Brokeback Mountain Forum
   Zur Startseite Registrierung Bilder Mitgliederliste Kalender Suche Häufig gestellte Fragen
Brokeback Mountain Forum » Allgemeines » Promis » Ryan Philippe und Reese Witherspoon getrennt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ryan Philippe und Reese Witherspoon getrennt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Nightwish
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Herbie u. Fricky

Bin ganz eurer Meinung 8)

Ich denke auch, dass jeder ein "Recht" darauf hat, sich sein eigenes Bild über Jake zu machen. Und ich denke, da jeder ein wenig so etwas wie Menschenkenntnis besitzt, wird auch sicher das ein oder andere Fünkchen Wahrheit dran sein. Und ich denke mal, wenn man sich mit einem Menschen intensiv beschäftigt, was ja einige in dem Fall von Jake auch tun, kann man, denke ich, schon eine Menge auf seinen Charakter schliessen. Wie Herbie auch schon einmal sagte, den Grundcharakter kann man nicht überspielen. Und ich denke auch nicht, dass Jake den Menschen was vorspielen will und sich als etwas ausgibt, was er nicht ist. Er kommt meiner Meinung nach sehr ehrlich und sympathisch rüber, aber eben auch sensible und manchmal eben auch ein wenig tolpatschig. großes Grinsen

Viele Autoren schreiben Biographien über Promis, die sie auch nicht unbedingt privat kennen, sondern berufen sich auch nur auf die Dinge, die man lesen, hören oder sehen kann.
28.11.2006 09:06

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.546
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 52.569.275
Nächster Level: 55.714.302

3.145.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herbie, Fricky, Nightwish

Möchte noch was dazu schreiben.

1. Ich würde nie Schauspieler werden wollen, weil ich Öffentlichkeit nicht mag. Meine Familie ist mir wichtiger als alles andere auf der Welt, ich bin trotz Studium zu Hause geblieben, als meine Tochter geboren wurde und bin seit 19 Jahren Hausfrau. Ich würde Familie und Beziehung immer vor Karriere stellen. Also ich würde nicht so reagieren.

2. Für mich müssen die Dinge immer logisch einen Sinn ergeben, und so tun sie das nicht. Das ist das Problem, ich gehe da weniger mit Gefühl und Verständnis ran sondern sage mir eben das kann so nicht stimmen. Herbie wird das noch aus der Donnie Darko Diskussion mit mir wissen, es muss am Ende egal welche Theorie man vertritt immer logisch sein.

3. Also es ist nicht so das ich sage, so ist dieser Mensch, für mich erscheint das was ich sage eben nur logisch. Ich denke man kann es natürlich auch anders sehen, das ist in Ordnung nur muss es da eben auch logisch sein.

Womit ich das meiste Problem habe ist das ein unbeholfener sensibler Mensch so weit kommen kann, so erfolgreich ist. Und das in einem Gewerbe das knallhart ist. Da geht es um Millionenbeträge und dafür sind manche Menschen zu sehr vielem bereit auch dich wegzubeißen und dich fertig zu machen, und wenn du dann oben bleiben willst dann denke ich das du Kraft, Durchsetzungsvermögen, Selbstbewußtsein und Kampfgeist besitzen musst.
Seht ihr und das erscheint mir nicht eben nicht logisch.

Es ist auch nicht so das ich denke das euer Jake es nicht bedauert hat, das seine Beziehung nicht gehalten hat, aber wenn er monatelang von der Rolle gewesen wäre, dann wäre er wohl gefressen worden im Haifischbecken Hollywood.

Tatsache ist, das er kurz nach seiner Trennung BBM drehen musste und er hat (wie wir wissen) eine herausragende Leistung erbracht, die zu einer Oscarnominierung gereicht hat. Ja und das wäre wohl nicht gegangen wenn er nicht in der Lage gewesen wäre mit den Dingen klar zu kommen. Dann kann man zwar seine Arbeit machen aber man macht sie nicht herausragend, mit so viel Freude und Enthusiasmus. Und wenn ich mir mal BBM ansehe dann denke ich das sich Jake G. mehr mit Jack Twist befasst hat als mit Kirsten D.

Das ist jetzt hier ein bischen wie die Ennis und Jack Diskussion. Und ich denke mal wir werden uns hier nicht einigen.
Am Ende ist es ja auch egal, oder?

Eins müsst ihr aber zugeben, wenn ihr fair seit. Es ist schon so das ihr Jake G. alle ein wenig vergöttert. Ja und da denke ich das man dann einen Menschen sowieso immer besser beurteilt als er ist. Nicht böse sein aber es ist nun mal so. Es gibt bei mir auch Menschen bei denen ich das mache, bei sehr guten Freunden z.B., da ärgere ich mich regelrecht wenn andere Leute immer was Negatives über sie sagen.

Trotz allem fand ich die Diskussionen sehr interessant und ich hab viele wichtige Dinge daraus gelernt, die mich überhaupt vieles im Leben besser verstehen lassen und dafür danke ich euch.
Ich hoffe ihr seit mir nicht böse, ich respektiere eure Meinung natürlich.
28.11.2006 15:40 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.546
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 52.569.275
Nächster Level: 55.714.302

3.145.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachtrag
Mir ist grade was eingefallen. Nur mal so zum Nachdenken. Ihr habt hier alle oft gesagt das Jake G. seiner Rolle Jack Twist sehr ähnelt.
Jack Twist war auf jeden Fall ein sensibler, kamaradschaflicher Mann. Er war in meinen Augen ein wunderbarer Mensch. Er war naiv und ein wenig tolpatschig, eben kindlich, er war offen und zu jedem nett.
ABER
Jack Twist hat bestimmt Ennis über alles geliebt, und hätte alles für ihn aufgegeben, sexuell treu geblieben ist er ihm aber nicht. Er hat die langen Trennungen von Ennis auf die Dauer nicht ausgehalten, weil er eben so war wie er war. Ennis dagegen schon.
Jack Twist heiratet eine Frau obwohl er weiß das er Ennis liebt. Warum? Weil er in dieser Ehe einen Vorteil sieht. Klar mag er Lureen auch und er ist ihr gegenüber freundlich und dankbar für alles. Aber die Ehe ist kein Grund für Jack sich nicht wieder bei Ennis zu melden und er hätte Frau und Kind jeder Zeit verlassen für Ennis. Familienmensch? Ennis war einer, der hat es nämlich nicht gemacht. Jack hat sich nie um seinen Sohn gekümmert er hat nie Kinder haben wollen. Familienmensch? Ennis hat immer Kinder gewollt. Ennis hat sich um sie gekümmert.
Jack ist kein schlechter Kerl aber er ist bereit Lureen zu hintergehen und das Geld ihrers Vaters anzunehmen. Er hat es gemacht um seinen Traum zu verwirklichen.
Dagegen war Jack immer für seine Eltern da, trotzdem sein Vater ein Eckel war. Da stimmt eben der Familienmensch. Ja und für seine Liebe zu Ennis hätte er alles getan, da stimmt auch der monogame Typ.
Und das ist es, dieser Jack Twist hat Fehler, er ist eben menschlich, aber trotzdem ist er ein ganz wunderbarer Mensch.
SO
damit ich mich aber hier nicht als so perfekt hinstelle muss ich sagen, das ich auch immer nicht wahrhaben wollte das Jack in Mexico war, das es diesen anderen Mann gab, ich hab gepostet das es Lureens Schuld und die ihrer Eltern war das er kein Verhältnis zu Bobby hatte usw. Ich denke das wir alle sehen was wir sehen wollen und das wir unser kleinen Illusionen mit Händen und Füßen verteidigen.

Also wenn jetzt nun Jake G. mit Reese W. zusammenkommt, dann kann sie der Ennis sein oder die Lureen. Und wir sind dann einfach tolerant, so wie bei Jack Twist.
28.11.2006 17:27 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Fricky Administrator Fricky ist weiblich
Shepherd


images/avatars/avatar-4.jpg

Dabei seit: 10.06.2006
Beiträge: 4.313

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.583.121
Nächster Level: 22.308.442

725.321 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich vergöttere Jake genausoviel oder wenig wie Heath. Er ist halt ein Kerl wie jeder andere Kerl auch. Ich finde ihn aus meiner Sicht noch nicht mal sonderlich anziehend da ich eher auf die härter aussehnde Kerl Fraktion stehe. Ich denke das man dieses Buisness auch durchstehen kann wenn man sich selbst treu bleibt.Und ich muss auch seriös arbeiten und überzeugend lächeln auch wenn es in mir vor Ärger mit meinem Partner brennt. Das gehört einfach nicht in die Arbeit.
Zumal BBm ihn wahrscheinlich auch noch sehr abgelenkt hat.
Viele Dinge sind nicht logisch. Es nicht logisch warum Kate Moss ihren Drogensüchtigen Pete über alles liebt und nie von ihm los kommt. Es ist nicht logisch warum manche Frauen bei ihren Männern bleiben obwohl diese sie schlagen.Ich frage mich warum Britney Spears ein zweites Kind mit diesem Nichtsnutz von Ehemann gezeugt hat um sich kurz dannach zu trennen und jetzt von einer Disco zur anderen tingelt. Es ist nicht logisch warum Jake immer wieder zu Kirsten zurück ging obwohl es so oft daneben ging. Und wenn sie ihn nun wiederwollte würde er wahrscheinlich auch wieder hindackeln.
Die Welt ist so voller unlogischer Sachen das man sich manchmal fragt ob das überhaupt die Realität sein kann. Aber anscheinend ist auch das unlogische in dieser Welt teil der Realität.

__________________
In true love the smallest distance is too great, and the greatest distance can be bridged.

28.11.2006 17:44 Fricky ist offline E-Mail an Fricky senden Beiträge von Fricky suchen Nehmen Sie Fricky in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.546
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 52.569.275
Nächster Level: 55.714.302

3.145.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fricky
Haste Recht.
Nein das ist nicht unlogisch, das ist logisch. Weil Menschen eben Menschen sind und somit Fehler machen. Wenn man keine macht das ist unlogisch. Ja und auch logisch ist ist das Kates und Britneys Karriere am Fallen ist, wann hat Brit. den den letzten Hit gehabt? Hätte sie mal besser auf ihren Imageberater gehört großes Grinsen
Ja da runtscht man dann ganz schnell in die B Prominenz ab und da braucht man dann Skandale sonst ist man bald gar nicht mehr prominent. Da heißt es besser eine schlechte Presse als gar keine Presse.

Ja und was du über diesen Jake schreibst ja DAS kann ich eben nachvollziehen. Das er dieser Kirsten vielleicht treu geblieben wäre, gut das kann sein aber das er generell treu ist ???? Ja und du schreibst ja hier auch richtig das er zu ihr zurückgehen würde wenn sie ihn nehmen würde. Würde er das auch tun wenn er mit einer anderen Frau zusammen wäre? Wahrscheinlich. Siehst du, und dann wäre er ja nicht mehr treu. Das meine ich, entweder man hört auf seinen Imageberater und ist perfekt oder man ist Mensch und ist eben nicht perfekt. Und dann muss man eben entscheiden, ist mir nun in diesem einen Punkt (nicht generell) meine Karierre wichtiger oder meine Beziehung.
28.11.2006 18:45 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Herbie Herbie ist männlich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-43.png

Dabei seit: 06.07.2006
Beiträge: 3.738
Herkunft: NRW

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.605.304
Nächster Level: 19.059.430

454.126 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Kessi

1. Logik: Ich verstehe nicht, was das ganze nun mit Logik zu tun haben muss. Nur weil für dich alles logisch sein muss, ist alles was du als unlogisch empfindest flasch und unglaubwürdig?

2. Jack Twist vs. Jake Gyllenhaal: Von der Persönlichkeit einer fiktiven Filmrolle auf einen echten Menschen aus Fleisch und Blut zu schließen, finde ich völlig hanebüchen. Weil Jack Twist so oder so war, solle es Jake Gyllenhaal jetzt auch sein? Wahrscheinlich isst Anthony Hopkins auch Menschenfleisch, weil er als Hannibal Lecter so überzeugend war.

3. Das logische Unlogische: Dass du am Ende das Unlogische ("Menschen machen Fehler") als Logisch erklärst, finde ich jetzt etwas arg seltsam. Da habe ich persönlich das Gefühl, dass du dir alles schnell wieder so zurecht legst, damit du recht behältst. Bei Jake Gyllenhaal ist noch alles unlogisch und deshalb unglaubwürdig und bei anderen Prominenten passt es dann plötzlich doch?

__________________

28.11.2006 22:09 Herbie ist offline E-Mail an Herbie senden Beiträge von Herbie suchen Nehmen Sie Herbie in Ihre Freundesliste auf

Fricky Administrator Fricky ist weiblich
Shepherd


images/avatars/avatar-4.jpg

Dabei seit: 10.06.2006
Beiträge: 4.313

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.583.121
Nächster Level: 22.308.442

725.321 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde noch nicht mal sagen das fremdgehen so übel von den Leuten betrachtet werden würde. Den letztendlich haben viele Menschen sowas schon getan und solange man nicht verheiratet ist ist das ein Delikt ähnlich des schwarz fahrens... Heute aktuell morgen vergessen.
Was Britney angeht ist das Interesse an ihrer Person ungebrochen und der Geldfluss anscheinend auch. Sie rutschte so ab weil sie so einen unglaublichen Drecksack als Ehemann hatte. Und sowas passiert tausenden von Frauen auch. Und die denken sich: oh , auch Stars machen sowas durch. Sie sind nicht die unnahbaren, sie sind menschlich sie machen Fehler. Wie angenehm.
Ich glaube das auch negative Erlebnisse von Stars das Ansehen bei den Fans noch höher steigern lässt.
Ich denke nicht schlecht von ihr. Ich denke sie hat den falschen Kerl erwischt.
Wenn jake zurück zu Kirsten gehen würde obwohl er eine andere an seiner Seite hätte dann wäre das soga eine ganz einfache logische Schlussfolgerung die nur alzu menschlich ist. Sie ist gegangen, er war traurig, sie wollte nicht mehr was sollte er da tun?
Er findet vielleicht eine neue. So wies jeder andere wahrscheinlich auch irgendwann tun würde aber so richtig bekommt er sie nicht mehr aus dem Kopf. Sie erfährt das er ne neue hat und bei dem Gedanken dreht sich ihr alles um und merkt das er ihr doch noch mehr bedeutet als sie geglaubt hat. Sie gibt ihm das Zeichen das sie ihm doch noch eine chance gibt und dieser Kerl der so down war nachdem sie weg war sieht eine neue chance bei seiner großen Liebe und kehrt zu ihr zurück.
Ich glaube auch das würde die Welt in keinster Weise überraschen oder negativ denken lassen.
Gut er hat die andere sitzen lassen aber das ist es ja noch nicht mal in der Realität. Er hat ja keine andere Frau.
Er trifft sich und geht essen aber er hat keine andere Frau.
Und niemand kann mir sagen das er nicht die chancen hat die besten der besten Mädels abzubekommen.
Aber anscheinend will er das ja nicht und er wartet....

__________________
In true love the smallest distance is too great, and the greatest distance can be bridged.

28.11.2006 22:28 Fricky ist offline E-Mail an Fricky senden Beiträge von Fricky suchen Nehmen Sie Fricky in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.546
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 52.569.275
Nächster Level: 55.714.302

3.145.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herbie, Fricky
Ich glaube wir werden in diesem Leben nicht mehr zusammen kommen, meinugstechnisch. Ich kann euch nicht überzeugen und ihr mich nicht. Da ist es wohl am Besten jeder behällt seine Meinung.

Das ist sowieso eine etwas seltsame Diskussion die irgendwie eigentlich sinnlos ist, weil sie zu nichts führt. Nein wir sollten unsere Gedanken wirklich in kreativere Regionen schwenken.

Denn am Ende ist es doch für die Menschheit und für die Welt und selbst für uns doch völlig egal mit wem Reese W. den Rest ihres Lebens verbringt.
28.11.2006 23:57 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

satyr satyr ist männlich
Schweinkram Minister


images/avatars/avatar-342.gif

Dabei seit: 05.10.2006
Beiträge: 2.307

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.273.148
Nächster Level: 11.777.899

504.751 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

AMEN!!!
Es gibt eigentlich nichts bescheueteres als Klatsch und Tratsch

__________________


29.11.2006 00:47 satyr ist offline E-Mail an satyr senden Beiträge von satyr suchen Nehmen Sie satyr in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.546
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 52.569.275
Nächster Level: 55.714.302

3.145.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Satyr
Ja, aber man rutscht schneller rein als man denkt.
Wie gesagt meine Meinung zum Hollywoodklatsch Mehr Schein als Sein. Aber beweisen kann ich es nicht. Daher, Jedem das Seine.
29.11.2006 01:12 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Herbie Herbie ist männlich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-43.png

Dabei seit: 06.07.2006
Beiträge: 3.738
Herkunft: NRW

Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.605.304
Nächster Level: 19.059.430

454.126 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von satyr
AMEN!!!
Es gibt eigentlich nichts bescheueteres als Klatsch und Tratsch


Es ging bei der Diskussion ja auch weniger um Frau Witherspoon an sich, sondern ums Prinzip.

Zitat:
Original von Kessi
Wie gesagt meine Meinung zum Hollywoodklatsch Mehr Schein als Sein. Aber beweisen kann ich es nicht. Daher, Jedem das Seine.


Und daher nützt es auch nichts, wenn du darauf beharrst, dass Jake G. (oder irgendein Prominenter XY) ein ganz schlimmer Finger ist, weil sein Erfolg als "Weichei" dir unlogisch und somit Herr Gyllenhaal als zwielichtig und berechnend erscheint. Ich habe auch nur gesagt, dass mir das als wenig glaubhaft erscheint, weil es nicht zu seinem allgemeinen Auftreten passt. Deine unterschiedlichen Gegenargumentationen gehen dann auch mal in die eine und dann wieder in die andere Richtung. So schlüssig scheint dir das alles also auch nicht zu sein. Es ist für mich jedenfalls nicht einleuchtend, dass jemand ein berechnender / falscher Typ sein soll, nur weil er sympatisch und sensibel auftritt und dennoch / deshalb Erfolg in Hollywood verbuchen kann.

__________________

29.11.2006 12:49 Herbie ist offline E-Mail an Herbie senden Beiträge von Herbie suchen Nehmen Sie Herbie in Ihre Freundesliste auf

Nightwish
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herbie, du sprichst mir voll aus dem Herzen!!*knuddel* 8)
29.11.2006 15:14

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.546
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 52.569.275
Nächster Level: 55.714.302

3.145.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herbie
Ja da hast du recht.

Ich halte Jake G. nun mal für ziemlich clever, für verdammt clever und sonst nix, beweisen kann ich es nicht. Aber im Gegenzug dazu könnt ihr auch nicht beweisen, das er sensibel und einfühlsam ist.

Jede Argumentation ist ja am Ende sinnlos weil wir den Mann nicht kennen und da sieht jeder das was er sehen will.

Das ist hier sone Diskussion geworden wie die beim Aussterben der Dinosaurier. Die einen sagen es war ein Komet, weil man eben Spuren im Stein gefunden hat, die anderen sagen es war keiner, weil sonst irgendein grüner Laubfrosch nicht überlebt hätte. Am Ende kann keiner sagen wie es wirklich war, man war ja nicht dabei Augenzwinkern

Obwohl diese Diskussion am Ende noch sinnvoller ist als die die wir geführt haben. Augenzwinkern

Also denke ich das eben jeder seine Meinung behällt und der andere sie respektiert. Das wäre doch nicht schlecht.
29.11.2006 21:29 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

satyr satyr ist männlich
Schweinkram Minister


images/avatars/avatar-342.gif

Dabei seit: 05.10.2006
Beiträge: 2.307

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.273.148
Nächster Level: 11.777.899

504.751 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fakt ist, man sollte einen Schauspieler lediglich nur durch seine Leistung bewerten. Das private Leben geht uns doch gar nichts an. Und ist ja auch egal was jemand unter seinem Dach tut. Wobei ich Solidarität einem ganz hoch anrechne, wie wenn er sich z.B. in Wohltätigkeitsorganisationen einsetzt oder wie die Angelina Jolie Kinder adoptiert... über sowas sollte man reden und nicht mit wem kommt er/sie zusammen...

__________________


29.11.2006 22:36 satyr ist offline E-Mail an satyr senden Beiträge von satyr suchen Nehmen Sie satyr in Ihre Freundesliste auf

Gipsy Gipsy ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-544.jpg

Dabei seit: 01.09.2006
Beiträge: 4.601
Herkunft: Oberschwaben, Ba-Wü

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.640.326
Nächster Level: 26.073.450

3.433.124 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kessi
Wenn ich von mir ausgehe ( ich bin nicht sensibel)


Das hat zwar mit diesem Thema jetzt nix zu tun, aber ich muß doch noch was loswerden. Jemand, der so tolle Beiträge schreibt, wie z.B. bei "If you were Alma", oder diese tolle ff "Die Ranch, wie alles begann", der muß einfach sensibel sein!

*duck* Und jemand der sich vor einem Sabberfaden ekelt, erst recht großes Grinsen *undrennweg*

__________________
Liebe Grüße Gipsy

Warte nicht auf große Wunder, sonst verpaßt du viele kleine.

Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte nicht vergessen, daß dabei immer drei Finger seiner Hand auf ihn selbst gerichtet sind. ( Aristoteles)

29.11.2006 22:40 Gipsy ist offline E-Mail an Gipsy senden Beiträge von Gipsy suchen Nehmen Sie Gipsy in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.546
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 52.569.275
Nächster Level: 55.714.302

3.145.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gipsy
Naja ich denke nicht das ich ein kalter Mensch bin, ich bin schon von Dingen bewegt. Aber sensibel bin ich wirklich nicht. Ich denke dazu bin ich einfach zu oberflächlich. Mir gehen Beleidigungen nicht sehr nahe weil ich zwar zu Anfang stinkwütend bin aber im nächsten Moment ist das dann auch wieder vergessen.
Es geht mir auch ziemlich oft so das ich was sage und das teilweise sogar lustig finde und am Ende ist alles beleidigt und sauer und das will ich dann gar nicht und muss mich entschuldigen.
29.11.2006 23:14 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Gipsy Gipsy ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-544.jpg

Dabei seit: 01.09.2006
Beiträge: 4.601
Herkunft: Oberschwaben, Ba-Wü

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.640.326
Nächster Level: 26.073.450

3.433.124 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kessi
Gipsy
Naja ich denke nicht das ich ein kalter Mensch bin, ich bin schon von Dingen bewegt. Aber sensibel bin ich wirklich nicht. Ich denke dazu bin ich einfach zu oberflächlich. Mir gehen Beleidigungen nicht sehr nahe weil ich zwar zu Anfang stinkwütend bin aber im nächsten Moment ist das dann auch wieder vergessen.
Es geht mir auch ziemlich oft so das ich was sage und das teilweise sogar lustig finde und am Ende ist alles beleidigt und sauer und das will ich dann gar nicht und muss mich entschuldigen.


Bist du ich??????

__________________
Liebe Grüße Gipsy

Warte nicht auf große Wunder, sonst verpaßt du viele kleine.

Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte nicht vergessen, daß dabei immer drei Finger seiner Hand auf ihn selbst gerichtet sind. ( Aristoteles)

29.11.2006 23:17 Gipsy ist offline E-Mail an Gipsy senden Beiträge von Gipsy suchen Nehmen Sie Gipsy in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.546
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 52.569.275
Nächster Level: 55.714.302

3.145.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Saty
Ich werde für das getötet was ich hier schreibe aber man hat mir gesagt ich soll ehrlich sein.

Also ich sehe das fast so das es wie in einem Zoo ist. Wo wir vor dem Affengehege stehen und darauf warten das die Affen was machen. Und die Affen die tun alles vor unseren Augen. Sie essen, sie lieben sich, sie turnen an ihren Ringen. Und manchmal stitzen sie einfach auch nur in der Ecke und tun gar nichts und dann klopfen wir an die Scheibe und rufen "Los mach was wir wollen etwas sehen für unser Eintrittsgeld"

Und ein Teil dieser Stars leben genauso. In einem menschlichen Zoo, wo sie so gut wie keine Rückzugsmöglichkeiten haben außer vielleicht in ihrem engen Stall. Und über die Linse der Papparzzie stehen die Menschen davor und starren ins Gehege, und sie wollen was sehen, sie wollen den Affen nicht in der Ecke sitzen sehen, sie wollen sehen wie er liebt und leidet und sich freut.

Wenn wir am Ende des Tages einen Zoo verlassen, dann haben wir ein schlechtes Gewissen, weil wir uns sagen, wenn wir jetzt nicht hier gewesen wären, dann würde man einfach keine Tiere mehr in Käfige sperren, dann könnten die frei in der Wildnis leben, aber dann beruhigt man sich damit das es den Tieren doch gut geht, die bekommen ihr Essen und sie bekommen ihren Arzt und allen möglichen Luxus den sie in der Wildnis nie hatten.

Und wer geht am Ende denn schon nicht mehr in den Zoo?
29.11.2006 23:25 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Gipsy Gipsy ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-544.jpg

Dabei seit: 01.09.2006
Beiträge: 4.601
Herkunft: Oberschwaben, Ba-Wü

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.640.326
Nächster Level: 26.073.450

3.433.124 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So langsam wird mir das unheimlich: Diese Beschreibung paßt echt auch auf mich.
Nur kann ich leider auch sehr nachtragend sein und habe dann auch ein Gedächtnis wie ein Elefant.

__________________
Liebe Grüße Gipsy

Warte nicht auf große Wunder, sonst verpaßt du viele kleine.

Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte nicht vergessen, daß dabei immer drei Finger seiner Hand auf ihn selbst gerichtet sind. ( Aristoteles)

29.11.2006 23:26 Gipsy ist offline E-Mail an Gipsy senden Beiträge von Gipsy suchen Nehmen Sie Gipsy in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.546
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 52.569.275
Nächster Level: 55.714.302

3.145.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gipsy
Na endlich eine Seelenverwandte.

Was meinst du wollen wir gemeinsam den sensiblen Jake G. adoptieren? großes Grinsen Aber der geht dann bei uns ein wie ne Topfpflanze im Urlaub. 8o
29.11.2006 23:37 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Brokeback Mountain Forum » Allgemeines » Promis » Ryan Philippe und Reese Witherspoon getrennt

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH