt sie immer, das Ennis aus seinen Fehlern gelernt hat.


Also so hab ich das auf keinen Fall gemeint: dass die Szene ein Scherz sein soll!

Sondern dass Ennis, wie Andi schreibt, Alma kurz auf den Arm nimmt. Ich kann einfach nicht anders, ich muss bei der Szene, wo sie sich unterhalten immer grinsen nachdem Alma ihren Pa sagt/fragt, ob er kommt, ab da überlegt er für mich auch, was er denn für eine Ausrede bringen könnte (wie Andi schrieb) also erst ab der Hälfte der Zeit, die er aus dem Fenster schaut, scherzt er – in meinen Augen.

Die Mimik von Ennis, was und wie Ennis das mit dem Viehzusammentrieb sagt, dieser Gesichtsausdruck und Körperhaltung nachdem er die Tasse auf den Tisch abgestellt hat bis zu dem fast verspielten tapptatapp seiner Füße auf den Boden (Ich schaue mir den Film ja fast nur in der englischen Tonspur an, nur da hört man das.) bevor er aufsteht um den Whisky zu holen, all das finde ich einfach herrlich. Klar es ist nicht schön für Alma, dass ihr Vater sie so lange zappeln lässt, Ennis hat für mich einen recht trockenen Humor, der aber zu ihm passt.

Edit:

Natürlich sind für Ennis die ihm nahestehenden Menschen, seine Töchter und Jack, am wichtigsten, schon lange. Wie Eva schreibt hat er jahrelang seine Jobs für Jack aufgegeben (da hat er gemacht, was er wollte!) bis es nicht mehr ging (und der Job wichtiger als Jack sein musste), er musste ja den Unterhalt zahlen, er brauchte das Geld. Er ist ja wohl auch nie wirklich weit weggezogen von seinen Töchtern, ich weiß ja nicht, wie viele potentielle Arbeitsstellen es für Ennis gab, aber vielleicht ist es auch nicht gerade einfach neue Jobs zu finden, wenn man die alten immer einfach hinwirft, so was spricht sich doch auch rum und würde das Finden einer neuen Anstellung erschweren. Und es ist nicht zu vergessen, dass Ennis auch für das letzte Treffen schon kämpfen musste und gekämpft hat, aber als Austausch für die Zeit, die er jetzt frei bekommt, den August hergeben musste. Er war immer für seine Liebsten da soweit ihm dass seine Moralvorstellungen erlaubt haben, vor allem in Bezug auf Jack. Da waren die Treffen, dass einzige, was er sich zugestand, mehr konnte er nicht geben.

Ich finde, Ennis reagiert typisch für ein Elternteil, dass erfährt, das ein Kind von ihm heiraten will, er fragt wie lange sie sich kennen, zumal er erst kurz zuvor das erste Mal überhaupt von Kurt hört, nur zu recht. Er ist zuerst skeptisch. Und während Alma von der bevorstehenden Hochzeit erzählt, denkt Ennis an sich, Alma (Exfrau) und seine Nicht-Liebes-Heirat und dann hauptsächlich an das Wohl AlmaJr.s, was sich darin verdeutlich, dass er sie fragt, ob Kurt sie liebt. Das dem so ist, ist auch in meinen Augen extrem wichtig für Ennis. Er wünscht sich, will sicher gehen, dass sie jemanden heiratet, der sie wirklich liebt. Er denkt dabei vielleicht auch an Jack, den er eigentlich liebte. Wobei die Sorge um AlmaJr.s Wohl und Glück vorrangig ist und seiner Liebe zu Jack die Hemdenszene ganz am Schluss gehört.

Zitat:
Original von Eva
Einen Scherz? Niemals! (Meine Meinung)

Ennis hat für die wenige Zeit mit Jack seine Jobs aufgegeben, weil er ihn geliebt hat und er ist nun bereit seinen Job aufzugeben für die Hochzeit seiner Tochter, die er auch liebt. Ihre Versicherung, dass Curt sie liebt, ist sehr wichtig für Ennis, finde ich. Für Liebe hat es sich in seinem Leben immer gelohnt, etwas aufzugeben, auch wenn es in Bezug auf Jack nie genug war.


Eben, Eva! Warum sollte er dann ernsthaft darüber nachdenken zu einen Viehtrieb zu gehen, wenn seine Tochter heiratet???

@ mio

Also, ich denke schon, dass Alma zumindest nervös ist (wie sie die Tasse in ihren Händen dreht) und man das auch sehen kann, sie hat ja eigentlich auch allen Grund dazu, kommt sie doch zu ihren Pa, der denkt, dass sie noch mit Troy zusammen sei, und erzählt ihm, dass sie jetzt auf einmal einen Kurt heiraten möchte, von dem er noch nie etwas gehört hat.

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von wolkenhimmel: 07.10.2008 11:38.

07.10.2008 10:11 wolkenhimmel ist offline Beiträge von wolkenhimmel suchen Nehmen Sie wolkenhimmel in Ihre Freundesliste auf

DerMoment1608 DerMoment1608 ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1003.jpg

Dabei seit: 22.06.2008
Beiträge: 6.221
Herkunft: Leipzig

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.442.458
Nächster Level: 26.073.450

1.630.992 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von wolkenhimmel
Zitat:
Original von DerMoment1608
Ich wäre auch nie im Leben auf die Idee gekommen diese Szene als Scherz aufzufassen. Für mich zeigt sie immer, das Ennis aus seinen Fehlern gelernt hat.


Also so hab ich das auf keinen Fall gemeint: dass die Szene ein Scherz sein soll!


Das habe ich auch nicht gemeint Augenzwinkern Das war wohl etwas ungenau formuliert von mir. Was ich sagen wollte, ist, dass ich nie auf die Idee gekommen wäre, dass Ennis sich hier einen Scherz mit Junior erlaubt.

Ich habe mir die Szene jetzt noch mal mehrmals angeschaut und kann immer noch nicht sehen, dass Ennis Junior dort auf dem Arm nimmt. Für mich sagt die Körpersprache immer das aus:

> Junior sagt, dass sie hofft, dass Ennis da sein wird. Dabei wirkt sie so unsicher. Sie scheint wirklich Angst zu haben, dass ihr Vater absagt. Der Gedanke, dass er nicht kommt, scheint ihr also nicht absurd.

> Ennis sagt, dass er da eigentlich beim Vietrieb sein müsste.

> Junior nickt wie "ich habe es ja gewusst, dass er nicht kommen wird" und wirkt ziemlich enttäuscht.

> Jetzt schaut Ennis Junior an, sieht ihre Enttäuschung.

> Die Mimik, Gestik und das Seufzen von Ennis, die dann folgen, sind für mich immer Ausdruck dafür, wie Ennis überlegt, mit sich kämpft ob er arbeiten gehen soll und damit Junior enttäuschen wird oder ob er zur Hochzeit gehen soll und damit den Job verliert.

> Ennis steht auf und geht zum Kühlschrank. In dem Moment fällt er die Entscheidung für Junior. Das Aufstehen ist die "körperliche Umsetzung" dieser Entschlusses.

> Ennis öffnet die Kühlschranktür und sagt "Weiß Du was, ich glaube die sollen sich 'nen neuen Cowboy suchen". Ich kann das jetzt nicht greifbar begründen, aber das wirkt auf mich so, als wäre das ein ganz spontaner, "neuer" Satz. Nicht ein Gedanke, den er schon seit einer Minute im Kopf hat.

> Ennis gießt den Wein ein und besiegelt damit seinen Entschluss.



Was ich beim genauen Schauen der Szene jetzt aber bemerkt habe, ist ein ganz kurzes Lächeln von Ennis kurz bevor er das mit dem Viehtrieb sagt. Das ist mir noch nie vorher aufgefallen und macht für mich die "Scherz-Interpretation" zum ersten Mal nachvollziehbar. Sie ist auf jeden Fall eine begründbare und plausible andere Interpretation der Szene. Trotzdem würde ich sie für mich immer noch ausschließen, alles, was danach kommt, "passt" für mich einfach nicht.

__________________
.

07.10.2008 20:33 DerMoment1608 ist offline E-Mail an DerMoment1608 senden Homepage von DerMoment1608 Beiträge von DerMoment1608 suchen Nehmen Sie DerMoment1608 in Ihre Freundesliste auf

Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Brokeback Mountain Forum » Brokeback Mountain » Szenen » "Und dieser Kurt, liebt er dich?"

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH