Brokeback Mountain Forum
   Zur Startseite Registrierung Bilder Mitgliederliste Kalender Suche Häufig gestellte Fragen
Brokeback Mountain Forum » Schauspieler » Andere Schauspieler » Roberta Maxwell (Jack's Mutter) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Roberta Maxwell (Jack's Mutter)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

mel mel ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-876.jpg

Dabei seit: 16.11.2010
Beiträge: 2.821

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.935.631
Nächster Level: 10.000.000

64.369 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Roberta Maxwell (Jack's Mutter) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde, dass die Schaupielerin, die Jack's Mutter darstellt, einfach grandios ist ! Sie kommt mit so wenigen Worten aus, und dennoch fühlt man ihr tiefes Verständnis für Ennis, die Anteilnahme und die Trauer.
Am anrührendsten finde ich die Szene, als sie die Hemden für Ennis einpackt und dabei seine Hand streift und kurz fest hält.
29.06.2006 17:57 mel ist offline Beiträge von mel suchen Nehmen Sie mel in Ihre Freundesliste auf

Fricky Administrator Fricky ist weiblich
Shepherd


images/avatars/avatar-4.jpg

Dabei seit: 10.06.2006
Beiträge: 4.313

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.179.406
Nächster Level: 22.308.442

129.036 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jacks Mutter kann man sofort ansehen das sie weiß wer der Junge Mann ist der da aus dem Auto steigt.
Man weiß direkt das sie wußte was mit ihrem Sohn los ist und es auch so akzeptiert.
Man erkennt das sie ihren Sohn liebt und das sie gewußt haben muss was in ihm vorgeht.Irgendwie sieht man es an der Art wie sie mit Ennis umgeht.
Sie weiß das Ennis ein ganz besonderer Mensch für Jack gewesen ist.

__________________
In true love the smallest distance is too great, and the greatest distance can be bridged.

29.06.2006 18:05 Fricky ist offline E-Mail an Fricky senden Beiträge von Fricky suchen Nehmen Sie Fricky in Ihre Freundesliste auf

mel mel ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-876.jpg

Dabei seit: 16.11.2010
Beiträge: 2.821

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.935.631
Nächster Level: 10.000.000

64.369 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von mel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt genau. Besser hätte ich es nicht formulieren können ;-).
Wann immer ich diese Szene schaue, denke ich: wäre Ennis bloss vorher schon einmal gemeinsam mit Jack in Lightning Flat gewesen ... Vielleicht wäre alles anders gekommen.

Ich habe auch den Eindruck, dass Ennis ganz genau spürt, dass von Jacks Mutter dieses Wissen und dieses Verständnis ausgeht. Ich vermute, in diesem Augenblick wird ihm um einiges deutlicher, dass er einen furchtbaren Fehler begangen hat, nicht mit Jack wegzugehen und dass er mehr als zuvor bereut, den Mut nicht aufgebracht zu haben.
29.06.2006 20:02 mel ist offline Beiträge von mel suchen Nehmen Sie mel in Ihre Freundesliste auf

PeterAusHamburg PeterAusHamburg ist männlich
Truthahnschneider


images/avatars/avatar-53.png

Dabei seit: 25.06.2006
Beiträge: 132
Herkunft: Hamburg

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 676.776
Nächster Level: 677.567

791 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht liegt in den Szenen, als Jack's Mutter Ennis zeigt, dass sie von der Liebe zu Jack wusste und keine Einwände dagegen hatte, auch der Grund, die Ennis zu den bedeutungsvollen, aber schwer zu deutenden Schlussworten bewiegen:

Jack ich schwör's 


__________________
Liebe ist eine Naturgewalt 



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von PeterAusHamburg: 03.07.2006 20:10.

03.07.2006 20:10 PeterAusHamburg ist offline E-Mail an PeterAusHamburg senden Beiträge von PeterAusHamburg suchen Nehmen Sie PeterAusHamburg in Ihre Freundesliste auf

siri siri ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1052.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 6.387

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.109.591
Nächster Level: 30.430.899

2.321.308 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ennis wird ja fast wie ein Schwiegersohn von Jacks Mutter empfangen. Man merkt dass sie ihren Sohn wirklich geliebt hat. Vielleicht ist das auch der Grund, weshalb Jack offener zu seiner Liebe stehen konnte als Ennis, der wohl nicht gerade mit Liebe überhäuft wurde in seiner Kindheit.
05.07.2006 22:41 siri ist offline E-Mail an siri senden Beiträge von siri suchen Nehmen Sie siri in Ihre Freundesliste auf

PeterAusHamburg PeterAusHamburg ist männlich
Truthahnschneider


images/avatars/avatar-53.png

Dabei seit: 25.06.2006
Beiträge: 132
Herkunft: Hamburg

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 676.776
Nächster Level: 677.567

791 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jacks Mutter ist die sympathischste Nebenrolle von allen .... mit ihren Blicken und Gesten zeigt sie ebenso wie Ennis all ihre Gefühle äusserst beeindruckend

__________________
Liebe ist eine Naturgewalt 



05.07.2006 22:47 PeterAusHamburg ist offline E-Mail an PeterAusHamburg senden Beiträge von PeterAusHamburg suchen Nehmen Sie PeterAusHamburg in Ihre Freundesliste auf

siri siri ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-1052.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 6.387

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.109.591
Nächster Level: 30.430.899

2.321.308 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja ich finde das auch dass sie mit Ihrer Körpersprache eine menge ausdrückt
05.07.2006 22:54 siri ist offline E-Mail an siri senden Beiträge von siri suchen Nehmen Sie siri in Ihre Freundesliste auf

Del Mar Del Mar ist männlich
Bullrider


images/avatars/avatar-53.png

Dabei seit: 13.06.2006
Beiträge: 251
Herkunft: Hannover

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.289.965
Nächster Level: 1.460.206

170.241 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube diese Frau für den Film zu finden die so Ausdruckstark ist hat mehr Kraft gekostet als die Rolle von Cassie oder Lureen zu besetzten.

__________________
if you can't fix it, Jack, you gotta stand it....
10.07.2006 09:40 Del Mar ist offline E-Mail an Del Mar senden Beiträge von Del Mar suchen Nehmen Sie Del Mar in Ihre Freundesliste auf

PeterAusHamburg PeterAusHamburg ist männlich
Truthahnschneider


images/avatars/avatar-53.png

Dabei seit: 25.06.2006
Beiträge: 132
Herkunft: Hamburg

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 676.776
Nächster Level: 677.567

791 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Roberta Maxwell ist eine relativ unbekannte Schauspielerin, die aber in einigen bekannten Filmen und Fernsehserien zu sehen war.

"Queer as Folk" - Episode #5.3 (2005) TV Episode .... Michael's Lawyer
Benjamin Franklin" (2002) (mini) TV Series .... Deborah Read Franklin
"The Outer Limits" - Inner Child (2000) TV Episode .... Mrs. Reynolds
"Law & Order" - Collision (2000) TV Episode .... Teresa Brewster
The Postman (1997) .... Irene March
Dead Man Walking (1995) .... Lucille Poncelet
Philadelphia (1993) .... Judge Tate
Psycho III (1986) .... Tracy Venable
Popeye (1980) .... Nana Oyl

__________________
Liebe ist eine Naturgewalt 



15.07.2006 18:27 PeterAusHamburg ist offline E-Mail an PeterAusHamburg senden Beiträge von PeterAusHamburg suchen Nehmen Sie PeterAusHamburg in Ihre Freundesliste auf

Herbie Herbie ist männlich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-43.png

Dabei seit: 06.07.2006
Beiträge: 3.738
Herkunft: NRW

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.122.094
Nächster Level: 22.308.442

3.186.348 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht kommt sie (neben ihrer schauspielerischen Leistung natürlich) gearade so natürlich und überzeugend rüber, weil sie noch kein so "verbrauchtes" Gesicht hat. Ich hoffe Ihr versteht was ich meine.

__________________

15.07.2006 19:01 Herbie ist offline E-Mail an Herbie senden Beiträge von Herbie suchen Nehmen Sie Herbie in Ihre Freundesliste auf

PeterAusHamburg PeterAusHamburg ist männlich
Truthahnschneider


images/avatars/avatar-53.png

Dabei seit: 25.06.2006
Beiträge: 132
Herkunft: Hamburg

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 676.776
Nächster Level: 677.567

791 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Roberta Williams in "Brokeback Mountain" und privat

Quelle: http://www.hollywood-elsewhere.com

__________________
Liebe ist eine Naturgewalt 



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von PeterAusHamburg: 15.07.2006 19:34.

15.07.2006 19:33 PeterAusHamburg ist offline E-Mail an PeterAusHamburg senden Beiträge von PeterAusHamburg suchen Nehmen Sie PeterAusHamburg in Ihre Freundesliste auf

Herbie Herbie ist männlich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-43.png

Dabei seit: 06.07.2006
Beiträge: 3.738
Herkunft: NRW

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.122.094
Nächster Level: 22.308.442

3.186.348 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich meinte mit verbraucht weniger ihre Falten, sondern dass man sie einfach nicht schon x-mal irgedwo anders gesehen hat (im Hinblick auf die realtiv kurze Liste der Produktionen in den sie mitgewirkt hat). Auf dem zweiten Bild erweist sich der Schatten der Lampe irgendwie als recht vorteilhaft. Jedenfalls sieht sie da doch jünger aus.

__________________

15.07.2006 23:42 Herbie ist offline E-Mail an Herbie senden Beiträge von Herbie suchen Nehmen Sie Herbie in Ihre Freundesliste auf

PeterAusHamburg PeterAusHamburg ist männlich
Truthahnschneider


images/avatars/avatar-53.png

Dabei seit: 25.06.2006
Beiträge: 132
Herkunft: Hamburg

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 676.776
Nächster Level: 677.567

791 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Herbie, das mit dem unverbrauchten von Roberta Maxwell hab ich schon so verstanden, dass sie eine Schauspielerin ist, die nicht zu häufig auf der Leinwand oder im TV zu sehen ist; sie hat im Durchschnitt nur eine Rolle pro Jahr gedreht, anscheinend ist sie auf New Yorker Bühnen zu Hause.

In dem Artikel, dem die beiden Bilder entnommen sind, steht sinngemäß folgendes:

Zitat:
Quelle: www.hollywood-elsewhere.com

Es liegt auf der Hand, dass die Jacks Mutter und sein homophober Vater wissen, welcher Art die Beziehung von Ennis und Jack ist, aber ihr leidgeprägtes Gesicht ist voll von Anteilnahme und Mitgefühl beim Besuch von Ennis. Es ist die ruhige aber verheerende Wechselwirkung zwischen den drei Personen, die die Traurigkeit des Films zu dem Höhepunkt bringen, der darin gipfelt, dass Alma Jr. Ennis erklärt, dass sie Kurt heiraten will, und ihn dann alleine in seinem Anhänger lässt, mit den Hemden.

In den paar Minuten ihrer Darstellung spiegelt sie den ganzen Film in ihren Augen wieder, und dabei hatte sie nur ein paar Stunden Drehzeit zur Verfügung. Als sie an den Set kam, waren alle schon in Aufbruchstimmung.

„Jacks Mutter ist ein lebenslänglicher Pfingstchrist, und in der letzten Szene, die wir sehen, zeigt die Spannung und Furcht darüber, was ihr Mann von dem Verhältnis denkt, aber sie hat Mitleid mit Ennis, weil sie sehen kann, dass er Jack ganz offensichtlich geliebt hat.“ sagt sie über ihre Rolle.

Als sie den Film bei der Premiere am 9. Dezember 2005 das erste Mals sah, meinte sie „Ich war wirklich über die Szene, unsere Szene schockiert. Die Stärke in ihr ... die Schlichtheit. Und wie (Lee) sie aufgenommen hatte, als ich meine Hand Heath auf die Schulter legte. Ich griff nach meinem Freund, der neben mir saß. Es war so fremd, diese alte Hand .... ich sagte zu mir selbst, ist das meine?“

Roberta Maxwell war zu Tränen gerührt über einen Brief von Annie Proulx, in dem stand.
„Liebe Roberta Williams --- einfach richtig anrührend ... die ziemlich unterdrückte Frau eines 'Tyrannen', die unter seiner Nase mit nur ein paar Worten über Kuchen und Kaffee, zeigt, dass sie wusste, und verstand, was Jack für Ennis bedeutete. Ich weiß nicht, wie Sie das in so einem kleinen Bereich gemacht haben. Mit großer Anerkennung, Annie Proulx.“


__________________
Liebe ist eine Naturgewalt 



16.07.2006 04:35 PeterAusHamburg ist offline E-Mail an PeterAusHamburg senden Beiträge von PeterAusHamburg suchen Nehmen Sie PeterAusHamburg in Ihre Freundesliste auf

Herbie Herbie ist männlich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-43.png

Dabei seit: 06.07.2006
Beiträge: 3.738
Herkunft: NRW

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.122.094
Nächster Level: 22.308.442

3.186.348 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hoppla, den Link habe ich beim ersten Mal irgendwie übersehen.

__________________

16.07.2006 09:15 Herbie ist offline E-Mail an Herbie senden Beiträge von Herbie suchen Nehmen Sie Herbie in Ihre Freundesliste auf

mel mel ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-876.jpg

Dabei seit: 16.11.2010
Beiträge: 2.821

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.935.631
Nächster Level: 10.000.000

64.369 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von mel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat Jack's Mutter im Buch einen Vornamen ????

Ich kann mich nicht daran erinnern - aber wenn ihr genaueres wisst (oder irgendwo gelesen habt), bin ich dankbar für eine kurze Rückmeldung.
21.02.2007 20:53 mel ist offline Beiträge von mel suchen Nehmen Sie mel in Ihre Freundesliste auf

Metallikatz Metallikatz ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-602.jpg

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 3.195

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.047.089
Nächster Level: 16.259.327

2.212.238 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach Ihr lieben Brokies, mein Süßer schnarcht schon vor sich hin und eben als ich heimkan hab ich gedacht: das ist der perfekte Abend, um den Film nochmal zu sehen und nebenbei im Brokie-Heaven zu stöbern.

Ich bin guck-mäßig noch beim Aufbruch, aber wenn ich das über diese letzte Szene lese, könne ich gleich schon wieder heulen.

Ich denke, alle Schauspieler - egal ob Haupt- oder Nebenrolle - haben in diesem Film extremes Talent gezeigt, mit wenigen Worten aber viel "kleinen" Gesten und ohne überflüssiges schwülstiges Pathos das zu transportieren, was wir alle so lieben-Liebe und ihre glücklichen und unglücklichen Seiten. Und das ist auch der Grund warum manche mit dem Film nichts anfangen können, weil er keine vorgegebene Story liefert sondern weil der Zuschauer sich entweder darauf einlässt oder es eben langweilig findet. Ich glaube Menschen ohne Interesse an Psychologie und den Eigenheiten von Menschen und dem Warum-Wieso-Weshalb das Leben manchmal so schön und manchmal so scheiße ist, wie es eben ist, sind nicht in der Lage, etwas für diese Geschichte zu fühlen.
Ich denke viele wollen Film und Musik einfach konsumieren, Hauptsache Action, Drama, Spannung, wenig drüber nachdenken müssen und fertig.

Alle hier schliesse ich davon aus, ich glaube wir alle hier, egal welchen Alters, sind sehr oft in mentalen Welten unterwegs, die viele nicht nachvollziehen können, die für UNS das Leben aber bereichern und lebenswert machen.

Um aufs Thema zurück zu kommen, ich finde die Schauspielerindie Jacks Mutter darstellt, auch ganz großartig.

So, ich guck nun noch en wenig *heul'

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Metallikatz: 21.02.2007 21:21.

21.02.2007 21:19 Metallikatz ist offline E-Mail an Metallikatz senden Beiträge von Metallikatz suchen Nehmen Sie Metallikatz in Ihre Freundesliste auf

Kessi Kessi ist weiblich
Ranchbesitzer


Dabei seit: 29.06.2006
Beiträge: 10.614
Herkunft: Sachsen Anhalt

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 54.375.657
Nächster Level: 55.714.302

1.338.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mel
Nein sie hat auch im Buch keinen Namen.

Metallikatz
Ja da hast du zu 100% Recht. Der Film lebt von den verschiedenen Charakteren und wenn man sich da nicht reindenken kann, klar dann versteht man vieles nicht und dann wird es auch langweilig. Ich finde es aus dem Grund auch so verdammt ungerecht das Heath und Jake und auch Michelle keinen Oscar bekommen haben, es ist doch um einiges schwerer einen so facettenreichen Charakter darzustellen vor allem wenn DAS die Säule im ganzen Film ist als wenn ich es in einem Aktionfilm machen muss, wo mir Spannung und Spezialeffekte und jede Menge Dialoge noch einen Teil der Arbeit abnehmen.
21.02.2007 21:55 Kessi ist offline E-Mail an Kessi senden Beiträge von Kessi suchen Nehmen Sie Kessi in Ihre Freundesliste auf

mel mel ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-876.jpg

Dabei seit: 16.11.2010
Beiträge: 2.821

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.935.631
Nächster Level: 10.000.000

64.369 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von mel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, Kessi !
21.02.2007 22:02 mel ist offline Beiträge von mel suchen Nehmen Sie mel in Ihre Freundesliste auf

Andi Andi ist weiblich
Ranchbesitzer


images/avatars/avatar-983.jpg

Dabei seit: 20.06.2008
Beiträge: 10.358

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 45.585.138
Nächster Level: 47.989.448

2.404.310 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Metallikatz

Ich denke, alle Schauspieler - egal ob Haupt- oder Nebenrolle - haben in diesem Film extremes Talent gezeigt, mit wenigen Worten aber viel "kleinen" Gesten und ohne überflüssiges schwülstiges Pathos das zu transportieren, was wir alle so lieben-Liebe und ihre glücklichen und unglücklichen Seiten. Und das ist auch der Grund warum manche mit dem Film nichts anfangen können, weil er keine vorgegebene Story liefert sondern weil der Zuschauer sich entweder darauf einlässt oder es eben langweilig findet. Ich glaube Menschen ohne Interesse an Psychologie und den Eigenheiten von Menschen und dem Warum-Wieso-Weshalb das Leben manchmal so schön und manchmal so scheiße ist, wie es eben ist, sind nicht in der Lage, etwas für diese Geschichte zu fühlen.
Ich denke viele wollen Film und Musik einfach konsumieren, Hauptsache Action, Drama, Spannung, wenig drüber nachdenken müssen und fertig.


Metallikatz, du sagst es!!!

Viele konnten mit dem Film einfach nichts anfangen, weil sie einen typischen Hollywoodfilm erwartet haben, mit allem Drum und dran: Übertriebene Dialoge, gestellte Szenen, in denen mächtig auf die Tränendrüse gedrückt wird, Pathos von vorne bis hinten etc. Die meisten Hollywood-Streifen sind so aufgebaut, dass sie jeder Depp kapiert und gut findet, weil man bei diesem Muster nicht mitdenken muss. Die gesamte Handlung wird einem vorgekaut, sodass man sich hinhocken kann und sich berieseln lässt ohne dabei den Denkapparat benutzten zu müssen.
Jeder, der so einen Film erwartert, wird von BBM enttäuscht werden und das sind schon einige, weil viele schon so viele Filme dieser Sorte gesehen haben, dass sie anspruchsvollen Filmen gar nicht mehr gewachsen sind.
Ich habe mit BBM den tiefgründigsten und realistischsten Film, den ich gesehen habe, kennengelernt. BBM hat mir gezeigt, dass Liebesfilme nicht kitschig sein müssen, dass Filme auch 100% authentisch und lebensnah sein können, ich kannte das vorher gar nicht.
Ich habe mich immer gefragt, warum ich bei Filmen nie geweint habe, obwohl ich nicht den Eindruck hatte, dass ich irgendwie gefühlskalt wäre. BBM hat mir die Antwort darauf gegeben: Die ganzen gekünstelten Hollywood-Schinken haben auf mich noch nie realistisch gewirkt, deshalb konnte ich auch nie vergessen, dass es ein Film war und nicht Realität.Aber weil BBM so authentisch inszeniert ist, kann ich dabei vergessen, dass es ein Film ist und somit wirkliche Emotionen dafür empfinden.
22.02.2007 09:59 Andi ist offline Beiträge von Andi suchen Nehmen Sie Andi in Ihre Freundesliste auf

Frank
Whiskytrinker


images/avatars/avatar-1030.jpg

Dabei seit: 05.07.2006
Beiträge: 1.433

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.333.313
Nächster Level: 8.476.240

1.142.927 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gut gesagt Metallikatz und Andi.
Ich möchte das gleiche mal so ausdrücken: Die üblichen Hollywood-Melodramen versuchen immer einem, die Gefühle "in den Rachen zu stopfen". BBM dagegen lässt die Gefühle aus dem eigenen Herzen aufsteigen.

__________________
"Was vermeid ich denn die Wege,
wo die andern Wandrer gehn ..."
22.02.2007 10:44 Frank ist offline E-Mail an Frank senden Beiträge von Frank suchen Nehmen Sie Frank in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Brokeback Mountain Forum » Schauspieler » Andere Schauspieler » Roberta Maxwell (Jack's Mutter)

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH