Brokeback Mountain Forum
   Zur Startseite Registrierung Bilder Mitgliederliste Kalender Suche Häufig gestellte Fragen
Brokeback Mountain Forum » Brokeback Mountain » Szenen » Erotik der Zeltnächte » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Erotik der Zeltnächte
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 14.955

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.789.967
Nächster Level: 64.602.553

5.812.586 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Erotik der Zeltnächte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben ja schon lang und breit über die Zeltnächte diskutiert. Über die Ruppigkeit in der ersten und die Zärtlichkeit in der zweiten einschließlich diverser Hörverstehensübungen.

Was mich momentan etwas umtreibt ist die Frage nach der Erotik. Ich störe mich ein wenig an einer Klassifizierung (wie ich sie hier und da herauszulesen meine): Die erste Zeltnacht ist reine Triebentladung ohne jegliche Erotik während die zweite Zeltnacht sehr viel erotischer ist weil wir sehr viel mehr innere Nähe und Zärtlichkeit zwischen den beiden sehen und spüren.
Habe ich ein falsches Verständnis, wenn ich auch der ersten Zeltnacht etwas Erotisches abgewinnen kann????

Was also ist erst einmal Erotik?
Sicherlich hat jeder seine ganz persönliche Definition.

Der Duden sagt:
Zitat:
a) den geistig-psychischen Bereich einbeziehende sinnliche Liebe; Liebes-, Geschlechtsleben
b) (verhüllend) Sexualität

Quelle

Und Wikipedia meint dazu:
Zitat:
Als Erotik (von altgriechisch ÁÉĹºÌ ,erMtikós’ ,zur Liebe gehörig’, ,die Liebe betreffend’) bezeichnet man die sinnliche Liebe, die den geistig-seelischen ebenso wie den körperlichen Bereich umfasst, in allen ihren Erscheinungsformen. In der heutigen Umgangssprache ist jedoch Erotik zumeist gleichbedeutend mit Sexualität. Erotik wird von der Pornografie abgegrenzt, die nur auf die Befriedigung des Sexualtriebs abzielt.

Quelle
********
Und jetzt überlege ich natürlich, warum auch die erste Zeltnacht für mich etwas Erotisches hat.

Ich habe den Fehler gemacht, mir die erste Zeltnacht noch einmal isoliert anzuschauen. So funktioniert das nicht, weil die stete Annäherung der beiden so nach und nach eine erotische Spannung aufbaut, die sich dann in der sicherlich auch triebhaften Sexszene der ersten Zeltnacht entlädt. Sie gehört also unbedingt dazu.
Für mich ist es also nicht nur reine sexuelle Befriedigung die sie sich aufgrund des Alkoholspiegels trauen, die sie in dem Moment mit jedem x-beliebigen hätten haben können, sondern auch Leidenschaft und Lust, etwas, was sie vielleicht auch schon vorher in der Fantasie, in ihren „Kopfkinos" mit dem jeweils anderen erlebt haben.
******
Lange Rede, kurze Frage: Wie seht ihr das? Findet ihr etwas Erotisches an der ersten Zeltnacht? Oder empfindet ihr sie als reines Ausleben aufgestauter Triebe?

Und was genau macht das Erotische der zweiten Zeltnacht im Gegensatz dazu aus?
20.06.2013 21:26 AngLee ist online E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

wilderness wilderness ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-803.jpg

Dabei seit: 27.06.2008
Beiträge: 2.207
Herkunft: Deutschland

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.661.490
Nächster Level: 10.000.000

1.338.510 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow Ang, nach sooo langer Zeit immer noch einen neuen Aspekt zu finden! Cool

Ich sehe es ähnlich: Die erste Zeltnacht (die ich allerdings nie ohne die Vorgeschichte dazu angesehen habe), ist für mich höchst erotisch. Rolleyes

Vielleicht erotisch/sexuell-ausgerichtet, während die zweite Zeltnacht für mich eher erotisch-zärtlich ist.

Wobei sie ja sicherlich auch in der zweiten Zeltnacht Sex haben werden - für mich aber auch die erste Zeltnacht über das rein Sexuelle hinausgeht.

Wie du schon geschrieben hast....

Wer weiß, wie oft sie sich schon die Nähe des anderen sehnlichst gewünscht haben. Jack mit Sicherheit, Ennis vielleicht unbewusst. Zumindest hat er ja Jacks Nähe genossen.

Ich kann und will das aber auch gar nicht so trennen. Sie sind sich ja nicht fremd und fallen beim ersten Treffen übereinander her - DAS würde ich als reine Triebbefriedigung bezeichnen.
Wenn man sich jedoch kennt , mag und anziehend findet - ist doch ganz automatisch Erotik im Spiel.

Auch, wenn es eher sexuell orientiert erscheint - für mich ist die Szene, als Jack seinen Gürtel öffnet und man nicht genau weiß, ob Ennis ihn nun wegstößt.....
Erotik pur!

Die zweite Zeltnacht finde ich deshalb erotisch, weil man sich ja vorstellen kann, was passiert - mich diese Intimität, diese plötzliche Nähe zueinander völlig umhaut. So, als würden sie dadurch zu einem Ganzen - miteinander verschmelzen. *seuzf* - irgendwie schwierig, das nach so langer Zeit rüberzubringen... Rolleyes

__________________
Unser Feuer ist eine kleine warme Insel in der Nacht. Funken steigen auf und verglühen auf ihrem Weg zu den Sternen.Marlene Röder - "Zebraland"

22.06.2013 16:13 wilderness ist offline E-Mail an wilderness senden Beiträge von wilderness suchen Nehmen Sie wilderness in Ihre Freundesliste auf

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 14.955

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.789.967
Nächster Level: 64.602.553

5.812.586 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von AngLee
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, es ist generell schwierig das zu beschreiben, nicht nur nach so langer Zeit, wilderness.

Ich finde deine Differenzierung sehr treffend....

Zitat:
Original von wilderness
[Die erste Zeltnacht ist] Vielleicht erotisch/sexuell-ausgerichtet, während die zweite Zeltnacht für mich eher erotisch-zärtlich ist.


Zitat:
Original von wilderness
Die zweite Zeltnacht finde ich deshalb erotisch, weil man sich ja vorstellen kann, was passiert - mich diese Intimität, diese plötzliche Nähe zueinander völlig umhaut. So, als würden sie dadurch zu einem Ganzen - miteinander verschmelzen. *seuzf*


Da ist schon ein Unterschied in der Erotik der beiden Szenen. Das empfinde ich auch so. Daher auch mein Zweifel, ob das eine die einzig Wahre und die andere vielleicht gar keine ist.
Trotzdem bleibt das natürlich immer eine individuelle Wahrnehmung.

Witzig finde ich nur, dass wir uns da bei der zweiten Zeltnacht absolut einig sind, diese eher romantische Erotik ziemlich gleich empfinden, während das bei der ersten Zeltnacht nicht so zu sein scheint.

Aber vielleicht täusche ich mich da auch.
23.06.2013 16:12 AngLee ist online E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

LovelySmiley LovelySmiley ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-541.jpg

Dabei seit: 04.01.2007
Beiträge: 6.698
Herkunft: Dresden - Sachsen - Deutschland - Europa - Welt... =)

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.899.212
Nächster Level: 30.430.899

531.687 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich schließe mich dem 1-ZN-Erotik-Lager an Lachen
Vor allem der Moment, als ihre Stirnen aneinander liegen und man nicht ganz sicher ist, ob Ennis Jack abweist oder nicht, das finde ich unheimlich erotisch. Auch das Öffnen des Gürtels ... aber es stimmt schon, es ist eine andere Art von Erotik als in der 2. Zeltnacht. Ich denke, in der 2. ZN dominiert auch mehr die Romantik, die einen anspricht. Aus dieser geht die Erotik mit hervor. In der 1. ZN ist es eher eine ... lüsternere Art von Erotik. unsicher
Vermutlich kann man auch nicht ein Etwas nehmen und sagen: "Das ist Erotik." Da gibt es ja, wie bei allen emotionalen Dingen, hunderte Abstufungen.

__________________
"You look like you wanna kiss me." - "I do." - "... go on then!"

[Weekend]

23.06.2013 16:40 LovelySmiley ist offline E-Mail an LovelySmiley senden Beiträge von LovelySmiley suchen Nehmen Sie LovelySmiley in Ihre Freundesliste auf

Uschi Administrator Uschi ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-949.jpg

Dabei seit: 04.06.2007
Beiträge: 13.648

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.859.260
Nächster Level: 64.602.553

5.743.293 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wirklich erotisch finde ich in der 1 ZN eigentlich nur das Ausziehen der Jacke. Da kribbelt es richtig im Magen (ein eindeutiges Zeichen bei mir)

Den Rest empfinde ich eher als (wie hieß das Wort?) Triebentladung, da fühlte ich eher eine Spannung, wie es danach wohl weitergeht.

__________________
"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."
(Barney Stinson)
24.06.2013 09:40 Uschi ist offline E-Mail an Uschi senden Beiträge von Uschi suchen Nehmen Sie Uschi in Ihre Freundesliste auf

schnegge schnegge ist weiblich
Schafhirte


images/avatars/avatar-976.jpg

Dabei seit: 26.07.2011
Beiträge: 855

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.394.124
Nächster Level: 2.530.022

135.898 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich gehöre auch eindeutig zum 1-ZN-Erotik-Lager (netter Begriff, Lovely smile )

Die doch sehr plötzlich aufkommende sexuelle Spannung zwischen den beiden in der ersten ZN finde ich durchaus sehr erotisch. Die zweite Zeltnacht ist für mich eher romantisch, liebevoll-erotisch, während die erste Zeltnacht eher "gewaltig-erotisch" ist (irgendwie fehlen mir die passenden Worte dafür). Mit der gesamten Vorgeschichte der beiden, dem langsamen Kennenlernen und dem immer mehr aus sich herauskommenden Ennis ist für mich schon die erste Zeltnacht mehr als bloße Triebentladung. Zumindest für Jack passiert da ja das, was er sich bestimmt schon viele Male vorgestellt hat. Und was Ennis so im Kopf hatte, wer weiß...

Aber ich glaube auch, Erotik ist eine individuelle Wahrnehmung die eben jeder anders sieht. Ist ja auch gut so, sonst wäre es ziemlich langweilig wink
24.06.2013 12:10 schnegge ist offline E-Mail an schnegge senden Beiträge von schnegge suchen Nehmen Sie schnegge in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.459
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 48.665.652
Nächster Level: 55.714.302

7.048.650 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also wenn man jetzt Erotik als BEWUSST ausgelebte Sexualität definiert im Gegensatz zu der beispielsweise von Tieren praktizierter UNBEWUSSTEN Sexualität die ausschließlich auf instinktiven biologischen Prozessen basiert und wenn man daraus folgend dieser BEWUSST ausgelebten Sexualität Dinge zuordnet wie das Verwenden von verschiedenen reizstimmulierenden Mitteln (Sexspielzeuge, Reizwäsche, verschiedene sexuelle Praktiken), bestimmte Phantasien, das Stimmulieren von sekundären und primären Geschlechtskörperteilen usw. dann würde ich mich damit bei der ersten Zeltnacht schwer tun und auch wenn ich der Meinung bin das JEDER Mensch in gewisser Weise BEWUSST handelt, und es aus dem Grund Momente von diesem BEWUSSTEN Handeln geben mag, würde ich hier von Erotik in dem Sinne nicht reden.

Wenn man jetzt Erotik als einen Moment äußerster sexueller Spannung definiert, der sich zwischen zwei Menschen ohne deren Zutun aufbauen kann, dann gibt es das in der ersten Zeltnacht sehr wohl. Als Jack seine Jacke auszieht, als Jack den Gürtel seiner Hose öffnet, ja sogar Ennis Gewalt mit der er Jack zurückstößst sind Zeichen dieser starken Spannung welche sich meiner Meinung nach ganz spontan zwischen den beiden Männern aufbaut.
So betrachtet finde ich die erste Zeltnacht um Längen "erotischer" als die zweite.

Ich sehe es so das es schon vor der ersten Zeltnacht Zeichen von sexueller Spannung zwischen Jack und Ennis gegeben hat...beispielsweise wo Ennis sich nackt wäscht, während sich Jack nur mit viel Mühe auf seine Kartoffel zu konzentrieren versucht oder als Jack Ennis das Blut von der Stirn wischen will...diese Momente von beiden Männern aber verdrängt wurden und man sich vordergründig auf die gemeinsame Freundschaft konzentriert hat.
In der ersten Zeltnacht ist die Spannung dann aber durch gewisse Einflüsse bedingt, z.B. weil man sehr engen Körperkontakt hatte, so groß das die beiden Männer sie nicht mehr kontrollieren können und ihr nachgeben.

Die zweite Zeltnacht ist dann ein ganz bewusstes Zueinander hin wenden und hier so würde ich sagen ist Erotik egal wie man sie definiert vorhanden...vielleicht ist das auch das was die Diskrepanz verursacht in den Bewertungen.
24.06.2013 13:47 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 14.955

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.789.967
Nächster Level: 64.602.553

5.812.586 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von AngLee
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kessi, jetzt habe ich den ersten Absatz deines Beitrags schon mehrere Male durchgelesen, aber ich verstehe ihn nicht... unglücklich
Aber so weit wie ich es verstanden habe, setzt du da Erotik mit sexuellen Handlungen gleich???

Zitat:
Original von LovelySmiley
Vermutlich kann man auch nicht ein Etwas nehmen und sagen: "Das ist Erotik." Da hergibt es ja, wie bei allen emotionalen Dingen, hunderte Abstufungen.

Das ist wohl wahr, Lovely und daher ist es für mich auch verständlich, dass die 1.ZN so unterschiedlich gesehen wird. Wobei mich das sich füllende "1-ZN-Erotik-Lager" persönlich schon etwas beruhigt. Lachen

Sehr interessant fand ich auch, dass es neben Abstufungen wohl unterschiedliche Arten von Erotik gibt bzw. sehr unterschiedliche Auslösemomente für erotische Gefühle.

Die romantische Erotik die von Zärtlichkeit und einem ganz bewussten zueinander hin wenden ausgeht... da hat wohl kaum jemand Zweifel hinsichtlich der zweiten Zeltnacht.

Aber die lüsterne Erotik (schön ausgedrückt, Lovely)...da gehen die Ansichten ja schon auseinander.
Auf alle Fälle fällt es da schwieriger, sich das einzugestehen, oder?
24.06.2013 18:44 AngLee ist online E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

Olivia
Whiskytrinker


images/avatars/avatar-996.jpg

Dabei seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.389

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 5.087.568
Nächster Level: 5.107.448

19.880 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm, ich bin noch nie auf die Idee gekommen, die erste Zeltnacht nicht erotisch zu finden...
...etwas derb vielleicht, aber definitiv voller erotischer Spannung.
In dem Moment, als sich Ennis von seiner Überraschung erholt und das Gerangel in den ersten zärtlichen Berührungen endet, wird die Szene von einer kraftvollen Körperlichkeit geprägt, die in meinen Augen ganz klar erotisch ist.

Und würden wir die 2. ZN auch dann noch erotischer finden, wenn Jack sein Hemd nicht ausgezogen hätte? Augenzwinkern
24.06.2013 23:27 Olivia ist offline Beiträge von Olivia suchen Nehmen Sie Olivia in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.459
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 48.665.652
Nächster Level: 55.714.302

7.048.650 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von AngLee
Kessi, jetzt habe ich den ersten Absatz deines Beitrags schon mehrere Male durchgelesen, aber ich verstehe ihn nicht... unglücklich
Aber so weit wie ich es verstanden habe, setzt du da Erotik mit sexuellen Handlungen gleich???



Das stand ja in denen von dir am Anfang geposteten Definitionen auch schon drin.

Man kann einmal das Wort Erotik mit dem Wort Sex gleichsetzen, wobei ich der Meinung bin das man dieses Wort nicht verwenden würde wenn man sich ausschließlich auf den biologischen Akt beziehen würde (bei der Paarung von Tieren spricht man ja auch nicht von Erotik) sondern man damit immer den Geschlechtsakt eingebettet in eine sexuelle Stimulation, ein Vorspiel usw. meint. (Das meinte ich mit BEWUSSTEM Sex) Insbesondere im kommerziellen Bereich wird das Wort ja in diesem Zusammenhang häufig verwendet um damit den Geschlechtsakt einschließlich allem drum herums zu thematisieren.
Erotikmesse, Erotikdarsteller, Erotikfilme, Erotikshop, erotische Literatur usw.

Mit dem Wort Erotik kann man aber auch die sinnliche Seite der Sexualität bezeichnen...also alles das was wir mit unseren Sinnesorganen erfassen und als sexuell stimulierend einstufen.
Jemand sieht erotisch aus oder hat eine erotische Stimme oder er riecht betörend. Es gibt erotische Spannungen zwischen zwei Menschen oder es knistert nur so vor Erotik.
25.06.2013 11:00 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Uschi Administrator Uschi ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-949.jpg

Dabei seit: 04.06.2007
Beiträge: 13.648

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.859.260
Nächster Level: 64.602.553

5.743.293 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kessi

Mit dem Wort Erotik kann man aber auch die sinnliche Seite der Sexualität bezeichnen...also alles das was wir mit unseren Sinnesorganen erfassen und als sexuell stimulierend einstufen.


ja, genau das meinte ich. Wie gesagt, ich finde das Jacke-Ausziehen als Verheißung des Kommenden absolut erotisch während ich den Akt an sich...nun ja, als Triebentlasung empfinde

__________________
"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."
(Barney Stinson)
25.06.2013 17:16 Uschi ist offline E-Mail an Uschi senden Beiträge von Uschi suchen Nehmen Sie Uschi in Ihre Freundesliste auf

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 14.955

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.789.967
Nächster Level: 64.602.553

5.812.586 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von AngLee
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Uschi
Zitat:
Original von Kessi

Mit dem Wort Erotik kann man aber auch die sinnliche Seite der Sexualität bezeichnen...also alles das was wir mit unseren Sinnesorganen erfassen und als sexuell stimulierend einstufen.


ja, genau das meinte ich. Wie gesagt, ich finde das Jacke-Ausziehen als Verheißung des Kommenden absolut erotisch während ich den Akt an sich...nun ja, als Triebentlasung empfinde

Aber das kann man meiner Meinung nach nicht so trennen. Sexuelle Stimulation hat doch den Geschlechtsakt als Ziel, geht darin über. Das, was du als Verheißung bezeichnest, Uschi.

Das ist ja, als wenn man den Anblick eines Eisbechers, den fruchtigen Geruch etc, also die Vorfreude auf den Geschmack als den wahren Genuss empfinden würde, das Essen des Eisbechers aber dann reines "Hunger stillen" wäre.
Um das Ganze mal wieder mit Essen zu erklären.... Augen rollen

Reine Triebentlastung würde für mich auch bedeuten, dass die Personen beliebig austauschbar wären. Man müsste sich nicht einmal kennen.
Und ich meine eben, dass Ennis das jetzt nicht mit jedem gemacht hätte.
Klar, er ist betrunken, aber er hat so viel Vertrauen zu Jack, dass er sich das mit ihm auszuleben traut.
Daher spüre ich da auch eine emotionale Nähe.
Also für mich hört die Erotik nicht bei der Gürtelschnalle auf. NeNe
25.06.2013 20:25 AngLee ist online E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

Uschi Administrator Uschi ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-949.jpg

Dabei seit: 04.06.2007
Beiträge: 13.648

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.859.260
Nächster Level: 64.602.553

5.743.293 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von AngLee

Das ist ja, als wenn man den Anblick eines Eisbechers, den fruchtigen Geruch etc, also die Vorfreude auf den Geschmack als den wahren Genuss empfinden würde, das Essen des Eisbechers aber dann reines "Hunger stillen" wäre.
Um das Ganze mal wieder mit Essen zu erklären.... Augen rollen



ein schöner Vergleich smile

Vielleicht liegt es eher an meinem Empfinden...wenn da zwei Frauen gewesen wären, hätte es mich eher -wie soll ich sagen- sexuell angesprochen. So gesehen erschließt sich der Reiz der 1. ZN für mich durch die Situation an sich und die Gürteschnalle hätte darum zu bleiben können. wink

Ich kann es momentan nicht besser erklären huh

__________________
"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."
(Barney Stinson)
25.06.2013 20:49 Uschi ist offline E-Mail an Uschi senden Beiträge von Uschi suchen Nehmen Sie Uschi in Ihre Freundesliste auf

gerhardr gerhardr ist männlich


images/avatars/avatar-1000.gif

Dabei seit: 13.12.2011
Beiträge: 1.165
Herkunft: Wien

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.098.942
Nächster Level: 3.609.430

510.488 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fettes Grinsen Fettes Grinsen Wie gut, dass es Vergleiche gibt! Fettes Grinsen Fettes Grinsen
Bleiben wir also dabei: sagen wir mal, wir befinden uns auf einer Diät. Seit Wochen. Und seit Wochen steht dieser - von Ang oben zitierte - Eisbecher bei und im Kühlschrank. Jedes Mal, wenn wir den Kühlschrank öffnen, versuchen wir den Blick auf den Eisbecher zu meiden und sehen uns stattdessen lieber die Kartoffeln an, die sich auch im Kühlschrank befinden. Die Spannung zwischen uns und dem Eisbecher wird größer und größer. Ebenso das Verlangen nach ihm. Es kommt also, wie es kommen muss: eines nachts machen wir uns leicht betrunken und mit Heißhunger auf den Weg zum Kühlschrank - zögern beim Öffnen der Türe noch einen Augenblick - reißen dann aber die Kühlschranktüre auf und verschlingen den Eisbecher.
Ohh
/* Ich meine es nicht so ganz ernst!
25.06.2013 21:05 gerhardr ist offline E-Mail an gerhardr senden Beiträge von gerhardr suchen Nehmen Sie gerhardr in Ihre Freundesliste auf

Uschi Administrator Uschi ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-949.jpg

Dabei seit: 04.06.2007
Beiträge: 13.648

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.859.260
Nächster Level: 64.602.553

5.743.293 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lachen Lachen


genau...da ist nichts mit genüßlichem Essen (das kommt erst, wenn wir nicht mehr auf Diät sind) sondern einfach nur der Heißhunger wink

__________________
"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."
(Barney Stinson)
25.06.2013 21:12 Uschi ist offline E-Mail an Uschi senden Beiträge von Uschi suchen Nehmen Sie Uschi in Ihre Freundesliste auf

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 14.955

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.789.967
Nächster Level: 64.602.553

5.812.586 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von AngLee
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von gerhardr
- reißen dann aber die Kühlschranktüre auf und verschlingen den Eisbecher.

... und das Eis ist Löffel für Löffel ein sinnlicher Genuss. Genau das meine ich. wink

Und jetzt hebt mal jeder hier die Hand, der dieses Eis nur isst um satt zu werden. Lachen

@ Uschi: Wenn ich nicht mehr auf Diät wäre, könnte ich das ohne schlechtes Gewissen tun. Das wäre für mich der Unterschied. smile
25.06.2013 21:45 AngLee ist online E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

Uschi Administrator Uschi ist weiblich
Administrator


images/avatars/avatar-949.jpg

Dabei seit: 04.06.2007
Beiträge: 13.648

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.859.260
Nächster Level: 64.602.553

5.743.293 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von AngLee
Zitat:
Original von gerhardr
- reißen dann aber die Kühlschranktüre auf und verschlingen den Eisbecher.

... und das Eis ist Löffel für Löffel ein sinnlicher Genuss. Genau das meine ich. wink


aber nicht am Anfang...da willst du erst einmal nur das aufgestaute Verlangen nach dem Eis stillen. Und am nächsten Morgen hast du Bauchweh und willst nie wieder Eis essen. Dry

da fällt mir ein, ich hab doch irgendwo noch einen Rest Fürst-Pückler-Eis... Lachen

__________________
"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."
(Barney Stinson)
25.06.2013 21:52 Uschi ist offline E-Mail an Uschi senden Beiträge von Uschi suchen Nehmen Sie Uschi in Ihre Freundesliste auf

gerhardr gerhardr ist männlich


images/avatars/avatar-1000.gif

Dabei seit: 13.12.2011
Beiträge: 1.165
Herkunft: Wien

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.098.942
Nächster Level: 3.609.430

510.488 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Uschi: ich sehe schon , wir verstehen einander Fettes Grinsen

Und ich habe kein Eis vorrätig traurig
25.06.2013 21:57 gerhardr ist offline E-Mail an gerhardr senden Beiträge von gerhardr suchen Nehmen Sie gerhardr in Ihre Freundesliste auf

AngLee Super Moderator AngLee ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-1076.png

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 14.955

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 58.789.967
Nächster Level: 64.602.553

5.812.586 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von AngLee
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

huh Wieso sollte ich von Eis Bauchweh bekommen? Lachen
Ich habe heute schon hemmungslos ein Eis verschlungen. Ich bin satt. wink
25.06.2013 21:59 AngLee ist online E-Mail an AngLee senden Beiträge von AngLee suchen Nehmen Sie AngLee in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.459
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 48.665.652
Nächster Level: 55.714.302

7.048.650 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Das ist ja, als wenn man den Anblick eines Eisbechers, den fruchtigen Geruch etc, also die Vorfreude auf den Geschmack als den wahren Genuss empfinden würde, das Essen des Eisbechers aber dann reines "Hunger stillen" wäre. Um das Ganze mal wieder mit Essen zu erklären.... Augen rollen


Ja sicher
Die Dinge können parallel ablaufen, müssen es aber nicht.

Um bei deinem Vergleich mit dem Essen zu bleiben.
Du kannst dir, wenn du dich in einer großen Hungersnot befindest auch eine Heuschrecke reinziehen ohne auf das Ding auch nur annähernd Appetit zu haben, nur um am Leben zu bleiben.
Du kannst auf eine Sache Appetit haben, sie am Ende aber nur hinterschlingen.
Du kannst aber auch auf etwas Appetit haben und es dann auch mit Appetit/Genuss essen.

Wenn man jetzt die Erotik mit dem Appetit gleich setzt dann würde ich sagen Variante zwei war die erste Zeltnacht, während Variante drei die der zweiten Zeltnacht entsprechen würde.

Zitat:
Triebentlastung würde für mich auch bedeuten, dass die Personen beliebig austauschbar wären. Man müsste sich nicht einmal kennen.


Nein, weil unterschiedliche Menschen ja auf unterschiedliche Sinneswahrnehmungen unterschiedlich reagieren.
Knisternde Erotik entsteht ja nicht automatisch zwischen zwei Menschen, sondern nur wenn jeder von ihnen auf das was der andere ist oder hat entsprechend reagiert.
...und um bei dem Vergleich mit dem Essen gleich mal zu bleiben.
Ich glaube ich müsste schon drei Wochen Hungerkur hinter mir haben um Appetit auf Müsli zu kriegen...bei Uschi hingegen siehts ganz anders aus Fettes Grinsen
26.06.2013 00:13 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Brokeback Mountain Forum » Brokeback Mountain » Szenen » Erotik der Zeltnächte

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH